Sylvia Ubbens

Wie kann ich die Hilfe beim einschlafen verringern?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Sylvia,
mein Sohn ist fast 10 Monate alt und macht sich prächtig. Das wirklich einzige, was mich "stört" ist, dass er sehr viel Hilfe beim einschlafen benötigt. Das bedeutet, auf dem Schoß liegen, Händchen halten, wiegen. Ich habe schon probiert ihn ins Bettchen zu legen und ihn dort zu beruhigen, wenn er unruhig wird. Aber er ist ein sehr aktives Kind. Man kann richtig zusehen, wie er sich selbst wieder wach macht, auch wenn er kurz davor ist einzuschlafen.
Wie kann ich sein einschlafen eigenständiger gestalten?

Liebe Grüße,
Linda

von LilleBln am 19.08.2020, 10:08 Uhr

 

Antwort auf:

Wie kann ich die Hilfe beim einschlafen verringern?

Liebe Linda,

Sie können Ihrem Sohn eine Art Nest in sein Bettchen bauen. Legen Sie dazu ein Stillkissen oder eine aufgerollte Decke so unter das Laken, dass er sich zu allen Seiten hin ankuscheln kann. Das wird ihm Nähe vermitteln sowie gleichzeitig seinen Bewegungsraum einschränken und er nicht so aktiv werden.

Legen Sie ggf. eine Hand auf seinen Bauch, damit er zur Ruhe kommt und sich nicht selbst wieder wach macht.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 19.08.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Einschlafen ohne Hilfe

Hallo Frau Ubbens, unser Sohn (20 Monate) schläft derzeit mittags und abends nur mit Hilfe von uns ein. Wir haben bei ihm im Zimmer ein großes Bett stehen, wo wir uns mit ihm hinlegen und dann warten bis er eingeschlafen ist. Wir reden in der Zeit nicht viel mit ihm, sondern ...

von lutzzi79 16.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hilfe, einschlafen

Hilfe beim Einschlafen

Hallo! Ich weiß, das Einschlafen von Kleinkindern hier ein großes Thema ist, habe aber leider noch keinen Tipp gefunden, der mir weiter hilft. Mein Sohn (gerade 2 Jahre geworden) schläft nicht alleine ein. Nach dem normalen Abendritual werden zwei Bücher in seinem Bett gelesen ...

von Wolke04 02.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hilfe, einschlafen

Hilfe zum Einschlafen

Hallo, unser Sohn ist 6 Monate alt und alleine Einschlafen in seinem Bettchen geht nicht. Leider hat die Kinderaerztin uns geraten ihn schreien zu lassen, was wir mehr oder weniger probiert haben seit 2 Wochen. Ich habe im Forum gestoebert und ihre Empfehlung auf die ...

von Art 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hilfe, einschlafen

Hilfe: Frage zum Einschlafen in der Nacht!

Hallo, habe mal eine Frage, da ich ziemlich genervt bin zur Zeit. Habe ein für mich großes Problem zur Zeit mit dem Schlaf meiner Tochter. Sie ist 19 Mon.alt und schläft meist so um 20 Uhr ein und schläft dann bis ca.4 oder 5 Uhr durch. Dann wacht sie auf . Dann gehe ich ...

von grasi80 14.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hilfe, einschlafen

Einschlafen, nicht hören wollen, etc... - dringend Hilfe

Hallo liebe Frau Schuster, ich wende mich hilfesuchend an sie. Es geht um meinen Sohn 23 Monate alt. Wir haben gerade umgebaut und er hat ein neues Zimmer bekommen. Seit ca. 1 Woche macht er Terror beim Einschlafen, er brüllt dass die Wände wackeln, er schreit ständig nach ...

von engel77 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hilfe, einschlafen

Einschlafen

Hallo, unsere Tochter ist jetzt 1 Jahr alt. Seit sie mobiler wird (wegen Kiss-syndrom verspätet) krabbelt sie während der Einschlafsituation tagsüber und abends im gesamten Bett umher. Das kann bis zu einer Stunde dauern bis sie schläft. Wir haben ein Gitterbett an einer Seite ...

von Bri.georgi 11.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Wie kriege ich mein 6 Monate altes Baby zum alleinigen einschlafen?

Guten Morgen, meine Tochter ist jetzt 6 Monate alt bald 7. ich habe das „Problem“ das meine Tochter tagsüber nur in meinem Arm einschläft und sobald ich sie hinlegen will das schreien anfängt. Sonst habe ich es immer so gemacht, dass sie in meinem Arm weiter geschlafen hat, ...

von marie-lu 10.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Warum braucht meine Tochter trotz Müdigkeit 1 Stunde zum Einschlafen

Hallo, Meine Tochter ist nun genau 2 Jahre alt. Schon immer brauchte sie recht lang zum Einschlafen. Zum Einschlafen setze ich mich neben ihr Bett und warte bis sie eingeschlafen ist. Dabei hört sie seit kurzem Schlaflieder. Jedoch befördert sie das auch nicht schneller in ...

von Nouna 03.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Wie schafft mein Baby das Einschlafen ohne gehalten zu werden?

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter ist genau 9 Monate alt. Bis vor kurzem habe ich sie auf dem Pezziball in den Schlaf geschaukelt. Am Anfang war das super. Dann wurde sie immer schwerer und ich habe extreme Probleme damit sie zu halten. Der Pezziball musste weg ! Gesagt. ...

von ks.sed 30.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Kind schläft trotz selber einschlafen und im eigenen zimmer immer noch schlecht

Sehr geehrte Frau Ubbens, Mein Sohn ist 14 Monate alt und hatte schon immer Probleme mit dem Schlafen. Immer zu wenig und zu unruhig. Seit einer Woche schläft er nun in seinem eigenen Zimmer und seit ein paar Wochen auch immer von alleine ein. Die erste Nacht war super. Seit ...

von Ria24 18.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.