Sylvia Ubbens

warum dauert das einschlafen so lange?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo, mein sohn ist 2 jahre und 2 monate alt und seit etwaa einem jahr haben wir das selbe theater wenns ums schlafen geht.Er braucht seeeeeehhhhrrr lange zum einschlafen...fast jedes mal eine ganze stunde.Sehr selten ist er nach weniger als 1 stunde weg. Morgens wacht er um ca.8 uhr auf.Um etwa 12:30 gehts ins bett.um ca.13:30 schläfg er dann meistens ca.1,5 stunden..und das manchmal aus mit Unterbrechung. Dann muss ich zu ihm hin und neben ihn liegen und seine hand halten..leidern hat er sich ans händchenhalten gewohnt und will ohne nicht einschlafen. Zu dem ist er auch noch in unserem bett weil das kinderzimmer seit über einem jahr besetzt ist. Ich habe das Gefühl dass er den mittagschlaf noch braucht aber ich hab manchmal keine zeit und geduld eine stunde neben ihn zu liegen..da ich ein 3 monate altes baby auch noch habe.Ich lege beide eigentlich gleichzeitig ins bett damit ich in ruhe den haushalt machen kann bzw.mich auch hinlegen kann...Glauben sie wäre es sinnvoller den schlaft wegzulassen? Also ich finde er braucht ihn schon noch..er sagt mir auch dass er müde ist.Wenn ich ihn weglasse schläft er die erste Nachthälfte sehr unruhig und weint of weil er zu übermüdet ist.was kann und sollte ich tun dass er endlich schneller einschläft? ?
Danke! Lg

von CClaudia22 am 11.11.2014, 20:04 Uhr

 

Antwort auf:

warum dauert das einschlafen so lange?

Liebe CClaudia22,

wenn Ihr Sohn morgens bis 8.00 Uhr schläft, ist er um 12.30 Uhr noch nicht wieder müde. Wecken Sie ihn morgens eher oder legen ihn generell erst um 13.30 Uhr hin.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 12.11.2014

Antwort auf:

warum dauert das einschlafen so lange?

Von 24 stunden schläft er etwa 11-12 stunden.mal mehr mal weniger

von CClaudia22 am 11.11.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Einschlafen nur im Arm und sehr wenig

Guten Tag, mein Sohn (5 Wochen alt, kam 3 Wochen zu früh), schläft quasi nur im Arm ein und am liebsten wenn man ihn schauckelt. Auch nachts schläft er kaum eine Stunde neben mir im Bett, geschweige vom eigenen Bettchen, sondern auf meinem Bauch. Ich wollte alles ...

von anita16 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Wie bringe ich mein Kind wieder zum alleine Einschlafen?

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter ist 21 Monate, sie schlief bis vor kurzem bei uns im Ehebett, weil sie Panik bekam, sobald wir sie ins Gitterbett legten. Nun haben wir das Gitterbett zum Juniorbett umgebaut und wieder in ihr eigenes Zimmer gestellt. Im Juniorbett blieb sie - ...

von Marienkäfer32 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Baby, 8 Monate, einschlafen beim Stillen

Hallo, unsere Tochter ist fast acht Monate und wird noch morgens undd abends gestillt. Sie wurde lange voll gestillt und genießt das sehr. Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, weil die Kinder mit sechs Monaten doch eigentlich lernen sollen ohne so große Hilfe ...

von Banta 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

2jährige möchte abends nicht einschlafen

Hallo, meine Tochter ist im August 2 Jahre alt geworden. Seid ein paar Wochen macht sie riesiges Theater, wenn sie ins Bett soll. Mittags und besonders abends. Morgens steht sie etwa gegen sieben Uhr auf. Dann gegen halb eins geht es zum Mittagsschlaf. Vorher gibt es ...

von Pastrada 21.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Alleine einschlafen

Liebe Sylvia, unsere Tochter ist 3 1/4 Jahre alt. Das Einschlafen haben wir eigentlich immer begleitet. Seit sie 1 Jahr ist, legt sich einer von uns mit ihr ins Elternbett und wartet bis sie eingeschlafen ist. Dann haben wir sie in ihr Bett umgebettet, das bis letztes ...

von Pastella79 16.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Ist es normal das ein 16 Monate alter Junge nur bei Mama einschlafen kann?

Hallo... Mein Sohn (16 Monate) kann seit mehreren Wochen wieder nur bei mir im Arm einschlafen!Er hat von Geburt an bis er ca 10 Monate alt war mit mir im Bett geschlafen da wir von Anfang an Probleme durch die schnelle Entbindung hatten.Er hat viel geweint und hat meine Nähe ...

von Memabe 16.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Wie kann ich dem Baby einschlafen halfen?

Hallo, meine Tochter (fast 10 Monate) weint immer beim Einschlafen in ihrem Bettchen. Ich muss ihr etweder Brust gegen oder manchmal klappt das auch ohne aber nie in ihrem Bett. Wenn sie einschläft muss ich sie immer in ihr Bettchen hinlegen. Wenn sie wach wird (4-5 mal in der ...

von Monika2205 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

alleine einschlafen

Hallo meine Tochter ist 3 Monate alt und mein Kinderarzt meinte ich könne ab jetzt anfangen ihr beizubringen alleine einzuschlafen. Ich will Sie aber nicht schreien lassen. Im Moment schläft sie nur bei mir an der Brust ein oder im tragegurt, ansonsten gar nicht. Einfach ...

von NiciFreya 09.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Alleine einschlafen

Hallo! Unser Sohn wird bald 1 Jahr alt und schläft bereits alleine in seinem Zimmer. Das macht er ganz prima, allerdings müssen wir ihn auf dem Arm in den Schlaf tragen. Wenn wir ihn (nach den üblichen Ritualen: wickeln, schmusen, Geschichte vorlesen bzw. Bilderbuch angucken ...

von wildebackmaus 09.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Kind kann nicht mehr alleine einschlafen

Hallo liebe Frau Ubbens, wir haben hier ein riesiges Problem. Unsere Tochter (geb. 12.12.11) war eigentlich immer ein guter Schläfer und ist auch immer allein eingeschlafen. Vor wenigen Wochen hat sie ihr Schlafverhalten total verändert und wir kommen nicht mehr wirklich ...

von sandy2477 09.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.