Sylvia Ubbens

2-jährige den ganzen Tag unzufrieden

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag Frau Ubbens,

ich brauche dringend einen Rat. Meine Tochter bringt mich zur Weißglut.
Sie ist 2 1/2 und seit einigen Wochen fast pausenlos am quengeln. Sie hört auch überhaupt nicht, wenn wir ihr was sagen. Egal was man von ihr möchte, sagt sie "neeee". Wenn ich bspw. sage wir müssen einkaufen, sie soll ihre Jacke holen sagte sie "neee". Wenn ich ihr dann sage, dass wir aber einkaufen müssen, weil wir xy nunmal brauchen, sagt sie, sie sei ein Baby, kann nicht ihre Jacke holen, Schuhe alleine anziehen etc. (was sie sehr wohl kann). Dann jammert sie und fängt an zu weinen. Sagt immer wieder sie sei ein Baby. Das sagt sie bestimmt 100x am Tag. Wenn irgendwas nicht so läuft wie sie möchte, fängt sie entweder an zu jammern, quengeln, weinen oder heulen. Wenn sie bspw. von ihrem (Zwillings-) Bruder mal versehentlich angerempelt wird (nicht schlimm, nur leicht gestriffen) fängt sie sofort lautstark an zu heulen. Und sie versucht immer ihren Willen durchzusetzen. Wenn bspw. abends ihr Papa sie ins Bett bringen will weint sie sofort hysterisch und sagt "nein, Mama", wenn ich dann komme weint sie "nein, Papa soll kommen" und so geht das dann hin und her. Das macht sie in verschiedenen Situationen mehrmals täglich (also wenn sie die Wahl hat oder ich sage wir machen es so oder so, will sie plötzlich die andere Möglichkeit, machen wir es anders, möchte sie wieder die andere Möglichkeit). Das Spielchen machen wir inzwischen nicht mehr mit und sie muss sich mit dem zufrieden geben, was entweder von uns vorgesehen oder von ihr als erstes gewählt wurde. Wenn wir es aber dann durchziehen, schreit sie wie am Spieß, fast bis zum Erbrechen. Anfangs dachten wir, dass es sich nach ein paar mal legt, aber es geht seit Wochen so. Ich bin mit meinen Nerven am Ende, bin heilfroh, wenn im Sommer der Kindergarten anfängt.
Was geht bloß in ihr vor, was bezweckt sie mit ihrem Verhalten und vor allem was kann ich tun, damit es für sie (und mich) besser wird?
Ich kann nicht mehr...

Vielen Dank im Voraus für ihre Antwort.

Viele Grüße
Grashüpfer

von Grashüpfer am 17.02.2020, 12:51 Uhr

 

Antwort auf:

2-jährige den ganzen Tag unzufrieden

Liebe Grashüpfer,

viele Kinder im Alter Ihrer Tochter scheinen oft unzufrieden. Neben Grenzen austesten erfahren Kinder in dieser Zeit, dass sie selbst Entscheidungen treffen können, ohne zu wissen, was sie tatsächlich gerne wollen und wie sie dies durchsetzen.

Seien Sie in den nächsten Wochen kompromissbereit und nehmen Ihrer Tochter gerne Dinge ab, von denen Sie wissen, dass Ihre Tochter diese eigentlich kann. Beispiel Jacke anziehen: Nehmen Sie Ihre Tochter an die Hand und gehen mit ihr zur Garderobe und ziehen ihr die Jacke an, ohne vorher auf ein Nein zu warten. Ihre Tochter darf dann beim nach Hause kommen zeigen, dass sie die Jacke selbständig ausziehen kann. Wenn sie diese dann noch anbehält, weil sie sie nicht ausziehen mag, ist dies nicht weiter tragisch.

Auch wenn es bisher noch keine spürbare Veränderung gegeben hat, bleiben sie dabei, zu dem zu stehen, was Sie vorgegeben haben bzw. welche Entscheidung Ihre Tochter zuerst getroffen hat.

Versuchen Sie, sich kleine Auszeiten zu nehmen. Vielleicht mag ja eine Oma oder eine Freundin zwischendurch mal die Kinder nehmen oder Sie nutzen die Zeit, wenn der Papa zu Hause ist und machen einen ausgedehnten Spaziergang o.ä..

