Christiane Schuster

Wie lernt mein 5-Monate altes Baby durchzuschlafen?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebes RUB-Team,
mein Sohn ist nun fast 5 Monate und wacht immer noch mindestens 2-3x die Nacht auf (meist um 2 und um 5 Uhr, in letzter Zeit auch um 23.30 Uhr). Wir legen ihn abends zwischen 19-19.30 Uhr ins Bett. Bei der letzten Untersuchung meinte unser Kia, dass er mit 4 Monaten in der Lage sein sollte, 10-12h durchzuschlafen und ohne Essen auszukommen. Sein Tipp war, ihn drei Nächte lang schreien zu lassen und ihn in immer größer werdenden Abständen zu beruhigen. Ich finde diese Schreimethode aber zu extrem und habe mich gefragt, ob es nicht was anderes gibt, um den Kleinen ans Durchschlafen zu gewöhnen. Man muss dazu wissen, dass mein Kleiner von Anfang an ein schlechter Esser war und im Moment nach 3-3,5h zwischen 100-120ml trinkt. Wenn er nachts nicht auch noch seine Milch bekommt, schafft er seine Mindestmenge an Babynahrung nicht. Wir geben ihm abends seit einiger Zeit Haferbrei, aber auch das hält bei ihm nicht länger vor. Er wird trotzdem wach. Ich habe es dann eine Woche mit Wasser nachts um 23.30 Uhr und um 2 Uhr versucht, mit dem Erfolg, dass er nach 1-2h wieder wach war und erneut geschrien hat. Nur den Schnuller geben hilft auch nicht, er schreit dann wie am Spieß. Nachts trinkt er sonst 80-100ml. Ich weiß auch nicht, ob ich einfach warten soll, bis er von alleine irgendwann durchschläft oder ich ihn da doch umgewöhnen kann. So langsam geht das nächtliche Aufstehen doch an die Substanz...Vielen Dank im Voraus für die Antworten!
VG
Eine-Schlafgeplagte Mutter ;-)

von LittleM am 11.05.2012, 14:58 Uhr

 

Antwort auf:

Wie lernt mein 5-Monate altes Baby durchzuschlafen?

Hallo LittleM
Bitte lassen Sie Ihren Sohn nicht schreien. Für ihn ist es noch die einzige Möglichkeit sich mitzuteilen, dass er ein Bedürfnis hat, das befriedigt werden möchte.
Mit 5 Monaten muß er erst noch lernen WIE er sich selbst helfen kann. Ebenso wird es noch einige Zeit dauern bis sich ein Tag-/Nacht-Rhythmus einstellt und er den Tag von der Nacht zu unterscheiden gelernt hat.

Nahezu ALLE Kleinkinder werden nachts mehrmals wach zwischen ihren Tief- und Traumschlaf-Phasen. Helfen Sie Ihrem Sohn selbst anschließend wieder in den Schlaf zu finden, indem Sie ihm zunächst mit einem tröstenden "Schlafschön" seinen Schnuller in den Mund stecken, ihm ein nach Ihnen duftendes Schnuffeltuch anbieten oder ihn sanft streicheln. Lässt er sich gar nicht auf diese Weise zur Ruhe bringen, wird er evtl. Durst oder Hunger haben, wund sein oder auch "nur" Ihre Sicherheit vermittelnde Nähe wünschen.
1-2 Mahlzeiten in diesem Alter sind im Übrigen noch durchaus altersgerecht, zumal Ihr Sohn jeweils nur relativ kleine Portionen zu sich nimmt.

Bitte versuchen Sie noch eine Weile selbst immer dann zu schlafen, wenn der Kleine schläft.

Halten Sie durch, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 11.05.2012

Antwort auf:

Wie lernt mein 5-Monate altes Baby durchzuschlafen?

Kein Kind muss mit 4 Monaten durchschlafen. Wenn der KiA diesen Rat tatsächlich erteilt haben sollte wäre das totaler Bloedsinn. Mit etwa 6 Monaten kommen die meisten Kinder ohne Nahrung nachts aus, das heißt aber nicht, dass sie durchschlafen müssen.

von Lina_100 am 11.05.2012

Antwort auf:

Wie lernt mein 5-Monate altes Baby durchzuschlafen?

Soll ich dir was sagen?
Schätz dich glücklich! 2-3x nachts ist ja ein Traum! Jedes Baby in dem alter braucht nachts noch Nahrung und das dauert noch lange, bis sich das ändert! Unser Sohn hat bis er 12,13 Monate war nachts noch seine Milch bekommen und schläft auch nun, mit 17 Monaten, noch nicht durch. Mit 5 brauch ein Kind das erst recht nicht!

Ich habe meinen Kia gewechselt nachdem er das selbe vorgeschlagen hat wie deiner. Glaub mir, es wird besser! Aber viele Kinder, auch unser Sohn, hatte ab 6 Monaten für ca 3 Monate nochmal einen Einbruch.
Versuch ihn doch sonst mal bei dir im
Bett schlafen zu lassen. Ansonsten gib ihm seine Milch, er braucht sie noch ganz dringend.

Alles gute!

von Seerose89 am 11.05.2012

Antwort auf:

Wie lernt mein 5-Monate altes Baby durchzuschlafen?

Ich habe noch niemals von einem Kind gehört, das mit 4 Monaten 10 oder 12 Stunden am Stück durchschläft. Das Kind einer Freundin hat mit einem Jahr die ganze Nacht durchgeschlafen, und darum haben wir anderen Eltern sie alle beneidet... ;-)

von Tine1 am 11.05.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie lernt meine Tochter, sich ein bisschen allein zu beschäftigen?

Liebe Frau Schuster! Meine Tochter ist 8 Monate alt und warvon Anfang an einausgesprochenes Tragekind. Ich habe sie dementsprechend auch viel herumgetragen, was ich anfangs auchin Ordnung fand. nun kommt sie meiner Meinung nach aber in din Alter, in dem sie sich auch einmal ...

von Kathham 20.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mein, Lernt

Er lernt es einfach nicht!

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (3 1/2) ist eigentlich ein lieber netter Kerl. Aber dann plötzlich ohne Vorwarnung scheint sich von jetzt auf gleich ohne ersichtlichen Grund ein Schalter in seinem Kopf umzulegen und plötzlich ist er nur noch kontra. Ich greife dann immer ...

von Claudichma 27.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernt

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.