Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wie berechne ich meinen Elterngeldanspruch bei ALG 1?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Tag!

Ich verstehe leider nicht so ganz, wie ich meinen Elterngeldanspruch berechne und hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Ich befinde mich in einem befristeten Arbeitsverhältnis. Unser Baby soll am 01.06. kommen. Das Arbeitsverhältnis endet automatisch mit Ablegen einer Prüfung, welche ich unbedingt hinter mich bringen will. Deswegen möchte ich auch erst genau einen Tag nach dieser Prüfung in den Mutterschutz gehen. Wenn dieser vorbei ist, möchte ich in Elternzeit gehen. Ich habe einen Anspruch auf ALG 1 aber ich weiß nicht so Recht, wie ich auf Basis dessen das Elterngeld berechne. Denn ich habe in zu diesem Zeitpunkt weder einmal ALG 1 bezogen, sondern nur Mutterschutzgeld von der Krankenkasse, noch möchte ich kombiniert ALG1 und Elterngeld beziehen (soweit ich gelesen habe, geht das irgendwie). Soweit Elterngeld die Nachteile ausgleichen soll, wenn man nicht arbeitet, trifft das ja bei mir nicht richtig zu.Auch ist mir nicht klar, wie der Bezug des Mutterschutzgeldes in die Berechnung einfließt- das ist ja kein Einkommen. Geht es jemandem ähnlich und kann mir helfen?

VG Natalie

von Natalie2601 am 10.02.2015, 13:36 Uhr

 

Antwort auf:

Wie berechne ich meinen Elterngeldanspruch bei ALG 1?

Hallo,
das Elterngeld wird nach den letzten zwölf Monaten vor der Geburt des Kindes berechnet, außer die Monate, in denen Sie Mutterschaftsgeld oder EG bekommen haben.
Monate, in denen Sie Arbeitslosengeld 1 bekommen haben zählen mit 0 €.
da sie aber schreiben, dass sie kein Arbeitslosengeld eins bekommen sehen die Monate vor dem Mutterschutz und da scheinen Sie Lohn erhalten zu haben.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 10.02.2015

Antwort auf:

Wie berechne ich meinen Elterngeldanspruch bei ALG 1?

Welches Einkommen hast Du denn in den 12 Monaten vor Mutterschutz gehabt?
Also Einkommen, oder ALG1 oder was genau ?

von Sternenschnuppe am 10.02.2015

Antwort auf:

Wie berechne ich meinen Elterngeldanspruch bei ALG 1?

Ich bekomme ein ganz normales Einkommen aus einem bestehenden Arbeitsverhältnis. Der Tag an dem ich in Mutterschutz gehe ist exakt identisch mit dem Tag an dem ich theoretisch Anspruch auf ALG1 hätte, weil ich dann arbeitslos würde/werde- dann zahlt ja zuerst die KK im Mutterschutz und danach möchte ich nahtlos in Elternzeit gehen.

von Natalie2601 am 10.02.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeldanspruch auch nach 12 Monaten?

Hallo Frau Bader Man kann ja Elternzeit nehmen bis das Kind 3 wird. Auf Antrag kann man doch auch Elternzeit bis zum 8. Lebensjahr mitnehmen, wenn der AG zustimmt. Wie ist es denn mit dem Elterngeld? Mal angenommen, mein Mann möchte in den Lebensmonaten 28-35 Elternzeit ...

von monne 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Elterngeldanspruch bei gekündigtem Arbeitsverhältnis?

Hallo Frau Bader, ich habe bereits meinen Elterngeldbescheid erhalten. In diesem wurden mir 5 Monate meiner Schwangerschaft mit 0,00 € angerechnet. Lt. Elterngeldstelle wäre das so korrekt, da ich kein Einkommen nachweisen kann. Dazu muss ich wie folgt erklären. Ich wurde von ...

von Krümel77 09.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Elterngeldanspruch?

Liebe Frau Bader, folgende Umstände liegen bei mir vor: - Elternzeit ab Geburt im Juni 2013 - Juni 2015 - Elterngeld bis Juni 2014 - festes Arbeitsverhältnis Wir möchten gern ein zweites Kind haben. Woraus berechnet sich das Elterngeld, wenn das zweite Kind in ...

von Creole 20.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Wie hoch ist mein Elterngeldanspruch bei Beruftätigkeit in Spanien, Wohnsitz D?

Hallo Frau Bader, Ich habe in Spanien gelebt und gearbeitet und im Juli 2013 eine Tochter zur Welt gebracht. Nach der Geburt bin ich wieder zurück nach Deutschland gezogen und habe hier Elterngeld beantragt. In Spanien wurde mir mein fest paktiertes Jahresgehalt in 15 Raten ...

von Annita17 26.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Gibt es einen Elterngeldanspruch auch bei älteren Zwillingen?

Hallo Frau Bader , unsere Zwillis sind bereits knapp 4 Jahre alt. Für einen Zwilling haben wir Elternzeit beantragt (wurde alles genehmigt), der 2. Zwilling fiel ja unter die 300 EURO-Regelung (es wurde keine Antrag für diesen Zwilling gestellt). Kann ich noch ...

von MarcoPetra 26.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Elterngeldanspruch nach Rückkehr aus dem Ausland (ohne deutschen Wohnsitz)?

Hallo Frau Bader, die Frage dreht sich ums Elterngeld, die Situation ist wie folgt: Wir leben im Ausland und sind nicht in Deutschland gemeldet. Nach Rückkehr haben wir im Bedarfsfall Anspruch auf Arbeitslosengeld, das sich auf die zuletzt gezahlten Gehälter bezieht. Soviel ist ...

von schweinske 12.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Elterngeldanspruch nach Erwerbstätigkeit während Elterngeldbezug

Hallo Frau Bader, ich habe mich in den letzten Wochen zum Thema Elterngeld schlau gemacht, besonders die neuen Regelungen bereiten mir dabei allerdings Kopfschmerzen. Mir geht es hierbei insbesondere um eine erneute Schwangerschaft während des Elterngeldbezuges. Bisher ...

von CaribeanLemon 26.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Elterngeldanspruch 1. Kind automatisch beendet mit Geburt eines 2. Kindes?

Liebe Frau Bader, im Juni 2012 wurde meine Tochter geboren. Das Elterngeld lasse ich mir über einen Zeitraum von 2 Jahren auszahlen. Angenommen, ein weiteres Kind würde während dieser 2 Jahre geboren werden, erlischt dann in irgendeiner Form mein Anspruch auf die weitere ...

von Liese_Lotte 07.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Elterngeldanspruch trickreich verlängern?

Hallo, ich habe folgendes: Es ist ja so, dass die 2 Monate Mutterschutz nach der Geburt auf die Elternzeit angerechnet werden ( also 12 Monate Elternzeit = 10 Monate Elterngeld und 2 Monate Mutterschaftsgeld) wenn ich nun aber nach dem Mutterschutz 1 Monat arbeiten gehen ...

von ja+la+le 21.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Elterngeldanspruch nach Krankengeld

Hallo Aufgrund eines Burn-Out Syndroms bin ich seit dem 07.11.2011 zuhause. Ich habe bis zum 26.12.2011 mein Gehalt bekommen. Seit diesem Zeitpunkt bekomme Ich Krankengeld. Ich gehe ab März wieder arbeiten. Da ich im letzten Jahr zwei Fehlgeburten aufgrund von Streß hatte, ...

von mami0507 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeldanspruch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.