Christiane Schuster

Unser 5 jähriger Sohn will nicht einschlafen. Was können wir tun?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,
vielleicht können Sie helfen?
Mit unserem 5 jährigen Sohn haben wir seit ca. 1,5 Jahren Probleme mit dem Einschlafen. Mal klappt es ganz gut, dann funktioniert es gar nicht.
Wir sind beide Pädagogen (Erzieher/Heilpädagoge) und wissen grundsätzlich was in der Erziehung wichtig ist.
Manchmal erwähnt unser Sohn das er Angst hat. Das nehmen wir auch ernst. Allerdings schläft er in seinem Zimmer (dämmriges Licht ist an), im Flur ist zusätzl. Licht an und eine Etage tiefer im Wohnzimmer lassen wir die Tür auf. Es funktioniert nicht! Er kommt die Treppen runter, ich bringe ihn wieder rauf,... das geht ziemlich lange.
Manchmal sitzt einer von uns auf der gleichen Etage wie sein Kinderzimmer im Arbeitszimmer, dann schläft er manchmal ein, manchmal nicht. Auch mit einem positiven Verstärkerplan haben wir es funktioniert, vergeblich. Es hält eine zeitlang dann, dann kippt das Verhalten. Ich persönlich habe den Eindruck, das er teilweise tatsächlich Ängste hat, teilweise seine Grenzen austestet und da bin ich bald am Ende. Gestern habe ich ihn aus Verzweiflung dermaßen angebrüllt das er anschl. weinend eingeschlafen ist.
Wir haben meiner Meinung nach alles ausprobiert und wissen uns keinen Rat!
Können Sie uns helfen?

Liebe Grüße, Pia

von Pia F. am 27.11.2012, 16:12 Uhr

 

Antwort auf:

Unser 5 jähriger Sohn will nicht einschlafen. Was können wir tun?

Hallo Pia
Bitte achten Sie darauf dass Sie tagsüber dem altersbedingt recht großen Bewegungsdrang Ihres Sohnes gerecht werden.
Abends sollte er nach einem stets gleichen Einschlafritual zwar ausreichend müde, aber ausgeglichen und nicht überreizt ins Bett kommen.
Um besser einschlafen zu können legen Sie ihm sein Lieblings-Kuscheltier als "Traumfresserchen" ins Bett (nach gleichnamigem Buch von Michael Ende) und lassen Sie ihn ein altersgerechtes Hörspiel anhören, wie z.B.: "Das Wolkenboot", "Sieben kleine Siebenschläfer" o.Ä.

Als Gute-Nacht-Geschichte empfehle ich Ihnen: "Abends wenn der Sandmann kommt".

Lassen Sie zusätzlich die Zimmertüren geöffnet, aber möglichst nur ein Flurlicht brennen, da ein Licht im Zimmer evtl. Schatten hervorruft, die wiederum Ängste auslösen können.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 28.11.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind verteidigt Spielzeug bzw. will nicht teilen

Hallo Frau Schuster! Meine Tochter (22 Monate) verteidigt ihr Spielzeug so massiv, dass ich mich schon gar nicht mehr traue andere Mütter mit ihren Kindern zu uns einzuladen. Sobald andere Kinder bei uns sind, dürfen diese das Spielzeug meiner Tochter nicht anfassen. Sie ...

von tommarie 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn 2 Jahre ist aufgedreht und will nicht schlafen

Mein Sohn 2 Jahre ist immer aufgedreht und will nicht mehr in sein Zimmer schlafen was kann ich dagegen tun? Wenn er schlafen gehen soll geht es nur bei ihn mit geschreie und letzt endlich nimmt man ihn mit ins Ehebett Zu seiner Geschichte: Mein Sohn ist Herzkrank und ...

von Tyler2010 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Sohn

Baby will nicht ins eigene Bettchen

Schönen guten Morgen Fr. Schuster, zur Zeit steht alles Kopf was das Schlafen bei meiner Kleinen,10 Monate ,betrifft.Wach ins Bett legen wird nicht akzeptiert(schon mehrfach auch nach dem Prinzip des Buches jedes Kind kann schlafen lernen versucht).Schaffe es auch nicht meine ...

von MissKataklysm 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

tochter fast 4, will nicht alleine ohne mama schlafen.

hallo, ich bin eine mutti von einer tochter fast 4 und einem sohn fast 2 jahre.das problem ist meine tochter will nicht alleine schlafen.dazu muss ich sagen meine tochter ist ein frühchen von 5 wochen gewesen,hatte 3 wochen im krankenhaus nach der geburt verbracht.als sie ...

von dantylady 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn will nicht in den Kindergarten

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist 4 Jahre und 3 Monate alt. Er geht jetzt seit 1 Jahr in den Kindergarten. Davor war er 1 Jahr lang 3 x pro Woche auch schon für 2 Stunden in einer Kinderberteuung. Das Problem ist, er löst sich nur sehr schlecht von mir und nur unter großem ...

von manu76 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Sohn

Sohn will nicht mehr alleine einschlafen

Hallo, unser Sohn, 26 Monate alt, will seit 2 Wochen von heute auf morgen nicht mehr alleine einschlafen. Wir haben, seit er 6 Monate alt war, ein festes Einschlafritual gehabt, das immer sehr gut funktioniert hat. Bettfertig machen, Zähne putzen, Lied singen, ins Bett ...

von duni 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Sohn

Mein Kind will nicht essen!

Hallo! Ich bin alleinerziehende Mutter einer 18 Monate alten Tochter, ich lebe mit ihr bei meinen Eltern und meinem älteren Bruder, der auch noch mit im Haus lebt zusammen. Seit einiger Zeit will meine Tochter weder bei mir noch bei meiner Mutter, wenn ich arbeite mittags ...

von Karina79 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Sohn will nicht einschlafen

Hallo, unser Sohn, 10Mo, mag nicht einschlafen...das heisst ich trage ihn, tags- od. nachts, und ihm fallen die Augen zu, aber dann faengt er wieder an zu strampeln oder schreien, damit er nicht schlaeft..und dann ist er wieder wach. Wenn ich ihn in sein oder unser Bett ...

von Art 26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Sohn

Nachtrag - Tochter will nicht allein schlafen

Kurzer Nachtrag zu meinem untenstehenden Beitrag! 1. unser gr. Tochter wurde ausreichend auf ihre Schw. vorbereitet 2. eine Babypuppe hat sie u. beschäftigt sich auch sehr ausgebig damit 3. Sie wird komplett mit eingebunden, was d. Baby angeht z.b. Windeln wechseln 4. ...

von Molly83 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Tochter will nicht allein ins Bett

Unsere Tochter ist 3 Jahre u. seit einiger Zeit geht sie nicht allein schlafen. Wir bringen sie ins Bett, lesen ihr eine Geschichte vor, singen usw. wenn es dann aber nach ca. 30 min. heißt, "so jetzt wird geschlafen" fängt sie an zu weinen. Ich oder mein Mann müssen uns dann ...

von Molly83 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.