Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Einnahme von Magnesium

Guten Tag,

Ich nehme zur Zeit Magnesium von Stade 'magnetrans ultra 375 mg' 1x täglich ein und bin mir unsicher ob dies die richtige Dosierung ist.
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir mitteilen könnten ob das Ihrer Meinung nach so passt. Vielen Dank und viele Grüße

von ak1702, 13. SSW   am 05.05.2020, 11:06 Uhr

 
 

Antwort:

Einnahme von Magnesium

Eine einzelne Dosis von 375 mg Magnesium ist ziemlich wenig. Wenn Sie es "einfach so" einnehmen, spricht nichts dagegen, eben nur eine Tablette einzunehmen.

Grundsätzlich gilt Magnesium als gesund und es gibt auch etliche Speisen, die viel Magnesium enthalten: Weizenkleie, Kürbis- und Sonnenblumenkerne, Nüsse, Bitterschokolade, Bananen, etc.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 08.05.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Magnesiumtabletten mit Lavendelextrakt

Guten Morgen! Ich habe mir Magnesiumtabletten von Rossmann gekauft, für die Nacht. (https://www.rossmann.de/produkte/altapharma/magnesium-400-nacht-hochdosiert/4305615615912.html) Nun habe ich gesehen, dass darin auch Lavendelextrakt enthalten ist. Ist dies ein Problem für ...

von SchneeeuleMia 19.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

magnesium und vitamin d zuführen?

hallo herr dr. costa, ich bin in der 10.ssw. bei mir wurde eine ganz leichter magnesiummangel festgestellt und bzgl. vitamin d befinde ich mich nur noch knapp im referenzbereich. empfiehlt es sich magnesium einzunehmen? vitamin d über den herbst/winter? welche dosierungen ...

von Snief 06.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Wann Magnesium zeitlich am besten einnehmen?

Sehr geehrter Herr Professor Costa, seit der 15. SSW habe ich oft Kontraktionen. Sie sind an sich nicht schmerzhaft aber sehr unangenehm, vor allem nachts. Tagsüber habe ich Schmerzen im Unterleib beim Stehen. Das war beim ersten Kind nicht so schlimm wie ...

von Cissie 12.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Magnesiummangel

Aktuell befinde ich mich in der 22. SSW. Vor 4 Wochen bekam ich von meiner Frauenärztin die Empfehlung gegen nächtliche Wadenkrämpfe Magnesium einzunehmen. Da ich diese als nicht so beeinträchtigend empfand und ich eigentlich sehr auf meine Ernährung achte (viel Vollkorn, ...

von Daphne_K 20.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Magnesium

Guten Tag Herr Dr. Costa, ich bin ganz frisch schwanger und habe zwischendurch Krämpfe in den Füßen. Jetzt habe ich gelesen, dass Schwangeren Magnesium empfohlen wird. Ist das korrekt und genügen einfache Brausetabletten aus dem Drogeriemarkt oder sollte man eher hochwertigere ...

von sala17 19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Magnesium nach Schwangerschaft

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, ich bin nicht mehr schwanger, aber vielleicht können Sie mir meine Frage dennoch beantworten? Ich habe 2 "Baustellen", die ich mit Magnesium angehen will - Verstopfung und Muskelkater, den ich durch Beckenboden - freundliches Bücken ...

von Mamminka 17.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Dosierung von Magnesium

Lieber Prof. Dr. Costa, in den letzten zwei Tagen hatte ich (22. SSW) nachts schmerzhafte Unterleibskrämpfe ausstrahlend in die Beine und den Rücken. Mein Frauenarzt hat den Muttermund überprüft - alles in Ordnung. Ìch nehme nun Magnesium 400 Supra-Kapseln von Sanct Bernhard ...

von Sommer2016 09.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Kalzium- und Magnesiumkarbonate

Hallo Herr Costa! Kann der Körper Kalzium und Magnesium aus Karbonatverbindungen verwerten? Mache mir manchmal sorgen (hauptsächlich wegen der Zähne), dass ich nicht genug Kalzium aufnehme, da ich nicht superviel Milchprodukte zu mir nehme. Und Wadenkrämpfe bekomme ich ...

von ylvabella 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

knoblauch und Magnesium

Sehr geehrter Herr Prof. Costa, 1. Ich wollte wegen Knoblauch nachfragen.  Ich trinke jeden 2.Tag ein Glas Buttermilch mit Gurke und presse 2-3 rohe Knoblauchzehen rein. (TZAZIKI) Das geht ja auch in das Fruchtwasser über. Entstehen dadurch Beeinträchtigungen für das Baby? ...

von evelyn30 17.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Magnesium - Maximaldosis?

Lieber Herr Prof. Dr. Costa, ich nehme im Moment ein Gramm Magnesium und etwa einen halben bis anderthalb Liter Milch / Milchprodukte täglich zu mir. Trotzdem werde ich nachts zunehmend von wirklich unangenehmen Wadenkrämpfen geplagt. Kann ich außer der Substitution (noch ...

von mareen283 24.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.