Christiane Schuster

Unsere 1 jährige Tochter will nicht schlafen können Sie uns helfen?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo, unsere 1 jährige Tochter will am Abend einfach nicht schlafen, egal was wir probieren es hilft alles nichts....
Sie war eigentlich von Anfang an etwas "komplizierter" wenns ums schlafen ging als unsere beiden Großen. Wir mussten sie abends immer lange tragen bis sie in unseren Armen einschlief ( ca.1 bis 2 Stunden ) doch als sie dann schlief hat sie mit 2 Monaten durchgeschlafen und war dann bis 6 Monate eigentlich in der Nacht recht brav. Doch seit sie mit 5 Monaten gelernt hat sich umzudrehen und mit 6 Monaten zu krabbeln und sich überall hoch zuziehen ist es mit dem schlafen vorbei.
Sie schläft in unserem Schlafzimmer und ihr Bettchen steht ganz Nahe bei mir so das ich mit der Hand hineingreifen kann.
Unser Abend läuft immer so ab:
Unsere beiden Großen 12 und 6 Jahre gehen so zw. 20 und 20.30 ins Bett dann mache ich die kleine fertig -waschen, Zähneputzen umziehen und dann bekommt sie ihr Nachtfläschen in meinem Bett in meinen Armen, dann lege ich sie in ihr Bett - dann geht das Theater los, wir gehen dann immer wieder ins Zimmer beruhigen sie, legen sie wieder ins Bett gehen raus warten wieder das selbe von vorne das kann bis zu 3 stunden dauern ( öfters nehmen wir sie wieder mit ins Wohnzimmer und lassen sie noch 1-2 Stunden spielen nur um etwas Ruhe zu haben und nicht alle 2 bis 3 Minuten aufstehen zu müssen), bekommt dann ihr nächstes Fläschchen und wenn wir Glück haben schläft sie ein. Meistens ist es dann 23 -24 Uhr.
Nach ca. 4 Stunden ist sie wieder wach steht im Bett und schreit - wir legen sie dann zu uns, doch sie schläft so unruhig( haben dann auch Angst das sie uns aus unserem Bett fällt weil sie überall hinkraxelt) oder ist hellwach das wir kein Auge mehr zutun können wir sind fix und fertig da wir beide recht früh aufstehen müssen, und kaum mehr als 4 Stunden Schlaf pro Nacht erwischen. Natürlich ist auch bei Tag mit 3 Kindern und Berufstätigkeit nicht an schlafen zu denken. Am Tag schläft sie meistens am Vormittag eine Stunde und am Nachmittag eine Stunde,hab auch schon öfters probiert, das ich sie nur einmal niedergelegt habe und dafür am Abend schon un 19 Uhr ins Bett - war dann nach ca. 1 Stunde wieder wach und war dann das selbe Theater. Wir hoffen sie können uns helfen,...
Danke

von beanjo am 03.01.2013, 23:10 Uhr

 

Antwort auf:

Unsere 1 jährige Tochter will nicht schlafen können Sie uns helfen?

Hallo beanjo
Bitte lassen Sie Ihre Tochter einmal nicht in Ihren Armen einschlafen sondern legen Sie sie WÄHREND eines stets gleichen Einschlafrituals zum "Nur-Ausruhen" in ihr Bett.
Bleiben Sie dann noch eine Weile neben dem Bett sitzen, bzw. im Zimmer ohe weitere "Animation".
Gehen Sie bitte NICHT immer wieder raus und wieder rein ins Zimmer. Diese Vorgehensweise KANN immer wieder aufs Neue und immer stärker werdenden Trennungsängste hervorrufen.

Das Aussitzen wird sich zunehmend verkürzen, sobald Ihre Tochter zu ihrer sicheren Orientierung in ihrem Bett zurückgefunden hat.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 04.01.2013

Antwort auf:

Unsere 1 jährige Tochter will nicht schlafen können Sie uns helfen?

Hallo, so ähnlich war das bei uns auch. Meine Tochter ist jetzt 16 Monate alt. Sie war aber schon immer ein guter schläfer! Ausser wenn sie in so einer Phase war! Sonst hatte sie immer gut geschlafen! Aber bei ihr wurde als sie 4 Wochen alt war das Kiss-Syndrom festgestellt! Bei ihr konnte man es sehr stark sehen weil ihr hinterkopf platt war und ihre rechte Gesichtshälfte dicker war als die linke! Sind dann zum Osteopaten und der hat dann die Blockade gelöst! Und seit dem müssen wir alle 6 Monate zum kontrollieren hin! So, jetzt zum eigentlichen Thema! :) Wenn sie Nachts schlecht schläft tut ihr wieder alles weh! Sie weiß nicht wie sie liegen soll, ist nachts sehr unruhig weint viel, schläft nur 15 Minuten ,dann wieder wach... es war die Hölle! Zumal ich auch wieder arbeiten musste und 4 Uhr morgens raus musste! Hatten dann den Osteopathen angerufen und konnten zum Glück am nächsten Tag hin! Und seit dem schläft sie auch wieder Nachts ihre 12-13 Stunden. Und was noch wichtig ist! Als sie so schlecht geschlafen hatte, ist sie morgens immer weinend/schreiend wach geworden! Obwohl sie vorher immer wach wurde und im Bett gespielt oder gebrabbelt hat! Und Nachmittags hat sie auch nur so knapp ne Stunde geschlafen und war einfach nur müde! Jetzt nach der Behandlung schläft sie Nachmittags 2 Stunden, Nachts 12-13 Stunden und wenn sie wach wird brabbelt und spielt sie wieder! Vielleicht hat Ihre Tochter ja auch eine blockade. Das ist nichts schlimmes!!! Aber viele wissen sowas nicht und tun natürlich nichts! Ich habe vom osteopathen gehört das "schlafprobleme" häufig Symptome für die blockade sind! Abchecken kostet ja nichts! Und wenn es daran nicht liegt ist ja gut, aber wenn doch kann man euch helfen das es auch für eure Tochter angenehmer wird! Und einige KK zahlen sogar teilweise die behandlung! Ich hoffe Ihr findet eine lösung/Ursache und es geht euch bald besser.

