Christiane Schuster

Warum weint meine 2 1/2 jährige Tochter nur noch abends und nachts?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo....

ich bin mit meinem Latein langsam am Ende.
Meine Tochter wist knapp 2 1/2 Jahre alt und bis vor 3 Monaten,hatte ich überhaupt keine Probleme mit Ihr.
Aber seit ca 2 Monaten fängt sie sofort an zu schreien sobald ich abends das Zimmer verlasse.
Ich mache alles genauso wie immer sie hat Ihr Nachtlicht an,Ihr Lieblingsschmusetier,ich lese Ihr eine Geschichte vor ,singe Ihr ein Lied und sage Ihr dann das sie keine Angst haben braucht und Mama jetzt raus geht .Sie sagt das ist ok und kuschelt sich ein.Aber sobald ich die Tür zu mache schreit Sie als wenn Sie im Messer steckt und ruft nach mir.Ich habe schon alles ausprobiert bin wieder rein hab sie beruhigt und wieder raus keine chance.Dann hab ich es versucht indem ich Sie hab schreien lassen,aber das wurde so extrem das Sie vor die Zimmer Tür gehämmert hat und dabei geschrien hat,und das nicht nur 10 Minuten.
Sie ist auch bis Anfang Januar sehr gerne in den Kindergarten gegangen.
Jetzt ist es so das sobald ich Ihr dort die Pantoffeln anziehe ,dass Sie sich an mich klammert und nicht mehr los lassen möchte.
Das schlimme ist wenn Sie so schreit lässt sie sich sehr schlecht beruhigen Sie haut und tritt nach mir aber wenn ich dann raus gehen möchte schreit Sie sofort und klammert sich an mich .
Die erzieher im Kindergarten meinten das ist momentan eine Phase der Trennungsangst.
Und wenn Sie dann endlich eingeschlafen ist geht es Nachts ab ca.2 Uhr von vorne los und Sie schreit wieder so extrem und sobald ich dann rein gehe ist Sie putzmunter und verhält sich als wenn für Sie die Nacht vorbeio ist.
Kann mir bitte jemand einen Rat geben .....wie ich Ihr das einschlafen wieder angenehm machen kann.

Ich hoffe um Rat.

von lilly2009bo am 22.02.2012, 06:36 Uhr

 

Antwort auf:

Warum weint meine 2 1/2 jährige Tochter nur noch abends und nachts?

Hallo lilly2009bo
Bitte zeigen Sie Verständnis dafür, dass Ihre Tochter nicht gerne alleine bleiben möchte und reichen Sie ihr ein besonderes Kuscheltier als Beschützerle.

Lassen Sie die Zimmertüre angelehnt mit der Begründung, dass sie dann hören kann, dass Sie da sind und noch die Küche aufräumen, die Wäsche aufhängen o.Ä. müssen.

Stellen Sie ihr evtl. zusätzlich sanfte Musik, bzw. Kinderlieder an oder lassen Sie Ihre Tochter zur weisteren Entspannung auch schon ein Kinder-Hörspiel anhören.

Bleiben Sie im Kiga noch eine Weile auf der Garderobenbank oder im Gruppenraum sitzen, bis Ihre Tochter eine "Freundin" gefunden hat, mit Der sie spielt.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 22.02.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie weint unsere Tochter weniger?

Hallo, um auf mein Problem zu kommen muss ich etwas ausholen. In unserem Haus ist ein Wasserschaden und wir wohnen seit mittlerweile vier Wochen bei Verwandten mit zwei Kindern (2,5 und 7 Jahre). Seitdem schläft meine Tochter (auch 2,5 Jahre alt) kaum noch in ihrem Bett (hat ...

von Brütling 10.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter weint wegen allem und hat respektlosen Umgangston

Hallo, unsere Tochter ist 6 Jahre alt und wurde jetzt eingeschult. Wir haben noch eine größere Tochter mit 9 Jahren, die die 4. Klasse besucht. Unsere kleine Tochter macht uns zur Zeit dahingehend Sorgen, als dass sie ständig heult, wenn etwas nicht genau so läuft, wie ...

von Sumpfdotterblume 10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter, 18 Monate, trotzt und weint

Liebe Frau Schuster, ich überlege seit einigen Tagen hin und her, wie ich meine Tochter. 18 Monate, unterstützen kann. Sie ist ein fröhliches, neugieriges, wenig ängstliches und bestimmendes kleines Mädchen, dass vor einigen Zeit das Wörtchen "Nein" mit all seiner Bedeutung ...

von Mansany79 28.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter weint viel

Hallo, ich bräuchte mal hilfe. Unsre Tochter (3 Jahre) war eigentlich immer sehr fröhlich und aufgeschlossen. Seit ein paar wochen wird sie immer schüchterner. Mitlerweile möchte sie nicht mehr alleine schlafen obwohl sie auf ihr eigenes zimmer immer sehr stolz war. Außerdem ...

von nilsemilia 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter will nicht in den KiGa - Schreit und weint!

Hallo Frau Schuster, ich wende mich an Ihnen, weil ich fix und fertig bin und nach Rat suche. Meine Tochter wird im Januar 4 Jahre. Sie geht seit Aug. diesen Jahres im Kiga. Anfangs ging sie gerne, aber seit einiger Zeit wehrt sie sich total dort hin zu gehen. Morgens beim ...

von Nevia 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter weint und schreit wenn viele Personen auf einmal Singen

Ich weis nicht mehr was ich dagegen tun kann? Wenn wir z.B. im Mutter-Kind - Turnen sind,wird am Schluss immer Gesungen. So bald angefangen wird fängt sie an zu weinen und schreien und das gleiche ist heute in der Bibliothek (Veranstalltung für Kleinkinder) passiert! Ich kann ...

von Buzale 29.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter 3 Jahre weint für alles...brauche Ihren Rat

Hallo Frau Schuster, ich brauche mal wieder Ihren Rat:-( Meine Tochter Victoria (am 31.10. wurde sie 3 Jahre) ist momentan sehr anstrengend. ich weiß, dass es vielleicht nur eine Phase ist aber da ich alleinerziehend bin, bin ich momentan ratlos. Sie weint für alles. Hier ...

von Sandra09 11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter wacht nachts auf und weint !

Hallo, meine Tochter ist jetzt ein jahr und vier Monate. habe zur zeit probleme mit ihr, da sie nachts aufwacht und weint. Gebe ihr dann die Flasche und biete ihr trinken an aber sie weint so lang bis man sie raus holt. sie weint ab und zu so arg, dass ich mich schon frage ...

von Nadine21121989 16.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

2,5 Jahre alte Tochter weint und schreit, wenn ich mit ihr alleine bin

Sehr geehrte Frau Schuster, unsere Tochter ist 2,5 Jahre alt. Wenn ich mit ihr alleine in der Wohnung bin, schreit und weint sie, nichts ist richtig was ich mache, sie verweigert sich und hört nicht. Sobald wir aber bei Oma und Opa sind, oder beim Einkaufen, oder bei ...

von mayou 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

meine Tochter weint wenn ich sie zur kita bringe

Hallo ich habe folgenes problem und zwar seit dem 7.5 kann meine tochter wider zur kita gehen,( sie war vorher wegen ihren husten zu hause und musste inhalieren), seit dem wenn ich sie zur kita bringen möchte weint sie. das fängt schon an der eingangstür an und hört beim ...

von Nele06 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.