Christiane Schuster

Wie kann man eigenständiges Spielen fördern

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein Sohn wird bald 3,5 Jahre alt und geht seit er 2 ist in den KiGa.
Ich habe folgende Fragen bzl. des Spielverhaltens:
1) Er geht NIE alleine in sein Zimmer zum Spielen. Wenn ich Hausarbeit machen muss, dann wuselt/ spielt er um mich herum und quatscht ständig mit mir.Es stört mich eigentlich nicht, aber ich höre oft von anderen Müttern, das ihre kInder gerne mal "alleine" spielen, auch oft ´ne Stunde.
Auch wenn wir bei einem gleichaltrigen Kind sind oder dieses bei uns ist, ist kaum ein "Spiel" ohne Erwachsene möglich. Kann man dies fördern, oder sind die Kinder dazu noch zu jung?
2) Nach dem Kiga hängt er zur Zeit sehr an mir, Papa ist eher "Notlösung".
Und vor einer Weile wollte er gerne "alleine" raus, weil er ja schon sooo groß ist.
Nun will er wieder ständig, das ich dabei bin. Als er eben mit der Tochter
( 6 J ) meiner Freundin alleine raus durfte, stand er immer nach spätesten 5 min vor der Tür und wollte dies und das. Als ich mich geweigert habe mit nach Draußen zu gehen, wollte auch er wieder rein. Kann das damit zusammen hängen, das er gerade einige Entwicklungen mitmacht?
Er hat freiwillig seinen Schnuller abgeben, weil er ja schon so groß ist, es gab damit gar kein Problem.
Desweitern hat er fast zeitgleich abends keine Windel mehr anziehen wollen, ohne das wir das überhaupt angesprochen hätten. Er hat seitdem noch nie ins Bett gemacht. Er macht keinen Mittagsschlaf, obwohl er dann ab ca. 15-16 Uhr sehr müde ist. Ich muss dann aufpassen, das er sich nicht einfach irgendwo zusammen rollt und einschläft.
Kann das " Nähe suchen bei mir" auch damit zusammen hängen?

Danke im voraus

Sonjaflocke

von Sonjaflocke am 08.04.2013, 19:43 Uhr

 

Antwort auf:

Wie kann man eigenständiges Spielen fördern

Hallo Sonjaflocke
Bitte wecken Sie den Ehrgeiz Ihres Sohnes mit Fragen wie z.B.: " Schaffst du es schon mit Bausteinen eine Garage für deine Autos zu bauen?" oder: "Magst du für den Papa mal ein schönes haus malen?"usw.
Jeder noch so geringe Erfolg wird sehr gelobt, da jedes Lob zu weiterem, eigenständigen Tun anregt.
Wichtig ist dabei dass Sie Ihren Sohn zu einer Aktivität KONKRET anregen.

Im Alter von 3,5 Jahren benötigen die Kleinen noch meist die Anwesenheit und immer wieder erneute Anregung von ihren Bezugspersonen um selbst zunehmend kreativ zu werden und sich auch zunehmend länger alleine beschäftigen zu können.

Da Ihr Sohn in letzter Zeit derart viele, erfreuliche Entwicklungssprünge gemacht hat , wird er Ihre Nähe und häufiges Lob benötigen um sich wieder sicher orientieren und sich dann auch wieder mehr von Ihnen lösen zu können.

Halten Sie durch, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 09.04.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie kann ich das alleine spielen fördern?

Unsere Kleine ist jetzt 13 Monate alt und kann sich nicht 5 Minuten alleine beschäftigen. Den ganzen Tag klebt sie an mir oder meinem Mann und so sehr wir unser Kind lieben, bin ich doch der Meinung, dass sie lernen muss, sich auch eine angemessene Zeit alleine zu beschäftigen. ...

von AnneLinde 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fördern wie, spielen

Wie zu Spielen/ Basteleien motivieren, die die Feinmotorik fördern?

