Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Brennen im Intimbereich, Frühschwangerschaft

Hallo,

bin jetzt ca. 8.-10. Woche (3 verschiedene Aussagen) ... Seit ca Ende Juli habe ich ein Brennen im Intimbereich, meist Scheideneingang. War daraufhin bei einer Vertretung meiner Gyn. Die meinte ph wäre erhöht und ich sollte Milchsäurebakterien nehmen. 10 Tage genommen. Ging besser. Aber weg wars trotzdem nicht. Abstrich war unauffällig! War jetzt am 15. Bei meiner Gyn und die nahm Urin ab, war eine Harnwegsinfektion. Obwohl ich sagen muss ich musste zwar mehr aufs klo aber es war kein Brennen beim Wasser lassen. Konnte sogar übermäßig viel aufs klo. Bekam ein Beutel Antibiotika. Sie empfahl mir von Vagisan Biotin-Lacto. Habe ich nun gestern begonnen. Die Kapseln führen dem Körper ja auch Milchsäurebakterien zu also müsste der ja eigentlich wie die anderen im Juli wirken oder? Leider ist das Brennen wieder da. Kann das evtl eine Reizung sein? Weil man halt ständig aufs Klo muss ? Slipeinlagen trägt man wegen des Ausfluss ja auch noch. Muss noch dazu sagen dass auch ab und an der Weg zum Klo ist weil man kontrollieren will wegen Blut etc, Resultat aus einem Spätabort:( ich habe mir Linola Schutzbalsam, Vagisan Feuchtcreme geholt. Sagella Active und Deumavan Waschlotion ist auch hier. Könnte man damit viell auch zum Hautarzt? Habe Neurodermitis. In der 1. Ss hatte ich das auch kurze Zeit bekam da Hydrogalen. War aber eine andere Gyn. Viell noch zu erwähnen dass ich dieses brennen immer vor der Regel hatte. Wusste somit dass die Regel in Anmarsch ist.

Das Brennen ist doch sehr unangenehm.

Vielen Dank im Voraus

von Schnugguli84 am 23.08.2016, 10:14 Uhr

 

Antwort:

Brennen im Intimbereich, Frühschwangerschaft

Hallo,

du "doktorst" ja mit viele Mitteln rum.
Vielleicht ist alles auch etwas Zuviel. Ich würde mal ein paar Tage nichts nehmen, sofern keine Entzündung vorliegt. Sollte es nicht weg gehen hat mir Majorana Vaginalgel gut geholfen. Zum waschen nur Wasser.
LG

von Hasenbande am 23.08.2016

Antwort:

Brennen im Intimbereich, Frühschwangerschaft

Ahm nein das kam viell falsch rüber. Ich nehme das nicht alles gleichzeitig. Die biotin lacto hat meine Gyn empfohlen und Vagisan nehme ich seit gestern da ich vorher schon zu Trockenheit geneigt habe und mir immer half. Die Linola nehme habe ich einmal genommen. Sagella wurde mir auch vom Gyn empfohlen werde ich aber erstmal weg lassen. Wollte halt nur wissen ob es evtl durch die Hormone kommen kann dass es gereizt ist da Abstriche nix ergeben. Und evtl ein Tipp was man noch machen kann. Man ist halt vorsichtiger wenn das 1. Kind aufgrund von einem Keim gehen musste und die Ärzte auf dein brennen kaum eingehen.

von Schnugguli84 am 23.08.2016

Antwort:

Brennen im Intimbereich, Frühschwangerschaft

Kann ich verstehen hatte auch einen Spätabort. Das Majorana Vaginalgel ist echt toll (pflanzlich aber gegen Juckreiz, Pilze, Bakterien undeutlich Milchsäure)
Alles gute dir :)

von Hasenbande am 24.08.2016

Antwort:

Brennen im Intimbereich, Frühschwangerschaft

Lieben Dank für den Tipp:)

Ein Erlebnis was man niemanden wünscht:(

von Schnugguli84 am 25.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Muttermund Frühschwangerschaft