von Nicole30 am 04.01.2013

Antwort auf:

Unsere 1 jährige Tochter will nicht schlafen können Sie uns helfen?

Hallo, hab grad einen ähnlichen Thread eröffnet... ich kenne es auch.. aber scheinbar geht es doch nicht nur uns so, ich kann deine Hilflosigkeit verstehen. Ich drücke dir/Euch die Daumen, dass auch ihr einen Weg findet!

von hilflosmama am 04.01.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Hilfe ... kind will nicht zum Zahnarzt - Machtspiel?

Hallo, ich bin langsam am ende sämtlicher Nerven und Ideen. Meine Tochter hat unheimlich schlechte Zähne (leider von mir vererbt). Wir putzen mind. 3 Mal täglich, nutzen Mundspülung und Zahnseide, aber sie hat jetzt mit ihren noch nicht mal 6 Jahren schon 4 Kronen weil ...

von engelchen_lpz 07.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein fast 4jähriger Sohn will nicht sauber werden

Liebe Frau Schuster, mein fast 4 jähriger Sohn bringt mich an die Grenze! Der Grund aus welchem heraus ich mich heute an Sie wende ist eigentlich Alltag, nur in heftiger Form: Ich habe ihn vom KiGa abgeholt und heute sogar 3! vollgeka... Monturen mit nach Hause nehmen ...

von aureliavr 04.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Kind will nicht hören

Hallo,Unser Sohn (21 Monate) will einfach nicht hören.Wir haben es schon versucht ihm immer in Ruhe zu erklären,warum er etwas nicht darf.Wenn wir es ihm ruhig erklären und zeigen,wie man es z.B.richtig macht, interessiert es ihn nicht und er macht es weiter.Wenn wir streng ...

von BlaueRose84 03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Unser 5 jähriger Sohn will nicht einschlafen. Was können wir tun?

Hallo Frau Schuster, vielleicht können Sie helfen? Mit unserem 5 jährigen Sohn haben wir seit ca. 1,5 Jahren Probleme mit dem Einschlafen. Mal klappt es ganz gut, dann funktioniert es gar nicht. Wir sind beide Pädagogen (Erzieher/Heilpädagoge) und wissen grundsätzlich was ...

von Pia F. 27.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Kind verteidigt Spielzeug bzw. will nicht teilen

Hallo Frau Schuster! Meine Tochter (22 Monate) verteidigt ihr Spielzeug so massiv, dass ich mich schon gar nicht mehr traue andere Mütter mit ihren Kindern zu uns einzuladen. Sobald andere Kinder bei uns sind, dürfen diese das Spielzeug meiner Tochter nicht anfassen. Sie ...

von tommarie 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn 2 Jahre ist aufgedreht und will nicht schlafen

Mein Sohn 2 Jahre ist immer aufgedreht und will nicht mehr in sein Zimmer schlafen was kann ich dagegen tun? Wenn er schlafen gehen soll geht es nur bei ihn mit geschreie und letzt endlich nimmt man ihn mit ins Ehebett Zu seiner Geschichte: Mein Sohn ist Herzkrank und ...

von Tyler2010 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Baby will nicht ins eigene Bettchen

Schönen guten Morgen Fr. Schuster, zur Zeit steht alles Kopf was das Schlafen bei meiner Kleinen,10 Monate ,betrifft.Wach ins Bett legen wird nicht akzeptiert(schon mehrfach auch nach dem Prinzip des Buches jedes Kind kann schlafen lernen versucht).Schaffe es auch nicht meine ...

von MissKataklysm 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

tochter fast 4, will nicht alleine ohne mama schlafen.

hallo, ich bin eine mutti von einer tochter fast 4 und einem sohn fast 2 jahre.das problem ist meine tochter will nicht alleine schlafen.dazu muss ich sagen meine tochter ist ein frühchen von 5 wochen gewesen,hatte 3 wochen im krankenhaus nach der geburt verbracht.als sie ...

von dantylady 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Mein Sohn will nicht in den Kindergarten

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist 4 Jahre und 3 Monate alt. Er geht jetzt seit 1 Jahr in den Kindergarten. Davor war er 1 Jahr lang 3 x pro Woche auch schon für 2 Stunden in einer Kinderberteuung. Das Problem ist, er löst sich nur sehr schlecht von mir und nur unter großem ...

von manu76 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Sohn will nicht mehr alleine einschlafen

Hallo, unser Sohn, 26 Monate alt, will seit 2 Wochen von heute auf morgen nicht mehr alleine einschlafen. Wir haben, seit er 6 Monate alt war, ein festes Einschlafritual gehabt, das immer sehr gut funktioniert hat. Bettfertig machen, Zähne putzen, Lied singen, ins Bett ...

von duni 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.