Sylvia Ubbens

Schlaf

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

auch ich habe eine Frage zum Thema Schlaf.
Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und schläft nachts sehr schlecht. Ich gehe meist gegen 19-20 Uhr mit ihr ins Bett und Stille sie in den Schlaf, das dauert oft 1.5 - 2 Stunden, obwohl sie müde scheint und auch weint, wenn ich sie länger wach lasse.
Dann wacht sie meist alle ein bis zwei Stunden auf und findet nicht mehr zurück in den Schlaf. Meistens Stille ich sie dann wieder "vor lauter Verzweiflung" obwohl ich nicht glaube das sie dann schon wieder Hunger hat, auch das dauert oft mindestens 45 Minuten. Leise reden, Hand auflegen, summen etc bringt gar nichts, sie schmeißt sich von rechts nach links, kratzt sich das ganze Gesicht und den Kopf auf wenn man nicht aufpasst und sticht sich mit ihren Fingerchen halb die Augen aus. Augen bleiben aber meist zu also ich denke schon das sie noch müde ist.

Sie liegt bereits direkt bei mir im Bett, ich bleib immer bei ihr schleichen also nicht weg, Schnuller nimmt sie kaum, White noises helfen nicht. Dazu rollt sie sich immer auf die Seite und reißt an meinem tshirt - dabei kann niemand schlafen.

Ich habe schon versucht sie zu ignorieren aber sie kratzt und pieckst so an sich rum das ich das einfach nicht ignorieren kann. (tagsüber macht sie das auch aber auch nur wenn sie müde ist, dürfte also nichts medizinisches sein)

Dazu kommt das sie meist nachts ab 2-3 Uhr wach liegt, oft bis zu drei Stunden.

Tagsüber schläft sie hervorragend in der Trage ein (maximal 5 Minuten), dort schläft sie auch bis zu 4-5 Stunden, meist "wecke" ich sie aber inzwischen nach 2.5 Stunden. Insgesamt schläft sie tagsüber meist 3 mal, meist 2 mal eine halbe Stunde vormittags und nachmittags und über Mittag dann länger so 2-3 Stunden. Hab schon ein schlafprotokoll gemacht, sie kommt so auf 10-12 Stunden.

Tagsüber schläfchen streichen kaum möglich weil sie dann nur weint.

Haben sie irgendwelche Ideen was ich nachts machen kann? Es ist ja nicht schlimm wenn sie alle 1-2 Stunden wach wird und sich vergewissert das ich noch da bin oder so, aber das sie dann oft stundenlang wach bleibt bringt mich an den Rand der Erschöpfung.

Habe auch schon versucht das sie ohne Stillen einschläft in dem ich sie nur streichel, hat Zwei mal geklappt (aber auch nicht schneller) war dann aber nach 10 Minuten wieder wach.

Entschuldigen Sie den langen Text aber ich bin wirklich sooo müde...

Danke!!

Efeu

von Efeu1889 am 16.06.2020, 17:16 Uhr

 

Antwort auf:

Schlaf

Liebe Efeu,

Ihre Tochter ist es gewohnt, mit Brust einzuschlafen. Aus dem Grund möchte sie diese auch in der Nacht zur Beruhigung und zum Einschlafen. Das ist grundätzlich völlig in Ordnung. Möchten Sie dies so nicht, kann der Papa vielleicht mal das Zubettbringen (Sie stillen vorher) übernehmen und so manches Beruhigen in der Nacht?

Gerne gönnen Sie Ihrer Tochter vor dem Schlafengehen eine kleine Massage. 10 Minuten genügen meist schon, um entspannter in den Schlaf zu finden und oft auch besser in der Nacht zu schlafen.

Bzgl. des Kratzens sollten Sie mit Ihrer Tochter den Kinderarzt aufsuchen. Evtl. leidet Ihre Tochter unter einer fast nicht zu sehenden Neurodermitis oder ähnlichem, so dass es sie juckt und sie sich aus dem Grund kratzen muss und nicht gut schlafen kann.

Manchmal liegen auch kleine Verspannungen vor, die so gar nicht sichtbar sind, aber dennoch von einem ruhigen Schlaf abhalten. Ein Besuch beim Osteopathen kann in dieser Hinsicht sehr hilfreich sein.

