Christiane Schuster

Schläft nicht alleine

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo

Mein Sohn wird im Dez 2 Jahre alt.
Er schläft immer noch bei mir im Bett. Und nur auf meiner Brust schläft er ein. Wenn ich probiere ihn in sein eigenes bett zu legen fängt er total an zu schreien. ich habe ihm auch schon probiert was vorzulesen und mit ihm geredet ihm gesagt das es nichts schlimmes ist und das die mama doch da ist usw. Er kann leider noch nicht reden. Um mir zusagen wieso.
Er schläft nur mit mir ein. Egal ob Mittagsschlaf oder Nachts. Er schläft nicht bei seinem Opa oder Oma. Obwohl ich ja noch zuhause wohne und er jeden Tag mit ihnen zusammen ist schläft er nicht mal mit ihnen ein.
Ich weiß nicht wie ich ihm das bei bringen kann das er alleine schläft. Er weint immer ganz doll. Selbst wenn ich ich ihn in meinem Bett lege und mich daneben setze und ihm sage das Mama da ist schläft er nicht ein und weint. Wäre lieb wenn sie mir antworten könnten.

Gruss Xenia

von Jemiesmami am 12.11.2009, 22:20 Uhr

 

Antwort auf:

Schläft nicht alleine

Hallo Xenia
Bitte loben Sie immer mal wieder die Größe und Selbstständigkeit Ihres Sohnes. Freuen Sie sich mit ihm darüber, dass er nun schon so groß ist, dass er in seinem eigenen Bett schlafen DARF.
Informieren Sie ihn darüber, dass Sie nun aber auch alleine in Ihrem Bett schlafen möchten, damit Jeder von Ihnen viel Platz zum Kuscheln hat.
Zum Kuscheln bekommt er ein nach Ihnen duftendes Schnuffeltuch, ein Kuscheltier und eine Spieluhr zum selbstständigen Aufziehen, wenn er es möchte. So braucht er auch im eigenen Bett nicht alleine zu schlafen und sein Kuscheltier hat ebenfalls Platz genug.
Mittags braucht er gar nicht zu schlafen, sollte sich aber "nur" ausruhen, um wieder neue Kraft zum Spielen sammeln zu können.:-)
Dunkeln Sie das Schlafzimmer zur stets sicheren Orientierung nicht ganz ab und lassen Sie die Zimmertür etwas geöffnet, damit er Sie hören kann und nicht alleine ist.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 13.11.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sie schläft nicht alleine ein!

Hallo! Mein Mann und ich haben damals den Fehler gemacht und haben uns damals als unsere große ca 8 Monate war, uns zu ihr mit ins Bett gelegt, damit sie beruhigter einschlafen kann... So, nun ist das Baby mittlerweile schon 4 Jahre alt und mich stört es total, das wir jeden ...

von janine04 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, alleine

schläft plötzlich nicht mehr alleine ein

Sehr geehrte Frau Schuster, meine Tochter ist knapp 2,5 Jahre alt. Von klein an hatten wir nie Probleme mit dem Schlafengehen. Schon als Baby hat sie sich einfach rumgedreht und geschlafen. Im April haben wir vom Babybett auf ein normal großes Bett umgestellt. Wir hatten zwar ...

von iu 02.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, alleine

Kind (fast 2) schläft sehr wenig...ist aufgedreht...aber auch übermüdet

Hallo, ich habe eine Freundin und dessen sohn ist fast 2...allgemein bekannt ist, dass der Kleine wenig schlaf braucht...vielleicht 11 Stunden pro Tag/Nacht. Der ist aber auch total hibbelig und aufgedreht...also praktisch immer in Unruhe. Aber das Problem ist der ...

von Leander S. 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

2 jährige Tochter alleine bei Oma und Opa

Hallo, ich habe ein Anliegen, sorry falls es etwas länger dauert. Wir sind haben eine tochter 25 Monate, und eine tochter gerade 6 Jahre. Nun haben wir seit Ende Juli einen Umzug in eine neue Stadt hinter uns. Die Kleine war währendessen für eine Woche bei Oma und Opa ...

von bambibelly 29.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine

Alleine können

Mein Sohn (3,5 Jahre) ist, was das selber an- und ausziehen betrifft ein "bequemer Typ" und läßt es lieber mich machen. Er freut sich aber schon, wenn er was Neues kann, übt es dann aber nicht. Er kann sich die Hose mit Gummibund allein an- und ausziehen und ein T-Shirt hat er ...

von paula_26 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine

sie schläft einfach nicht

Meine Tochter (mittlerweile 5Jahre alt, ehemaliges Extremfrühchen) hat schon immer Schlafprobleme. Die ersten Monate habe ich es noch drauf geschoben, dass sie über 6Monate bedingt durch ihre Frühgeburt in der Klinik war, aber mittlerweile nach all den Jahren weis ich einfach ...

von elli27 16.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Alleine spielen...

Hallo, mein Sohn ist knapp 3. Er geht seit seinem 6. Lebensmonat in eine Kita, was meistens auch gut klappt. Ich hole ihn zwischen 14-15 Uhr ab. Zu Hause lässt er mich dann keine 5 Minuten etwas machen. Er will, dass ich den ganzen Nachmittag mit ihm spiele und ich darf das ...

von Rike33 10.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine

Alleine spielen

Hallo Frau Schuster, ich habe eine Frage bezüglich meiner Tochter, die nun im Nov. 3 Jahre alt wird. Wir haben im Prinzip keinerlei Probleme mit ihr, sie ist wirklich ein sehr liebes, intelligentes Kind, dass in allen Bereichen ihrem Alter voraus ist. Ein Thema beschäftigt ...

von Jasmin79 09.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine

Kinder alleine lassen

Liebe Frau Schuster, heute haben wir hier in der Nachbarschaft heftig diskutiert. Hier wollen Eltern demnächst abends auf eine Party gehen (ca. 5 km weiter weg) und ihre Kinder, 10 Jahre, 7 Jahre und 5 Jahre alt den ganzen Abend bis in die Nacht alleine lassen. Sie können ...

von Ponal08 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine

alleine einschlafen

Hallo ich bin 22 Jahre jung und habe einen 6 Monate alten Sohn. Er ist ein richtiger Sonnenschein und total pflegeleicht. Wir hatten bis jetzt keine Probleme mit ihm. Ich habe aber ein grosses Problem. Ich habe ihn eine ganze Weile in einem sogenannten ,,baby ...

von junge_mutti 02.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.