Sylvia Ubbens

Tochter 15 monate schreit nachts

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubben,

Unsere Tochter 15 monate fängt nachts an zu schreien und lässt sich nur sehr schwer beruhigen, sie macht sich richtig steif. Im eigenen Bett dann weiter schlafen ist UNMÖGLICH, wir holen sie dann zu uns und hoffen das sie dort weiter schläft. Meistens beruhigt sie sich dann irgendwann wieder und schläft bei uns im bett weiter.

So das geht nun schon 2 Wochen am Stück so.
Ich war ein Wochenende im " mama Urlaub" und da war die erste Nacht das gleiche sagte mein mann nur das er sie nicht zu sich geholt hatte und nach 15 Minuten meckern war ruhe. Die zweite Nacht war auch nichts. Die dritte Nacht wo ich spät wieder kam wurde 2-3 mal kurz gemeckert aber dann auch wieder Ruhe.
Die erste Nacht wo ich auch wieder tagsüber da war das Spiel ging von vorne los nachts geschrei und steif machen bis mein mann sie zu sich geholt hat nach dem sie ne 45 Minuten gebockt und geschrien hat (war inzwischen ins Wohnzimmer umgezogen)
Was mache ich falsch? Warum fängt sie nachts nur an zu schreien wenn ich da bin :-(

Mir tanzen sie eh nur auf der Nase Rum unsere Tochter und unser Sohn 2,5 jahre.
Ich kann machen was ich will. Auf papa wird da schon mehr gehört. Aber wenn ich was sage kann ich auch mit der Wand reden.

von Mami1989 am 10.02.2015, 08:01 Uhr

 

Antwort auf:

Tochter 15 monate schreit nachts

Liebe Mami1989,

Ihre Tochter hat ein großes Nähebedürfnis. Tagsüber muss sie Sie vermutlich größtenteils teilen, es bleibt wenig exclusive Mama-Zeit. Diese möchte Ihre Tochter womöglich derzeit in der Nacht nachholen. Sie hat zudem viel zu verarbeiten und schläft unruhiger, da ist ihr Mamas Nähe um so wichtiger.

Machen Sie es sich allen einfacher, in dem Sie Ihre Tochter gleich zu sich holen, wenn sie wach wird. Dann kann sie vermutlich schneller wieder einschlafen, da sie die gewünschte Nähe von Mama hat. Möchten Sie es nicht, dann sollte ein Elternteil jede Nacht gleichermaßen zu Ihrer Tochter gehen und sie immer nach gleichem Ablauf versuchen zu beruhigen.

Bzgl. des "Hörens" Ihrer Kinder bleiben Sie konsequent dabei, wenn Sie etwas durchsetzen möchten. Bestehen Sie darauf, dass mit Ihrer Unterstützung Ihre Bitten/Ansagen umgesetzt werden. Vorher kann nicht weitergespielt werden (bei dem 2,5-Jährigen). Ihre Tochter sollte altersgemäß durch Ablenkung von Dingen abgehalten werden, die sie nicht tun sollte.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.02.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Meine Tochter, 3 Jahre, trotzt und schreit extremst bis zu 2 Stunden...

Hallo Frau Ubbens, ich bin am verzweifeln. Meine Tochter ist momentan mit ihren 3,4 Jahren oft völlig außer sich,schreit bockt, strampelt, schlägt, lässt Agressionen raus und dass ohne ersichtlichen Grund, aus heiterem Himmel. Sie fängt auf einmal an zu schreien, fordert ...

von sandmännchenmütze 03.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

4-jährige Tochter schreit/weint bei jeder Kleinigkeit

Hallo, meine Tochter ist im Mai 4 Jahre alt geworden. Sie ist ein aufgewecktes fröhliches Mädchen. Ihr Bruder ist 2 3/4 Jahre älter. Die beiden verstehen sich überhaupt nicht. Streiten nur. Seit ca. 1 Jahr schreit/weint meine Tochter bei jeder Kleinigkeit. Wir nennen das ...

von Manu0707 23.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

Tochter (2) schreit plötzlich beim baden

Hallo, ich brauche mal Hilfe. Unsere Tochter (2 Jahre alt) macht seit einer Woche übelst Theater beim baden. Es ist nichts passiert sie hat immer gerne gebadet und nun schreit sie einfach nur noch hysterisch. Gestern nun nach 4 Tagen haben wir sie festhalten in der Badewanne ...

von Sandra2601 28.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

Meine Tochter schreit wenn ich sie ins Bett lege

Meine Tochter ist 20 Monate alt. Bis Mitte Januar ist sie nur an meiner Brust oder auf dem Arm eingeschlafen, sehr oft hat sie bei uns im Elternbett geschlafen. Erst als ich das Buch „Jedes Kind kann schlafen lernen“ gelesen habe und danach vorgegangen bin, hat sie gelernt ...

von birjukowa 18.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

Tochter schreit und weint JEDE NACHT im Schlaf

Hallo liebes Expertenteam, momentan bin ich schon ziemlich verzweifelt. Meine Tochter wird im November 3 Jahre alt und hab bisher maximal 5 Nächte durchgeschlafen in ihrem Leben !!! Vom Babyalter brauchen wir nicht sprechen, bis sie ca. 2 Jahre alt war, hab ich es auch immer ...

von anketaferner 27.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

Meine Tochter schreit nur noch...?

Ich bin 30 Jahre alt und habe eine Tochter die ist 3 1/2. Sie schaut auf Youtube gerne Mickey Mouse Videos.Leider wird es ,wenn es um inns Bett bringen geht sehr laut. In dem Moment wo wir den Laptop ausmachen und sie kein Mickey Mouse mehr sehen kann wird sie histerisch und ...

von mario 21.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

Tochter 11 Monate schreit und schreit sollte ich zu einem Heilpraktiker?

Hallo, ich bin nervlich ziemlich am Ende, da meine zweite Tochter sehr "lebhaft" ist und sofort losschreit, wenn ihr etwas nicht passt. Es ist aber so, dass ihr anscheinend sehr viel nicht gefällt. Alleine mit ihr zu Hause ist es kaum zum aushalten, leider muss ich das so ...

von katrin1975 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

1 3/4 Jahre alte Tochter schreit im Hochstuhl

Hallo! Ich habe eine Frage: Meine 1 3/4 Jahre alte Tochter schreit ganz erbärmlich, wenn sie in ihren Hochstuhl kommt bzw wir sie reinsetzen wollen. Sie zittert richtig,weint ganz bitterlich und sagt immer "umfallen".Sie hat immer gern in diesem Hochstuhl gesessen und sie ist ...

von Schnuffelmaus75 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

Tochter (3) jammert, schreit, lässt sich schwer ins Bett bringen. Was tun?Lang!

Hallo Frau Schuster, wir haben ein paar Fragen: Unsere Tochter, 3 Jahre 4 Monate ist gerade sehr schwierig. Sie jammert zu Hause bei jedem bißchen, schreit heftig, wenn ihr etwas nicht gelingt, wirft sich dann hin. Wir bitten sie dann in einem normalen Ton mit uns zu sprechen, ...

von bridget 02.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

Warum heult und schreit meine Tochter bei jedem Anlass? Was können wir tun?

Hallo, mit meiner Tochter (fast 4Jahre) habe ich seit einiger Zeit folgendes Problem: Meine Tochter "heult" bei jeder vermeitlichen Kleinigkeit. Ich nenne es absichtlich heulen, da ich einen deutlichen Unterschied sehe und höre zu dem weinen, wenn sie sich weh gehtan hat. ...

von MT29 20.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, schreit

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.