Lassen Sie Ihre Tochter tagsüber gerne so lange schlafen, wie sie möchte / wie sie es in dem Moment braucht. Auch dies kann zu einem entspannteren Nachtschlaf führen. Verschieben Sie ggf. die abendliche Schlafenszeit.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 17.06.2020

Antwort auf:

Schlaf

Hallo,

eine Verständnisfrage: Warum weckst Du sie tagsüber? Schläft sie sonst schlechter?
Raten kann ich Dir glaub ich nichts, in dem Alter bin ich nach den Bedürfnissen meines Sohnes gegangen. Ich hab ihn/uns bloß nicht abends ins Bett gelegt, sondern er hat neben mir auf der Couch geschlafen, damit ich wenigstens etwas "erwachsene" Abende hatte.
Würde pucken vielleicht helfen? Mein Sohn hat es zwar gehasst, aber es ist ja einen Versuch wert.

Viele Grüße

von Mamamaike am 17.06.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Nachts nicht durch schlafen

Hallo Ich bin Mama von 3 Kindern Mein sohn ist der kleinste er ist jetzt 11 monate Wir haben das Problem das er nachts nicht durchschläft mehr als 5 Tage im Monat wird er in der Nacht alle 2 Stunden wach wird mal schläft er schnell wieder ein und die anderen male bekommt ...

von 3fach-mama123 16.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Bei Oma und Opa schlafen

Guten Tag, Unsere Kinder 4 und 2 sollten am letzten Wochenende erstmals seit langem mal wieder bei den Großeltern übernachten. Mein Mann und ich hatten uns wirklich auf einen freien Abend Und Paarzeit gefreut. Um halb 9 rief mich meine Mutter an die Kinder wollen nach ...

von PüppiLangnerStrumpf 10.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Hallo, ich benötige dringend einen Rat, da ich nervlich ziemlich am Ende meiner Kräfte bin... Seit Wochen ist meine Tochter (9 Monate) mehr als anstrengend, ein Schub und etliche Zähne kosten mich tagsüber schon alles an Kraft. Beim Schlafenlegen Mittags und Abends (ging ...

von anonyma 10.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafrhythmus und Essen

Liebe Frau Ubbens, unser Sohn, 30 Monate, hat im Moment einen etwas schwierigen Schlafrhythmus. Oft schläft er nachmittags nicht richtig, wird gegen 18.30 Uhr so müde, dass man ihn nicht mehr wach halten kann. Dann wird er gegen 19.30 Uhr wach und an schlafen ist nicht mehr ...

von Annapas 25.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Wie findet das Baby einen Schlafrhythmus?

Hallo Frau Ubbens, Unsere Tochter (fünf Monate alt) schläft tagsüber seit ungefähr zwei Wochen nur noch 1,5 Stunden verteilt auf drei Nickerchen. Jetzt zum eigentlichen Problem. Sie ist sehr müde (reibt ihre Augen und gähnt), dann lege ich sie hin und sie wehrt sich ...

von Soly86 13.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Geschwister zusammen schlafen lassen

Sehr geehrte Frau Ubbens, Wir wollen unsere zwei Mädchen Nagern zusammen in einem Zimmer schlafen lassen. Leider haben wir da zwei Probleme und wir wollten gern Ihren fachlichen Rat dazu einholen. Die große jetzt 2 3/4 Jahre schläft die erste Nachthälfte bis ca 2 Uhr sehr ...

von Leonie185 13.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafprobleme nach Erkältung mit Fieber

Hallo Frau Ubbens, Mein Sohn war vor ca. 2 Wochen stark erkältet mit Fieber. Seitdem steht er seit 2 Wochen immer um 2 Uhr auf und schläft erst um 4 wieder ein egal wie oft ich ihn wieder einschlafe er steht nach 10 min wieder auf erst gegen 4-4:30 Uhr schläft er erst ...

von Mami19 05.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlechter schlaf 2 1/2 jähriges mädchen

ich wollte nur ein wenig rauslesen ob es noch andere kleinkinder giebt hier die so schlecht Schlafen wie meine tochter, damit ich nicht das gefühl bekomme komplett zu versagen. Es ist oke wenn sie nicht alleine schlafen will oder kann aber warum wacht sie immer wieder auf. ...

von Miasunny 21.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Kleinkind will mittags nicht schlafen

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn wird in 2 Monaten 2 Jahre alt. Er will plötzlich mittags nicht mehr schlafen obwohl er natürlich müde ist. Bleibe ich bei ihm liegen was wir immer so machen auch abends , klettert er auf mir rum und macht nur blödsinn. Geh ich raus weint er. ...

von Alina23456 14.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Plötzlich schlechter Schlaf mit 22Mt / "Ich habe Angst"

Liebe Frau Ubbens Ich gelange mit zweierlei Fragen an Sie. Ausgangssituation: 1. Kind, unsere Tochter ist nun knapp 23 Mt alt, ein sehr aufgewecktes, aktives und zufriedenes Kind, das sich sowohl motorisch als auch sprachlich sehr gut enwickelt. Starker Willen. Ich erwarte ...

von luna2 07.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.