Christiane Schuster

Sohn 1 Jahr schreit und bockt den ganzen Tag!

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,

ich brauche dringend Ihren Rat. Mein zweiter Sohn (1 Jahr alt) schreit und bockt wirklich den ganzen Tag. Wir können nichts (Aufstehen, ins Bett gehen,Spaziergang, Auto fahren, An-und Ausziehen, Waschen, Windeln wechseln) ohne große Schrei-und Bockattacke machen. Frühs wenn er aufwacht und nicht innerhalb von zwei Minuten aus dem Bett geholt wird, steht er total zornig im Bett. Danach beginnt Theater...anziehen wollen wir nicht, Windeln wechsel erst recht nicht und alles andere auch doof. Selbst beim Spielen ist er oft sehr sehr zornig und lässt sich meistens gar nicht beruhigen.Ich reagiere sehr ruhig auf seine Attacken, aber langsam weiß ich nicht mehr weiter. Mein Großer 5 Jahre ist ausgeglichen, fröhlich und lieb. Kenne solch ein Verhalten von ihm überhaupt nicht. Der Große ist sehr lieb zu seinem Bruder, aber der Kleine haut den Großen oft. Bitte geben sie mir einen Rat...LG

von Peggy81 am 26.05.2011, 15:21 Uhr

 

Antwort auf:

Sohn 1 Jahr schreit und bockt den ganzen Tag!

Hallo Peggy81
Bitte versuchen Sie auch weiterhin geduldig und ruhig zu bleiben. Schenken Sie Ihrem Sohn jeweils ein Lächeln und beschäftigen Sie ihn so oft es geht KONKRET.
Loben Sie ihn verstärkt und gestalten Sie das Wickeln, Anziehen usw. spielerisch, indem Sie z.B. eine Handpuppe einsetzen.

Beginnt Ihr Sohn seinen Bruder zu schlagen, halten Sie möglichst rechtzeitig seine Hände mit einem bestimmten, kopfschüttelnden Nein fest, während Sie ihm gleichzeitig bestätigen, das er gerne in seine Hände schlagen (klatschen) oder auf einem Kissen, dem glatten Fußboden usw. entsprechende Erfahrungen sammeln darf.
Zeigen Sie ihm konkret, wie schön es in den Händen, auf dem Boden usw. klatscht.

Viel Erfolg, weiterhin Geduld und: bis bald?

von Christiane Schuster am 27.05.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

unruhige Tage mit 5 monate alten Sohn

alle 10 -14 Tage hat mein Sohn sogenannte Schreitage, er weiß dann nicht was er will. Er ißt dann nicht , spielt nicht ,er ist dann mit nichts zufrieden .Das geht dann den ganzen Tag.Ansonsten ist er ganz ruhig und ausgeglichen.Was kann ich tun ? Es ist mein zweiter Sohn,der ...

von katjapopp 15.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Sohn

Mein Sohn weint wieder beim abgeben an die Tagesmutter

Hallo ich bin es schon wieder, seit Dez. 08 ist mein kleiner (jetzt 2 Jahre) bei der Tagesmutter....bis Februar gab ich ihn morgens ab und es hat ihn noch nicht mal interessiert ob ich da bin oder nicht...im Februar kam die Phase dass er dann geheult hat als ich gegangen bin ...

von Leander S. 03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tag, Sohn

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.