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 18.02.2020

Antwort auf:

2-jährige den ganzen Tag unzufrieden

Ach und sie hat auch überhaupt keine Geduld. Wenn sie irgendwas möchte, sei es z.B. essen oder trinken und ich sage bspw. "ja, gleich, muss nur noch eben, die Spülmaschine anmachen" quengelt sie direkt und sagt immer wieder "Mama, trinken, Mama trinken...." so lange bis sie es bekommt. Und das natürlich auch im jammer-quengel-weinen-ton.
Das hört sich jetzt hart an, aber sie geht mir manchmal echt tierisch auf die Nerven.

von Grashüpfer am 17.02.2020

Antwort auf:

2-jährige den ganzen Tag unzufrieden

Ist bei uns leider auch so, eine Universal-Lösung habe ich nicht.
Manchmal helfen Kompromisse; z.B. ich trag dich bis zum Baum, dann läufst du wieder allein; oder ich helfe dir mit den Schuhen, die Jacke ziehst du alleine an.

von die_ente_macht_nagnag am 17.02.2020

Antwort auf:

2-jährige den ganzen Tag unzufrieden

Das klappt leider auch nicht... Wenn ich bspw sage "ich ziehe den einen Schuh an, du den anderen" halte ich mich an die Vereinbarung, sie aber nicht und macht wieder Theater.
Außerdem merkt ihr Bruder dadurch auch, dass sie mit ihrem Verhalten irgendwie was erreicht und ahmt es nach... Dann habe ich 2 quengel-kinder hier...

von Grashüpfer am 17.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

KInd 20 Monate unzufrieden / kann sich nur durch schreien&quengeln ausdrücken

Liebe Frau Ubbens, ich habe noch eine weitere Frage. Unsere Tochter ist seit jetzt fast schon 3 Wochen ziemlich unzufrieden und launisch. Sie ist oft frustriert wenn sie etwas nicht alleine schafft und/oder wir sie nicht verstehen - das verstehen wir auch, dass das nervig ...

von Mucki32 25.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Kind (2 1/2) ist unzufrieden und kann sich nicht alleine beschäftigen

Liebe Frau Ubbens, ich hatte Sie vor längerer Zeit schon ein paar Mal um Rat gebeten wegen unserer Tochter, ehemaliges "Schreibaby". Mittlerweile ist sie 2 1/2 Jahre alt, immer noch extrem mamafixiert und ängstlich gegenüber anderen Menschen, und sie schreit auch immer ...

von Chihiro 24.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

unzufrieden

Hallo Frau Ubbens, mein sohn ist 8 und von Natur aus schnell sauer und ständig auf sein recht aus. ich habe es viel mit reden versucht, mit vergleichen mit anderen Kindern. doch es bringt alles nichts. wir Unternehmen wirklich viel mit unseren kindern, wir haben 2. er ist ein ...

von dadi2011 09.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Super unzufrieden mit der Kita. Wie kann ich wechseln?

Sehr geehrte Frau Ubbens, mein Sohn ist jetzt 14 Monate alt und wird seit einem Monat in eine private Kita eingewöhnt. Ihm gefällt es an sich sehr gut, da er andere Kinder liebt, keine Trennungsängste hat, offen und auch sehr autonom ist. Ich bin sehr stolz auf ihn. ...

von Fee07 23.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Baby ist häufig sehr unzufrieden

Hallo , mein Sohn ist 6 Monate alt und häufig sehr unzufrieden in letzter Zeit , er weint dann sehr viel und verlangt meine volle Aufmerksamkeit, er mag dann nicht auf dem Boden liegen und auch nicht alleine spielen. Gerne ist er auf dem Arm. Auch das schlafen klappt auf ...

von Alina23456 11.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Unzufrieden mit Kindergarten

Hallo, ich bin leider in vielen Dingen nicht glücklich mit dem Kiga meines Sohnes. Kinder sollen probieren und ihren Teller auf essen, es gibt 45 Minuten Schlummerzwang für alle Kinder auch die Vorschulkinder wo sie ruhig auf einer Matte liegen und ein Hörspiel hören müssen, ...

von Candy14 15.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Kind 5 trödelt nur und ist immer unzufrieden

Guten Morgen Frau Schuster, Unser Sohn wird im März 5 Jahre alt. Er ist ein lieber, kluger Junge, der gerne in den Kindergarten geht und mit seinen Freunden spielt und liebt seine Schwester über alles. In letzter Zeit ist er immer unzufrieden (ob es um essen geht oder ...

von laj 26.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Fast 5 jährige sehr unzufrieden.

Guten Tag, ich weiß zur Zeit nicht wie wir mit unsere fast 5 jährige Tochter umgehen sollen. Sie ist seit neun Monaten eine große Schwester und hat das alles bis jetzt super gemeistert. Mein Mann hat 2 Monate Elternzeit genommen um allen gerecht zu werden. Die kleine Schwester ...

von eifelkind 18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Kind immer unzufrieden

Hallo Ich bräuchte Rat bzgl meiner Tochter (4Jahre). Sie ist ein sehr aktives Kind und irgendwie immer unzufrieden und total aufbrausend ( das geht schon sehr lange so , also "Phase" schließe ich eher aus ) Es gibt daheim nur Ärger und Gemecker wegen was auch immer ( ...

von mamilii 14.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Trotz Phase oder unzufrieden

Hallo , meine Tochter ist 15 Monate alt und ist wenn sie mit mir allein ist nur unzufrieden. Sie will ständig auf den Arm genommen werden brüllt wie am Spieß bis ich sie auf den Arm nehme manchmal wenn ich was erledigen muss im Haushalt Versuch ich sie abzulenken dann geht es 5 ...

von Laura240 23.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unzufrieden

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.