Sehr geehrte Frau Höfel, -bin 35 Jahre, 180cm/56Kg, Insulinresistenz, Sd-Unterfunktion(eingestellt mit Thybon5 und L-Thyroxin 81,5), nehme Metformin 5001-1-1, 3 Söhne (18,13 und 2Jahre), nach der Geburt meines 3. Sohnes 2014 Fehlgeburt Juni 2015 MA 12.SSW und Fehlgeburt Nov ...

von Merida35 16.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Kontraktionen Frühschwangerschaft

Hallo Frau Höfel, ich hatte Sie schonmal in der 5. SSW angeschrieben, weil ich bereits da die ersten Kontraktionen bemerkt hatte (5. Schwangerschaft). Nun bin ich 12. Woche. An manchen Tagen habe ich phasenweise immer wieder Kontraktionen. Mein Gyn tut es als Blähungen ab, ...

von Ottilie2 15.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Ist ein harter ziepender Bauch in der Frühschwangerschaft normal?

Sehr geehrte Frau Höfel!Nach zwei FG im letzten Jahr bin ich nun wieder schwanger (4 plus 6).Ich habe aber einen sehr harten Bauch,der immer wieder zieht und manchmal gar sticht. Meine Frage an Sie: Kann das normal sein oder ist es wieder ein Hinweis auf eine FG? Und ...

von Sigse 09.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Verfärben Ausfluss in der frühschwangerschaft

Guten Tag. Ich habe am 29.04 positiv getestet. Normal hätte ich am 02.04 meine periode bekommen sollen. Also 4 tage vor periode positiv getestet. Laut clearblue 1-2 Wochen. Nun habe ich am 31.03 leichte schmierblutungen nach stuhlgang bekommen, zumindest habe ich gedacht ...

von KaterinaKati 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Wie fühlt sich ein Muttermund in der Frühschwangerschaft an

Hallo ... Wie ich oben schon erwähnt habe würde ich gerne wissen wie ich eine Frühschwangerschaft anhand des Muttermund erkennen kann. Da ich erst in 4 Tagen mit meiner Periode dran wäre und ich allerdings das Gefühl habe schwanger zu sein würde ich gerne wissen welche ...

von dajnett 14.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Fehlendes Brustspannen in Frühschwangerschaft

Guten Tag, ich bin im Moment ziemlich besorgt, obwohl ich wohl glücklich sein sollte. Meine Periode soll morgen einsetzen, heute habe ich mit einem Frühtest positiv getestet. Das ich schwanger bin hab ich schon gespürt( Leistenziehen, Mensschmerzen). Ich habe bereits eine ...

von Da.Le. 14.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Beckenbodengymnastik in Frühschwangerschaft

Meine Rückenmuskulatur und Beckenbodenmuskulatur sind wohl eher schlecht. Bin momentan in der 7 ssw. Kann ich jetzt schon mit Schwangerschaftsgymnastik und Beckenbodentraining anfangen oder kann dies noch eine Fehlgeburt auslösen. Danke für eine ...

von Fruchtzwergal 24.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Hämorriden - Achillea Comp. Mischung in Frühschwangerschaft (5 SSW) erlaubt?

Hallo Frau Höfel, Ich bin frisch schwanger (5. SSW) und habe eine kleine Hämorride entdeckt. Im Wochenbett nach der letzten Schwangerschaft hatte mir meine Hebamme die Achillea Comp Mischung von Weleda mitgebracht und die Tropfen haben wunderbar gegen die Hämorriden ...

von Userin2016 15.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Erschrecken in Frühschwangerschaft schädlich?

Guten Morgen Frau Höfel, erst einmal ganz lieben Dank dass Sie sich die Zeit nehmen und unsere Fragen beantworten! Ich bin im Moment in der 5 SSW (ist meine erste Schwangerschaft). Ich wollte einmal fragen ob es schlimm ist wenn man sehr erschrickt? Das war nämlich ...

von Nin2016 06.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Tonsipret in der Frühschwangerschaft?

Liebe Frau Höfel, ich bin in der 5. SSW und habe seit ein paar Tagen starke Halsschmerzen. In der Apotheke wurde mir gestern zu Tonsipret geraten. Kann ich dies in Tablettenform unbedenklich nehmen? Über Karneval ist meine Ärztin leider nicht erreichbar. Gurgeln mit Salzwasser ...

von Marion1277 04.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.