HiPP Ernährungsberatung

Doris Plath  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Wie viel Kuhmilch pro Tag ist sinnvoll?

Guten Morgen,

ich habe eine Frage zum Kuhmilchkonsum. Unsere Tochter ist aktuell 14 Monate alt. An manchen Tagen bekommt sie recht viel Kuhmilch zu essen/trinken und an manchen Tagen gar nicht bzw. nur sehr wenig, je nachdem, was ich koche und wie es in den Tag hinein passt. Milch ist ja wichtig für den Knochenaufbau und die Zähne. Können Sie mir einen Tipp geben, wie ich weder zu viel, noch zu wenig Milch geben kann bzw. was hier ein guter Richtwert ist? Irgendwie bin ich mir da sehr unsicher.
Unser Kinderarzt hat gesagt, wir sollten 300 ml Kuhmilch am Tag nicht überschreiten. Käse u. Ä. wird ja auch mit hineingerechnet, oder?

Ich habe auch noch eine weitere Frage zu einem ganz anderen Thema, vielleicht können Sie mir da auch weiterhelfen:
Sind Listerien für Kleinkinder noch ein Thema, wo man aufpassen muss? Ich gebe unserer Tochter keine "rohen Produkte", aber dennoch frage ich mich, ob ich ihr Parmesankäse über ihr Essen streuen darf (mal unabhängig vom Salzgehalt) oder ob ich sie auch mal am Eis von der Eisdiele schlecken lassen darf und Ähnliches.
Besteht hier noch Gefahr?
Ich bin bei diesem Thema sehr unsicher und möchte nichts falsch machen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort und viele Grüße!

von Stefanie-M am 18.11.2020, 09:25 Uhr

 

Antwort:

Wie viel Kuhmilch pro Tag ist sinnvoll?

Liebe „Stefanie-M“,
das stimmt. In dem Alter Ihrer Kleinen werden täglich etwa 300 ml Milch bzw. Gramm Milchprodukte empfohlen – am besten auf zwei-drei Mahlzeiten am Tag verteilt.
In diese Empfehlung werden einberechnet: die Trinkmilch alleinig oder zum Brot, das Müesli, der Milchbrei, der Käse auf dem Brot, ein Joghurt zwischendurch. Auch andere milchhaltige Mahlzeiten wie Milchreis, Pudding, Pürees mit Milch, Milchshakes, mit Käse überbackene Aufläufe etc. sind geeignet und zählen dazu.
Am besten ist immer ein Mix an verschiedenen Milchprodukten.

Gerade jetzt, zum Übergang vom Baby zum Kleinkind, darf es natürlich noch etwas mehr sein. Die Empfehlung der insgesamt 300 ml Milch/Milchhaltiges im zweiten Jahr ist ein guter Orientierungswert.
Die Empfehlung zur Milchzufuhr ist grundsätzlich als Anhaltspunkt gedacht, sie muss nicht an jedem Tag und in jeder Phase strikt eingehalten werden. Sie müssen also auch nicht einzelne ml oder Gramm zählen. Es gibt Situationen und Phasen, da trinken Kinder weniger, in anderen ist es wieder mehr. Außerdem können Kinder durchaus unterschiedliche Gewohnheiten und Bedürfnisse haben. Im Durchschnitt können Eltern davon ausgehen, dass das Kind mit den empfohlenen Mengen gut mit Milch und damit Calcium versorgt ist.

Zu Ihrer zweiten Frage:
Das Bundesinstituts für Risikobewertung rät, dass zum Schutz vor Lebensmittelinfektionen besonders empfindliche Personengruppen, wie Kinder unter 5 Jahren, vom Tier stammende Lebensmittel nicht roh verzehren sollten. Verzichten Sie daher bei Ihrem Kind auf rohen Fisch (z. B. Sushi) und bestimmten Fischereierzeugnissen (z. B. Räucherlachs und Graved Lachs) sowie rohe Meerestiere (z. B. rohe Austern), rohes Hackfleisch bzw. Hackepeter, Rohwurst (z.B. Salami), Rohmilch und Rohmilchkäse.
Das heißt aber nicht, dass jeder Verzehr davon, automatisch schlimme Folgen haben würde. Es könnten rohe tierische Lebensmittel mal mit Keimen belastet sein, und das könnte unter Umständen zu einer Lebensmittelinfektion führen. Um davor zu schützen, gibt es diese oben angeführte Empfehlung.
Da es bei Käse so eine große Auswahlmöglichkeit gibt, ist es aber eh recht einfach auf Käsesorten aus pasteurisierter Milch zurückgreifen

Zum Parmesan: Der italienische Hartkäse wird zwar oft aus Rohmilch hergestellt. Durch die Herstellung und die lange Reifezeit und Lagerung spielen z.B. Listerien praktisch keine Rolle. Ihr Kleine kann also auch davon bekommen.

