Frage: ausfluss

Hallo.. ich habe nun seit ein paar Tagen schon ziemlich viel ausfluss, ich merke manchmal richtig wie es raus läuft und Slip Einlagen muss ich auch ziemlich oft wechseln. Der Ausfluss sieht eigentlich ganz normal milchig weiß aus, juckt und brennt auch nicht. Ich bin in der 29 ssw. ist das normal?? Ab wann sollte ich das denn vom arzt abklären lassen??? Möchte jetzt nicht wieder unnötig zum arzt rennen. Mein nächster Termin ist sowieso in einer Woche,reicht das oder sollte ich davor schon hin ?

von Miaa1234 am 27.01.2016, 13:54



Antwort auf: ausfluss

Liebe Miaa, alle Zellen werden verstärkt durchblutet und arbeiten auf Höchstleistung- auch die Schleim produzierenden Becherzellen. Also normal. Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 27.01.2016



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Ausfluss leicht bräunlich

Hallo Frau Höfel, gestern wurde meine Schwangerschaft bei meiner Frauenärztin bestätigt, bin wohl 5+1 heute. Gerade war ich auf Toilette und beim abputzen habe ich cremig körnigen Ausfluss bemerkt auch in meiner Scheide. War irgendwie total schockiert und meine etwas sehr kleines augenscheinlich rot/braunes gesehen aber das war ziemlich klei...


Leichter bräunlicher Ausfluss, SSW 13+5

Guten Abend, ich bin in der Ssw 13+5. Heute habe ich nach dem Toilettengang hin und wieder sehr leichten hellbraunen Ausfluss, wirklich nur sehr wenig. Mein nächster Frauenarzt-Termin ist am Mittwoch; sollte ich wegen diesem Ausfluss vorher vorsichtshalber ins Krankenhaus oder dürfte er relativ harmlos sein? Gestern habe ich eine etwas längere Wand...


Fehlgeburt: Extremer weisser Ausfluss

Guten Tag Frau Höfel Ich hatte vor 3 Wochen meine 2. Fehlgeburt, MA in der 9 SSW, Entwicklung vorher gestoppt (hatte 1 zuvor, dann meinen gesunden Sohn, nun weitere FG). Wie auch der früheren FG ist es nun so, dass ich sehr starken weissen Ausfluss habe. Kein Geruch, kein Juckreiz, vielleicht auch um die fruchtbaren Tage herum (das hatte ich bei ...


Schleimiger Ausfluss

Hallo , Ich bin seit gestern in der 10.ssw. Bisher hatte ich immer eher wässrigen Ausfluss, auch durch das Progesteron (vaginal). Seit gestern habe ich vermehrt schleimigen Ausfluss. Gestern ein längerer Strang. Hauptsächlich durchsichtig, kleine weiße Stellen , eine kleine gelbe Stelle. Danach, auch heute noch ist es ein klarer bis weißer schlei...


Schwallartiger flüssiger Ausfluss

Bin Schwanger in der 9+4 und hab schon seid anfang der 5 Ssw bräunlichen Ausfluss, weshalb ich jeden Abend eine Utrogestan Vaginal nehme. Ich weiß das man durch die Tablette vermehrten Ausfluss hat. Aber seid gestern morgen habe ich Starken sehr flüssigen Ausfluss, eher wie Wasser, erstmal dachte ich es wäre eventuell Urin, aber es ist Farblos un...


Brauner Ausfluss 23. Ssw

Guten Abend,  ich befinde mich ab heute in der 23. ssw mit Zwillingen. Das letzte mal beim Frauenarzt war ich am 6.12. dort war alles in Ordnung. Ich hatte seit der 12 ssw ein sehr großes Hämatom hinter der Eihaut, aber weg von den Platzentas. Vor 3 Wochen ca. Hat sie Blutung langsam aufgehört. Wir heiraten morgen und haben heute dafür alles vo...


Ausfluss/ Ph Wert

Guten Abend Frau Höfel, mich würde interessieren ob der Frauenarzt  bei den Vorsorgeuntersuchungen den vaginalen PH Wert misst? Wenn ja kann mein Arzt durch die Messung feststellen ob man Fruchtwasser verliert? Ich war vor 2 Wochen bei meiner letzten Vorsorgeuntersuchung und es war alles in Ordnung. Leider habe ich es versäumt auf meinen vermeh...


Krümeliger Ausfluss 23 SSW ohne Juckreiz

Guten Tag Frau Höfel, aktuell habe ich bröckeligen Ausfluss, wie es bei einem Pilz der Fall ist - allerdings ohne Juckreiz oder Rötung.  Nun frage ich mich, ob ich proforma in der Apotheke Canesten oder Ähnliches holen soll oder das Ganze doch besser ärztlich abklären lassen sollte ( was ja momentan nur in der Klinik möglich ist. )  Ich bed...


Brauner ausfluss

Liebe Frau Höfel  Ich bin jetzt 11 plus 1 ssw  und hatte auf meiner Einlage jetzt wieder so bräunlichen ausfluss aber nur immer in der Slipp Einlage jetzt habe ich wieder panische Angst das wieder was nicht stimmt 😱  ich hatte die letzen 2 Jahre 2 Fehlgeburten allerdings war ich da nicht so weit wie jetzt ich war am Mittwoch erst beim artz sie ...


Wässriger Ausfluss nach Progesteron und Milchsäure

Hallo Frau Höfel,  Wegen einer verkürzten Zervix (3,3cm bei 12+5) und meiner Vorgeschichte (Blasensprung bei 16+0 in vorheriger Schwangerschaft) nehme ich 1x abends 200mg Progesteron vaginale und zwei bis drei Stunden spaeter Vagisan ProbioFlora Kapseln mit Milchsaeure. Zudem nehme ich morgens noch Milchsaeuretabletten oral ein. Ich bin heut...