Christiane Schuster

Tochter weint häufig

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,

meine Tochter wird im Juli 4 Jahre alt. Seit letztem September geht sie in den Kindergarten, in dem es ihr inzwischen gut gefällt. Allerdings weint sie ansonsten sehr häufig, bei den verschiedensten Anlässen: Wenn sie morgens aufwacht, weint sie. Wenn Papa dann schon weg ist, weint sie erst recht. Wenn es nicht nach ihrem Kopf geht, natürlich auch. Und auch, wenn sie sich (wirklich nur ein bisschen) irgendwo angestoßen hat.
Sie ist ein ehemaliges Schreibaby, Weinen gehört also schon irgendwie "zum Handwerk". Ich möchte sie wirklich verstehen, andererseits möchte ich dem Weinen nicht zu viel Bedeutung beimessen, weil sie sonst vielleicht erst recht anfängt?! Und so langsam geht mir auch die Geduld aus...

Was halten Sie davon?

Vielen Dank für Ihre Einschätzung und liebe Grüße,

KleinesWesen

von KleinesWesen am 30.04.2013, 20:55 Uhr

 

Antwort auf:

Tochter weint häufig

Hallo KleinesWesen
Es ist richtig dass Sie dem Weinen Ihrer Tochter gegenüber nicht allzu viel Bedeutung beimessen.
Darum empfehle ich Ihnen dennoch kurz Mitgefühl zu zeigen und darauf hinzuweisen dass ihr das Weinen überhaupt nicht helfen kann.
Gleichzeitig regen Sie konkret zu einer angemessenen Möglichkeit an die jeweilige Stimmung auszudrücken.
Statt z.B. morgens zu weinen ist es viel tröstender ein (Kinder-)Lied zu singen oder sich selbst noch eine Spieluhr aufzuziehen.
Gefällt Ihrer Tochter Etwas nicht, DARF Sie es Ihnen gerne sagen, damit Sie gemeinsam nach einer Konfliktlösung suchen können.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 02.05.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Meine Tochter (5) weint jeden Morgen in der Kita

Moin moin, mein Mann und ich sind gerade ziemlich verzweifelt. Unsere 5-jährige Tochter weint plötzlich (von einem Tag auf den anderen) jeden Morgen in der Kita. Zu Hause und auf der Fahrt dort hin, bis zum umziehen ist noch alles in Ordnung. Doch wenn wir dann die Gruppe ...

von Hafenhexe 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter weint sobald ich sie hinlege...

Hallo, meine Tochter ist genau 4 Monate und 4 Tage alt. Neuerdings ist es so, das sie dauernd auf den Arm möchte. Wenn ich Sie hinlege schreit und weint Sie wie als hätte man Sie gekniffen -.- Noch vor kurzem beschäftigte Sie sich selbst, indem Sie beispielsweise ihre ...

von efsun12 22.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter ist im Kindergarten ängstlich und weint viel - was kann man tun?

Guten Tag, meine Tochter ist jetzt 4 Jahre und 3 Monate alt. Seit 4 Monaten besucht sie täglich 5 Stunden einen Kindergarten. Obwohl sie sich dort meist wohl fühlt und auch schon ein paar Freundinnen hat, erzählen mir die Erzieher, dass sie oft - scheinbar grundlos - zu ...

von LieschenHH 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Meine Tochter weint immer wenn ich weg gehe was soll ich tun

Hallo, ich habe eine Tochter Sie ist jetzt im 8 Monat. Es ist so wenn ich kurz weg gehe zB. in der Küche oder im Bad Sie weinnt immer. Sie möchte dass ich immer bei ihr bin. Meine Mutter wohnt mit uns zusammen und bis jetzt war es immer so dass Sie kurz auf die kleine ...

von Jackline14 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Warum weint meine 2 1/2 jährige Tochter nur noch abends und nachts?

Hallo.... ich bin mit meinem Latein langsam am Ende. Meine Tochter wist knapp 2 1/2 Jahre alt und bis vor 3 Monaten,hatte ich überhaupt keine Probleme mit Ihr. Aber seit ca 2 Monaten fängt sie sofort an zu schreien sobald ich abends das Zimmer verlasse. Ich mache alles ...

von lilly2009bo 22.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Wie weint unsere Tochter weniger?

Hallo, um auf mein Problem zu kommen muss ich etwas ausholen. In unserem Haus ist ein Wasserschaden und wir wohnen seit mittlerweile vier Wochen bei Verwandten mit zwei Kindern (2,5 und 7 Jahre). Seitdem schläft meine Tochter (auch 2,5 Jahre alt) kaum noch in ihrem Bett (hat ...

von Brütling 10.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter weint wegen allem und hat respektlosen Umgangston

Hallo, unsere Tochter ist 6 Jahre alt und wurde jetzt eingeschult. Wir haben noch eine größere Tochter mit 9 Jahren, die die 4. Klasse besucht. Unsere kleine Tochter macht uns zur Zeit dahingehend Sorgen, als dass sie ständig heult, wenn etwas nicht genau so läuft, wie ...

von Sumpfdotterblume 10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter, 18 Monate, trotzt und weint

Liebe Frau Schuster, ich überlege seit einigen Tagen hin und her, wie ich meine Tochter. 18 Monate, unterstützen kann. Sie ist ein fröhliches, neugieriges, wenig ängstliches und bestimmendes kleines Mädchen, dass vor einigen Zeit das Wörtchen "Nein" mit all seiner Bedeutung ...

von Mansany79 28.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter weint viel

Hallo, ich bräuchte mal hilfe. Unsre Tochter (3 Jahre) war eigentlich immer sehr fröhlich und aufgeschlossen. Seit ein paar wochen wird sie immer schüchterner. Mitlerweile möchte sie nicht mehr alleine schlafen obwohl sie auf ihr eigenes zimmer immer sehr stolz war. Außerdem ...

von nilsemilia 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Tochter will nicht in den KiGa - Schreit und weint!

Hallo Frau Schuster, ich wende mich an Ihnen, weil ich fix und fertig bin und nach Rat suche. Meine Tochter wird im Januar 4 Jahre. Sie geht seit Aug. diesen Jahres im Kiga. Anfangs ging sie gerne, aber seit einiger Zeit wehrt sie sich total dort hin zu gehen. Morgens beim ...

von Nevia 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Tochter

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.