Zum Eis: In Einzelfällen können vor allem bei Softeis Salmonellen enthalten sein. Geben Sie daher nur dann Ihrem Schatz etwas Eis, wenn Sie dem Café/der Eisdiele Vertrauen entgegen bringen. Ob „rohe Eier“ enthalten sind, fragen Sie am besten jeweils beim einzeln Eishändler nach.

Viele gute Grüße
Doris Plath

von Doris Plath am 19.11.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Wieviel Kuhmilch am Tag?

Hallo Zusammen, Kurze Übersicht zur Einführung :-) Ca 07.30 Uhr - 100ml Kuhmilch mit 100ml Wasser Ca 08.00 Uhr - Frühstück mit Mama und Papa, Brot mit Butter, Käse usw Ca 10.30 Uhr - halbe Banane Ca 12.30 - Brotzeit wie Frühstück (da wir Abends kochen), Joghurt, ...

von oolaviniaoo 15.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Kuhmilch

Wie viel Kuhmilch am Tag?

Sehr geehrte Frau Plath, Mein Kind ist fast 10 Monate alt und bekommt ab sofort morgens 200 ml Kuhmilch mit Köllnflocken. Mittags Fleisch/Gemüsebrei, nachmittags Getreide/Obstbrei und abends Griesbrei mit wieder 200 ml Kuhmilch. Ist das zu viel Kuhmilch am Tag?Soll ich ...

von Sina1987 19.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Kuhmilch

Wieviel Kuhmilch darf meine Tochter am Tag trinken?

Hallo liebes Team! Meine Tochter ist vor kurzem 1. Jahr alt geworden und ich hätte ein paar Fragen zur Ernährung: Sie isst schon vom Tisch mit (sie isst so gut wie alles und hat einen sehr guten Appetit) Wenn ich mal nicht koche, bekommt sie die Menüs von Hipp (1-3 ...

von Nickimaus 28.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Kuhmilch

Wieviel kuhmilch am Tag?

Sehr geehrte Fr. Höfel, Meine Tochter wird in ein paar Tagen 11 mon. Sie wird seit ca 1 mon nicht mehr gestillt und verträgt die feste Nahrung ohne Probleme. Sie bekommt nach dem aufstehen ( ca. 7 Uhr) 120 ml Vollmilch. Um 9 Uhr frühstückt sie eine Scheibe vollkorntoast ...

von Phoeby 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Kuhmilch

Wieviel Kuhmilch darf mein Sohn am Tag bekommen?

Hallo! Danke erstmal für Ihre Antwort vom letzten Mal! Mein Sohn wird 10 Monate alt und ich wollte mit Frühstück anfangen, habe bis jetzt morgens und vormittags noch gestillt, aber das reicht nicht mehr. Ist ein Milch-Getreide-Brei sinnvoll? Aber ich füttere jeden Abend ...

von mamama2011 07.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Kuhmilch

Kuhmilch

Sehr geehrte Experten, Ich habe eine Frage zu der Milch in hipp Produkten. Meine Tochter ist 9 Monate alt und bekommt nur noch abends eine Flasche Pre. Ab und zu noch nachts oder frühmorgens. Ansonsten ist sie Brei. Morgens frühstückt sie von Hipp die Gläschen "Guten ...

von KleineHexe01 11.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch statt Premilch?

Hallo, meine Tochter ist jetzt 18 Monate alt. Ich habe sie mit 12 Monaten abgestillt. Seitdem bekommt sie Premilch. Momentan nur noch verdünnt 3 Löffel auf ca 200ml Wasser. Sie geht um 19h ins Bett und um 21h bekommt sie die erste Flasche und nochmal um 1 h nachts. Am liebsten ...

von Herz3u1leben 07.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilchmenge

hallo mein Sohn ist gerade 9 Monate alt geworden. ich sehe im Handel öfters mal Hipp Frühstücksgläschen ab dem 10.Monat mit Milch und Obst. - wie z.B. Porridge oder Bircher Müsli. Wie verhält es sich mit der Gesamtmilchmenge, wenn ich abends ihm noch ein Glas Hipp Milchbrei ...

von Liebmam 27.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch?

Liebes Team, mein Sohn 12 Monate wird noch oft gestillt auch wenn ich ihn zu Bett bringe. Meine Frage ist, ob er auch wenn er allergie gefärdet ist Kuhnilch im Brei bekommen darf? Ich mache ihm Abends den Brei mit wasser und Obst danach gibt es noch die Brust. Jetzt dachte ...

von lerika 28.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch- & allg. tierische Produkte vor dem 1. LJ

Hallo, ich bin aktuell sehr verunsichert... Wiederholt habe ich gelesen, dass Kuhmilch vor Vollendung des 1. LJ nicht empfohlen wird. In aber diversen Artikeln zur Beikosteinführung steht wieder ab dem 10. LM könne man ruhig mit Joghurt oder Milch beginnen sowie fortlaufend ...

von ToniLL519 14.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.