Christiane Schuster

Sohn (fast 3) haut auf den Kopf, wenn er keine Aufmerksamkeit bekommt

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

heute Morgen habe ich einen Schreck bekommen. Ich war noch im Halbschlaf als mein Sohn (er wird immer früher wach) mich mit einem Miniatureifelturm auf den Kopf haute, weil ich nicht wach werden wollte. Als ich sagte das man so etwas nicht tut, zuckte er mit den Achseln und es war ihm sichtlich egal ob es mir weh tat. Früher war so ein Verhalten nie da, er zeigte immer Mitgefühl etc. Seit ca. 4 Wochen scheint ihm irgendwie alles egal, es sei denn er bekommt seinen Willen nicht, dann tobt und schreit er rum. Wir haben noch einen Termin im Autistenzentrum, dennoch würde ich gerne wissen ob dieses "auf den Kopf" hauen noch normal ist, oder ob vielleicht daraus irgendwann eine psychische Störung werden könnte.

Vielen Dank,

Daniel

von Windkeeper am 12.06.2012, 09:38 Uhr

 

Antwort auf:

Sohn (fast 3) haut auf den Kopf, wenn er keine Aufmerksamkeit bekommt

Hallo Daniel
Meiner Ansicht nach brauchen Sie sich bezüglich des beschriebenen Verhaltens keine Sorgen zu machen.
Ihr Sohn handelt wie alle Kleinkinder noch sehr spontan. Er wollte Sie lediglich wecken ohne Ihnen absichtlich weh zu tun.
Hätte er gerade nichts in der Hand gehabt, hätte er Sie vermutlich an den Haaren gezogen, in die Wangen, Augen gekniffen o.Ä., wobei der Kopf stets etwas besonders Faszinierendes hat, sodass er meist "im Blickpunkt steht".

Bieten Sie ihm wiederholte Male mitfühlend eine konkrete, geeignete Möglichkeit an sich zu beschäftigen, wenn er wach wird, damit Sie noch weiterschlafen können. Mag er evtl. schon ein Kinderhörspiel anhören?

Loben Sie verstärkt jedes positive Verhalten.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 12.06.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein Sohn haut sich selbst mit den Händen auf den Kopf

Hallo, mein Sohn Timm ist am 18.5. 2012 ein Jahr geworden. Jetzt fällt mir immer öfter auf das er sich mit beiden Händen gegen den Kopf haut. Manchmal nimmt er auch einen Gegenstand. Ist das normal in dem Alter. Vielleicht hat er ja auch Kopfschmerzen. Mach mir ein wenig ...

von Danielle1980 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Kopf

Mein Sohn 5 Jahre schlägt im Schlaf den Kopf extrem

Hallo, mein Sohn ist nun 5 Jahre alt und schlägt seid er klein ist immer wieder Nachts in sein Kissen oder sogar an die Bettlatte. Ich habe bereits mit meinem Kinderarzt darüber gesprochen, aber er weis auch keinen Rat. Das man es ignorieren soll habe ich schon zu hören ...

von dini2110 16.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Kopf

Mein Sohn haut sich den Kopf an.

Hallo, mein Sohn ist 14Monate alt und schlägt sich seinen Kopf überall an. Vorallem dann wenn ich ihm etwas verdiete. Er macht das auch so, ohne für mich ersichlichem Grund. Das kann am Tag 20mal sein. Mein kia hat mir gesagt ich solle es Ignorieren, aber das kann ich nicht. ...

von Pivo 20.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Kopf

Sohn 5 1/2 Jahre gehorcht nicht und will seinen Kopf durchsetzen

Unser Sohn ist 5 1/2 Jahre alt. Seit einiger Zeit habe ich große Probleme mit ihm wenn es um Regeln geht. Schon immer hat er einen sehr starken eigenen Willen gehabt aber in letzter Zeit bin ich ratlos. Wenn es im Kindergarten um neue Aktivitäten geht macht er nicht mit. Fahre ...

von Kruemel1 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Kopf

mein sohn 17mon. schlägt und gibt kopfnüsse

hallo, ich habe folgendes problem mein sohn 17 mon ist oft mal übermütig und fängt dann an wild auf mich oder andere personen auch tiere einzuschlagen ... es ist nicht fest oder doll aber die geste stört mich sehr ! oder wenn er mit meinem neffen spielt und ein spielzeug ...

von dienichte87 15.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Kopf

Sohn haut den Kopf auf den Boden

Hallo, mein Sohn ist jetzt gut 13 Monate alt. Seit etwa 2 Monaten tut er sich in Frustrationssituationen absichtlich selbst weh, indem er seinen Kopf auf den harten Fliesenboden schlägt oder er sich selbst ins Gesicht haut. Das ist z.B. der Fall, wenn er bei seinen ...

von Gold-Locke 05.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Kopf

Sohn stößt sich den Kopf

Wenn mein Sohn (2 1/4) seinen Willen nicht bekommt und bockig ist, dann stößt er sich den Kopf an Wand, Bett, Schrank usw. an. Er hat schon etliche Beulen und blaue Flecken davon getragen. Wir wissen nicht mehr was wir machen sollen. Wir haben mit ihm geredet, geschimpft und ...

von biagio 06.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Kopf

Kind schlägt Kopf auf den Boden/ gegen die Wand

Hallo! Bin sehr verzweifelt. Mein Sohn (13 Monate) bekommt heftigste Wutanfälle, sobald er "Nein" hört oder irgendwas nicht nach seinem Willen läuft. Seit ein paar Tagen wird es nun immer extremer. Er lässt sich aus dem Stand nach hinten fallen (und landet dann natürlich ...

von astra81 11.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

....im Sandkasten mit dem Eimer einen anderen Kind auf den Kopf gehauen....

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (gerade 2 Jahre alt geworden) ist sehr wechselhaft in seinen Launen. Einerseits ist er sehr anhänglich, will immer kuscheln und ist äußerst freundlich zu anderen Kindern. Er wurde daher schon für sein braves Verhalten mehrfach gelobt. Aber ...

von Delfinfreundin 03.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Steht Kopf

Guten Tag Frau Schuster, da Sie mir schon desöfteren geholfen haben,komme ich mal wieder mit einem Anliegen. Sophia ist jetzt 25 Monate jung und seit ungefähr drei Wochen steht sie Kopf (und ich langsam auch).Das heißt sie möchte nicht mehr in ihrem Bett schlafen.Sie weint ...

von wichtelfrau 24.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.