Liebe Frau Schuster, mein Sohn (4 J 2M) ist gegenüber seinen Altersgenossen etwas zurückgefallen, was Fein- und Grobmotorik angehen. Er bekommt Ergotherapie. Nun würde ich ihn auch zu Hause gerne etwas gezielter unterstützen. Kinderturnen kommt super an. Aber auf das ...

von Angel73 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fördern wie, spielen

Wie kann ich die Selbstständigkeit meiner Tochter (4) fördern?

Liebe Frau Schuster, meine Tochter (wird im August 5) ist ein sehr aufgewecktes, fröhliches kleines Mädchen. Sie spielt für ihr Leben gerne Rollenspiele oder Geschichten mit ihren Playmobil-Figuren, Barbies oder Kuscheltieren. Am liebsten würde sie stundenlang so spielen, ...

von Miriam0606 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fördern wie

Konzentration beim Spielen

Hallo! Mein Sohn (gerade mal 14 Monaten) bereitet mich ein wenig Sorgen, da er nicht so richtig spielen kann bzw. beim spielen ist er total unkonzentriert und springt von A nach B nach Z nach A...Wenn wir zu Hause sind, ist er nur hinter mir her. Am Spielplatz will er alles auf ...

von constant 03.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie kann ich mein Kind animieren mal alleine zu spielen?

Hallo liebe Frau Schuster, unser Sohn 4,5Jahre alt ist ein sehr aktiver Junge, der viel tobt und rennen möchte. Im Kindergarten wurde uns jetzt gesagt, dass er sich nicht lange auf etwas konzentrieren kann bzw. sich selten etwas zu spielen sucht wo er sich in Ruhe ...

von mime 12.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Schupst, beißt im Kindergarten und scheucht Kinder weg beim spielen

Hallo Frau Schuster, ich weiß nicht mehr was ich machen soll mit meinem Sohn. Er ist im November 3 Jahre alt geworden und geht seitdem auch in den Kindergarten. Er freut sich immer hin zu gehen und erzählt was sie dort so machen. Das Problem er beißt andere Kinder und ...

von Leoni212 06.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Am wann sollte mein Sohn alleine spielen können?

Hallo, mein Sohn ist fast 2,5 Jahre alt. Ich gehe seid fast 1 Jahr für 2-3 Tage in der Woche wieder arbeiten. Felix ist an diesen Tagen den kompletten Tag bei der Oma. Er liebt seine Oma. Der ganze Tag dreht sich nur um ihn. Er wird den ganzen Tag liebevoll von ihr ...

von gisell78 06.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Kann man mit einem Jahr schon im Sandkasten spielen?

Hallo Frau Schuster ! Ich weiß nicht ob ich mit meiner frage richtig bin,denn eigentlich hat es nichts mit erziehung zu tun,..nur bin ich unsicher und weiß nicht wen ich sonst fragen soll,...auch hier im Forum,ist es ja meist was mit Krankheit. Meine Zwillingsjungs werden im ...

von weißeLöwin80 04.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

An was kann es liegen das mein Sohn nichts spielen möchte?

Hallo! mein Sohn geboren in der 34 Schwangerschaftswoche,nun bald 6 Jahre. Geht seid 3 Jahren in die Kika,seid September ist er ein Vorschulkind,damit fingen die Probleme an,er macht es nicht gerne weint es sei ihm zu schwer,zu Langweilig so seine aussage,mus dazu sagen er ...

von Jan01 21.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Baby spielen mit 2,5 Jahren kommt das öfter vor?

Guten Abend, Frau Schuster, unsere Tochter ist 2 1/2 Jahre alt und ein liebes, aufgewecktes Mädchen. Seit einiger Zeit sagt sie immer wieder, dass sie ein Baby sei und gibt dann auch nur noch Babylaute von sich, krabbelt auf dem Boden herum und so. Das dauert meist nicht ...

von Kararu 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.