Sylvia Ubbens

Wenn ich noch was sagen darf...

Antwort von Sylvia Ubbens

genau so wie du es beschreibst war es bislang bei meiner Tochter (jetzt 8) auch.

Jetzt ist bei uns ja herrlichstes Winterwetter und meine Tochter stand das erste Mal auf Skiern. Wir haben so einen Idiotenhügel bei uns und wir beide sind immer runtergefahren. Sie hat das auch super gemacht und ich habe sie gelobt. Dann ist sie hingefallen - ein gezetere "ich lerne das nicht" usw.

Und weißt du was, ich glaube, ich habe das erste Mal in dieser Angelegenheit richtig reagiert. Ich habe ihr gesagt, dass sie immer so sportlich ist (stimmt auch). Aber dass sie immer so unsportlich (hat sie sehr getroffen) reagiert, wenn ihr mal irgendwas passiert. Klar dass man weint, wenn es weh tut. Aber doch nicht nur aus Prinzip, weil man hingefallen ist.

Gestern waren wir wieder Ski laufen... sie ist auch wieder ein paar Mal hingefallen und weißt du was, sie hat darüber gelacht! Das war richtig Balsam auf meiner Seele, denn es war echt ein jahrelanger Kampf und hat uns so manche schöne Stunde vermiest.

LG
Pem

von Pemmaus am 06.01.2010, 14:21 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.