Christiane Schuster

Schnuller-Alarm

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,
meine Tochter 2 1/2 Jahre hat jezt endlich keinen Schnuller mehr. Doch seitdem wird sie öfters nachts wach und brüllt wie am Spieß. Wenn man sie
trösten will schlägt sie um sich und schreit noch lauter? Das sind ja schon
hysterische Anfälle. Ist das normal? Sie ist so zornig dass sie mit den Füßen stampft und egal was man tut es ist nicht richtig.
Danke für die Antwort.
MfG
Andrea

von andrea100und am 23.04.2009, 13:17 Uhr

 

Antwort auf:

Schnuller-Alarm

Hallo Andrea
Bitte zeigen Sie Ihrer Tochter gegenüber bereits schon abends Verständnis dafür, dass sie in der Nacht auch mal wach wird -ähnlich wie Sie auch- und schlagen Sie ihr vor, sich dann die Spieluhr aufzuziehen, mit ihrem Kuscheltier zu kuscheln oder an etwas Schönes zu denken.
Wird sie schreiend wach, rufen Sie ihr von Ihrem Bett aus ein paar tröstende Worte zu oder geben Sie ihr wortlos ihr Kuscheltier, wenn sie sich scheinbar ohne Ihre Nähe gar nicht selbst beruhigen kann.
Haben Sie das Gefühl, dass sie sich ohne Schnuller in ihrem Bett nicht sicher orientieren kann, lassen Sie evtl. ein kleines Nachtlicht brennen und halten Sie die Zimmertüren angelehnt.
Stampft sie tagsüber wütend mit den Füßen auf, informieren Sie Ihre Tochter so gelassen wie möglich darüber, dass ihr das Stampfen nicht weiterhelfen kann. Bieten Sie ihr dann eine geeignete Möglichkeit an um ihre jeweilige Stimmung mitteilen und sich gezielt abreagieren zu können.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 23.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Einschlafen mit Schnuller

Hallo Frau Schuster, meine Tochter ist 4 Monate alt und hat seit sie 9 Wochen alt ist 8h durchgeschlafen. Ich hab sie wach ins Bett gelegt und sie ist ganz zufrieden, ohne zu weinen eingeschlafen. Tagsüber tut sie sich sehr schwer mit schlafen und brauchte hierfür immer einen ...

von rica21 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Kann nicht einschlafen ohne Schnuller

S.g. Frau Schuster, bei meinem Sohn (bald 3) ist letzte Woche die "Schnullerfee" gekommen, hat seine Schnuller geholt und gegen ein Spielzeug, das er sich gewünscht hat, eingetauscht. Das hat auch sehr gut funktioniert, wir haben vorab schon lange immer wieder über die ...

von pentolina 03.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller zerbeißen

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist bald 17 Monate. Er nimmt zum Schlafen noch seinen Schnuller. Der ist ihm auch noch wichtig (ist er weg, gibts Geheul und/oder der Daumen ist im Dauereinsatz). Nun hat er seit ca. 2 Wochen angefangen, alle Schnuller binnen 3 Tagen komplett ...

von Rike31 25.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller abgewöhnen

Liebe Frau Schuster Herzlichen Dank für ihre nette Antwort neulich zum Thema "knapp 2jährige Nicht-Schläferin". Wir haben jetzt den Mittagsschlaf komplett weggelassen, es geht ihr gut dabei und sie schläft abends zügig und gut ein. Jetzt komme ich mit der nächsten Frage. Ich ...

von tina14 25.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Will jetzt wieder einen Schnuller!

Hallo, ich hoffe sie können mir einen Rat geben. An Nikolaus letztes Jahr hat unser mittlerweilen 2 1/4 Jahre alter Sohn seinen Schnullter, den er nur noch zum Schlafen hatte, abgegeben. Hat super geklappt. Hat nicht mehr danach gefragt. Seit Ende Februar ist unser zweiter ...

von jannis06 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

schnuller

Hallo, Mein Sohn ist jetzt 25 Monate alt und leider konnten wir ihm bis jetzt den Schnuller nicht abgewöhnen, im Gegenteil es ist schlimmer geworden. Er hat den Schnuller fast den ganzen Tag im Mund. Wir haben schon verschiedene Sachen ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. ...

von Nawal 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller nachts

Hallo, ich hoffe sie können mir einen Rat geben. Unser Sohn fast 11 Monate schreit in der Nacht mehrmals nach seinem Schnuller, meistens so 2 - 5 mal. Haben Sie eine Idee wie man dem Kleinen die "Marotte" wieder abgewöhnen kann? Unsere große Tochter steckte sich den ...

von tiger1 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller?

Hallo.. meine Tochter ist im Oktober 2 geworden und fragt mich jeden Tag nach einem Schnuller...Sie sagt sie hätte so gerne einen und weint sogar gelegentlich etwas deswegen...Seit über einem Jahr hatte sie keinen mehr und nun versuche ich sie mit abenteuerlichen Geschichten ...

von wannenfreund 16.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnuller weg - Einschlafprobleme

Hallo! Seit dem 29.12. hat unser Sohn (2 J, 4 Mon.) keinen Schnuller mehr. Anfangs war es schwierig, er konnte Mittags und Abends schwer einschlafen, wir mussten sehr oft zu ihm ans Bett kommen und ihm irgendwas bringen. Seit dem 31.12. schläft er nun abends ohne Probleme ...

von necamunu 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Schnullerentwöhnung

Hallo Frau Schuster, unsere Zwillinge sind 3 1/2 Jahre alt und bei der zahnärztlichen Untersuchung wurde festgestellt, dass meine Tochter durch den Schnuller eine Fehlstellung der Zähne hat. So wollten wir die Schnuller gerne durch die Schnullerfee loswerden. Bei unserem Sohn ...

von Nadine 69 11.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnuller

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.