Frage: Ätherisches Lavendelöl in der Stillzeit erlaubt?

Sehr geehrte Frau Höfel, ich habe bereits mehrfach einen Fußsohlenpilz mit Clotrimazol behandelt, leider kam dieser trotz langer und konsequenter Behandlung immer wieder. Nun habe ich gelesen, dass Fußbäder mit totem Meersalz und ätherisches Lavendelöl (ich habe das von Baldini gekauft) und danach Kokosöl helfen sollen. Wie viele Tropfen von dem Lavendel-Öl könnte ich denn in der Stillzeit in das Fußbad tun? Pur sollte man es ja in der Stillzeit nicht anwenden, das habe ich bereits gegoogelt. Vielen Dank und schöne Grüße M.

von minka1711 am 01.08.2017, 23:21



Antwort auf: Ätherisches Lavendelöl in der Stillzeit erlaubt?

Liebe minka, pur wäre es auch Verschwendung. Für ein Fußbad reichen 10-15 Tropfen. Das Wasser sollte ca. 35° warm sein und die Füße nicht länger als 15 Minuten baden. Da es sich um eine begrenzte äußerliche Anwendung mit dem genannten ätherischen Öl handelt, ist nicht mit einer relevanten Belastung der Muttermilch zu rechnen. Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 02.08.2017



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Ph Wert während Stillzeit?

Liebe Frau Höfel   Meine Tochter ist 14 Wochen alt und ich stille voll und habe vaginal entbunden. Wochenfluss war nach ca 7-8 Wochen vorbei. Seit 3 Wochen habe ich starken Ausfluss. Glasig-weisslich-gelb. Ich habe mir nichts dabei gedacht, da ich kein Jucken, Brennen, Rötung habe. Dennoch erschien mir die Menge sehr viel. Alle paar St...


Teebaum-Öl Fluid in der Stillzeit

Hallo Frau Höfel, ich habe im ersten Jahr meines Babys über längere Zeit ein Teebaumfluid von Bergland benutzt und mir nichts dabei gedacht. Nun habe ich gelesen, dass Teebaum nicht gut für Babies ist und mache mir Sorgen. Mein mittlerweile Einjähriger hat Neurodermitis, kann dies damit zusammenhängen? Der Hersteller gibt folgende Zusamme...


Solarium stillzeit

Hallo, meine Frage ist ob ich während der stillzeit ins Solarium gehen kann? Oder ist es schädlich für die Milch?!


Zitronenhustenbonbon Stillzeit

Hallo Frau Höfel, darf man die emeukal Zitronenhustenbonbons während der Stillzeit nehmen?  Süßungsmittel: Isomalt; Säuerungsmittel: Zitronensäure; Extrakt (Melisse, Schafgarbe) 1,4g/100g; natürliches Aroma; Vitamin C; Kräuterextrakt 0,2g/100g; Zitronensaftkonzentrat 0,03g/100g***; gefärbt mit: Curcumaextrakt; Menthol; Eukalyptusöl; Pfefferminz...


Probiona Kulturen Stillzeit

Hallo Frau Höfel,  ich war bei der Stillberatung und habe aufgrund von Stechen in der Brust vor 4 Wochen auf Empfehlung die Probiona Kulturen von Nature Love genommen, allerdings nur ca. 1,5 Wochen, danach hatte ich es vergessen. Ich wollte die Einnahme nun wieder fortsetzen und habe nun auf der Verpackung gelesen, dass die Einnahme für Stillen...


Ständig Candida - Stillzeit

Sehr geehrte Frau Höfel, danke für Ihr Engagement im Forum! Ich wende mich an Sie, weil vor mir ständig ein Candida Albicus auftaucht, auch schon als ich schwanger war. Ich stille momentan (Baby ist 7 Monate). Vor einigen Tagen habe ich Kadefungin3 Zäpfen an drei Tagen gekommen. Es zeigt keine Wirkung. Zuvor schon zeigte auch Biofanal keine Wir...


Gesichtcreme in der Stillzeit

Guten Tag Frau Höffel, Meine Tochter ist 3 Monaten alt und ich stille komplett. Darf ich diese Gesichtcreme auch verwenden?  Ingredients: Water\Aqua\Eau, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Ethylhexyl Salicylate, Dimethicone, Caprylic/Capric/Myristic/Stearic Triglyceride, Butylene Glycol, Cyclopentasiloxane, Cetyl Ricinoleate, Steareth-2, Di-C12-15...


Ist eine unregelmäßige Periode nach der Stillzeit normal?

Guten Abend Frau Höfel, ich habe eine kleine Frage die mich sehr verunsichert. ich habe vor 4 Monaten mein Baby bekommen &' danach die ganz normale lange Blutung gehabt. Dann ab dem 3. Monat wollte mein Baby meine Brust nicht mehr &' so habe ich dann nur noch aller paar Tage bis dann garnicht mehr gestillt und letzten Monat habe ich meine Pe...


Supplements Stillzeit

Liebe Frau Höfer,   meine Tochter hat sich vorgestern überraschend auf den Weg gemacht und ist seit letzter Nacht jetzt hier. Da wir bei Geburt 33+0 waren, habe ich mir noch nicht viele Gedanken zur Ernährung in der Stillzeit gemacht.    Was empfehlen Sie denn an Supplements in der Stillzeit? Ich habe kurz gelesen, dass Jod, Omega 3 und ...


Macapulver in Stillzeit

Liebe Frau Höfel, Meine Tochter ist 14 Monate alt und ich stille noch recht häufig. Seit 3 Monaten habe ich wieder meine Periode, allerdings in längeren Zeitabständen als zuvor und mit einer 2. Zyklushälfte von nur 8-9 Tagen. Diesen Zyklus ging es mir nicht so gut, da ich v.a. in der 1. Zyklushälfte ein hormonelles auf und ab hatte (periodenähn...