Sylvia Ubbens

Sohn 2,5 Jahre schreit fast immer nach dem Aufwachen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo
unser Sohn 2,5 Jahre schreit fast immer nach dem Aufwachen wenn er merkt das keiner nebendran liegt.
Deshalb schläft er bei uns im Bett, denn wenn er wach wird gebe ich oder mein Mann ihm die Hand und er schläft weiter.
Beim Mittagsschlaf ist es genauso, er wird wach schreit ich laufe hin gebe ihm die Hand und er schläft weiter.
Beim einschlafen braucht er auch die Hand und ich bleibe bei ihm bis er schläft.
Machen wir etwas falsch oder wieso schreit er wenn keiner da ist?

Vielen Dank
Grüß Natalja

von natalja1985 am 18.03.2014, 15:31 Uhr

 

Antwort auf:

Sohn 2,5 Jahre schreit fast immer nach dem Aufwachen

Liebe Natalja,

Ihr Sohn möchte beim Aufwachen die gleiche Situation vorfinden, wie beim Einschlafen, darum schreit er nach Ihrer Hand.

Vielleicht mögen Sie ihm zum Einschlafen ein T-Shirt o.ä. von Ihnen schenken, dann hat er immer etwas von Ihnen bei sich und beruhigt sich damit selbst.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 19.03.2014

Antwort auf:

Sohn 2,5 Jahre schreit fast immer nach dem Aufwachen

Hi, vielleicht darf ich dir dazu auch was schreiben? Meine Tochter (2) hat genau das selbe gemacht. Warum weshalb weiß ich auch nicht. Folgendes hat dann bei uns geholfen (sie schläft auch bei uns im Elternbett, das Beistellbett ist im Moment uninteressant):

- ich habe immer das Babyphone an gehabt,auch wenn ich nur im Nebenzimmer war und bin bei jedem Geräusch direkt gucken gegangen. Wurde sie gerade wach, habe ich sie freudestrahlend begrüßt. So hat sie gelernt, dass es nicht schlimm ist aufzuwachen und alleine zu sein, denn ich war in dem Moment auch schon da

- Gleichzeitig habe ich sie animiert alleine aus dem Bett zu klettern und zu uns zu kommen. Nach kurzer Zeit kam sie mir dann schon entgegen und ich habe sie wiederrum gelob und freudestrahlend begrüßt. Jetzt steht sie einfach auf und kommt zu uns ohne geweine...höchsten mal mit gequängel...so Morgenmuffel like :-)

Vielleicht hilft das bei Euch auch? LG

von alexrasselbande am 19.03.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sohn 8 Monate schreit aus Protest

Guten Tag, mein Sohn 8 Monate fängt teilweise richtig an zu Schreien wenn wir Ihm etwas aus der Hand nehmen das er nicht haben darf oder wir etwas was er angepeilt hat das er aber nicht haben soll außer reichweite bringen oder wir z.B. die Elterliche Schlafzimmertür zu ...

von Alley90 13.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Warum schreit mein Sohn, wenn ich hinter einer Tür bin?

Liebe Frau Ubbens, manchmal hat man so viele Fragen, dass man nicht genau weiß, wo man anfangen soll. Mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt und entwickelt doch so langsam seinen eigenen Kopf.Er fremdelt gar nicht, läuft mit jedem mit. Aber wenn er mal sieht, dass ich gehe oder ...

von iffets1983 24.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Sohn 1 Jahr alt erbricht sich sehr schnell wenn er schreit - was kann ich tun?

Hallo, ich habe eine Frage. Mein Sohn Jonathan ist 1 Jahr alt und es kam in der Vergangenheit schon manchmal vor, dass wenn er z.b. nachts wach wird und weint er sich dann ganz schnell dabei erbricht. Ich lasse ihn NIE schreien, das es eine Folge von zu langem Schreien sein ...

von anjakleinpaulchen 25.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Mein Sohn 28 Mont. schreit beim einschlafen....was nun?

Mein Sohn 28 Mont. schreit beim einschlafen....wir machen jeden Abend das gleiche schlaf rutual..Buch anschauen...kuscheln..bussi....Schlaf cd an....Gute Nacht .Mein Sohn schläft noch im gitterbett normales bett bleibt er alleine nicht liegen...schreit und schreit... gehe alle ...

von zwergerlfan 26.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Warum schläft mein Sohn nicht durch und schreit.

Hallo, Mein Sohn wird 2 Jahre alt und durchlafen ist bei uns noch nie vorgekommen. Er schläft seit dem er 3 Monate ist alleine in seinem Zimmer..Einschlafen klappt auch schon immer super.Haben einen festen Tagesablauf und ein schönes Abendritual.Er muss beim einschlafen aber ...

von BuBu22 09.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Sohn 6 Monate alt schreit/kreischt im Schlaf und lässt sich nicht beruhigen

Guten Tag Unser Sohn ist heute 6 Monate alt geworden. Er ist ein ganz aktiver, äusserst gut gelaunter kleiner Mann tagsüber (war die ersten 4 Monate überhaupt nicht so...). Geschlafen hat er immer schon schlecht, schon die ersten Nächte im Spital. Da ich stille habe ich ihn ...

von Virginia1 29.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Warum schreit mein Sohn im Kiwa und MaxiCosi?

Guten Morgen! Mein Sohn ist 12 Wochen alt und bis vor 4-5 Wochen immer problemlos mit mir Auto gefahren. Vor ca 5 Wochen war das plötzlich vorbei. Er schreit wie am Spieß, manchmal schon beim anziehen der Jacke, spätestens aber im MaxiCosi. Da gibt es dann kein Halten mehr. ...

von Wokenschaf 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Mein Sohn 1,5 Jahre schmeißt Gegenstände umher und schreit dazu Nachts noch

Hallo, mein Sohn (1,5 Jahre) ist sehr temperamentvoll. Ich bin selber so und weiß schon gut mit ihm da umzugehen. Jedoch machen mir 2 Dinge echt zu schaffen! Eins davon ist das er es lustig findet mich zu provozieren! Er schlägt auf Gegenstände wie Laptop, Tv ect. oder er ...

von hismommaoctober 07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Sohn (1 Jahr) schreit im Bett

Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage. Leider komme ich damit aber nicht weiter. Er schreit wirklich SOFORT los wenn ich ihn in sein Bett lege. Zu einem Schlafritual oder sowas komme ich gar nicht. Abends bekommt er immer denselben Ablauf. Schlafzeug anziehen, ...

von jannismumq 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Sohn(1 Jahr) schreit sobald er in sein Bett gelegt wird

Hallo, ich habe leider ein riesiges Schlafproblem mit meinem Sohn (1 Jahr). Als Säugling hat er sehr gut geschlafen, sogar ab 3 Monate in seinem eigenen Zimmer im eigenen Bett, aber seit er sich auf den Bauch drehen konnte wurde es immer schwieriger und inzwischen kriege ich ...

von jannismumq 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schreit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.