Christiane Schuster

Problem !!!!!!!!

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,
ich habe folgendes Problem.
Zur Zeit befinde ich mich in einer Ausbildung und bin in der Woche in Berlin und am Wochenende und in den Ferien in Brandenburg bei meiner Mutter die auf meinen Sohn in der Woche aufpasst.Wenn ich bei meinem Sohn(9 Monate) bin verbringe ich sehr viel Zeit mit ihm. So und nun das Problem sobald er mich sieht oder hört fängt er sofort an zu weinen( brüllen)oder klammert, ich kann ihn dann nicht zum Spielen auf den Boden setzten, obwohl ich ihn immer eine Zeit bei mir habe. Er fängt sofort an bei allen auch die er kennt an zu weinen und nur ich kann ihn beruhigen er möchte ständig auf meinem Arm sein. Ist das Normal? Meine Mutter sagt es sei nicht normal, es ist immer so nur wenn ich da bin, ansonsten nicht. Können Sie mir vielleicht helfen?

von Tanja am 26.01.2000, 19:18 Uhr

 

Antwort auf:

Problem !!!!!!!!

Hallo Tanja
Mit 9 Mon. beobachtet Ihr Sohn seine Umwelt schon sehr bewußt. Er hat erkannt, dass Sie seine Mutter sind und nicht die andere Person, in Ihrem Fall Ihre Mutter. Und das, obwohl sich Ihre Mutter den überwiegenden Teil der Woche mit Ihrem Sohn beschäftigt! Diese Tatsache spricht für Sie und beweist, dass Sie sich in der Zeit, die Sie gemeinsam mit Ihrem Sohn verbringen können, ausreichend mit ihm beschäftigen. Ihr Sohn lebt aber auch in der ständigen Angst, dass Sie weggehen und nicht wiederkommen. So weit vorausschauen kann er in diesem Alter noch nicht. Um Sie nicht zu verlieren ,klammert er sich in seiner großen Unsicherheit an Sie. Haben Sie noch ein wenig Geduld. Setzen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Sohn zum Spielen auf den Boden, und halten Sie ihn auf dem Arm, wenn er das Bedürfnis hat. Erst, wenn sein Vertrauen zu Ihnen ihm auch die nötige Sicherheit gibt, dass Sie immer wiederkommen, wird dieses Klammern von selbst immer weniger. Ihrer Mutter steht ein dickes Lob zu, weil sie es Ihnen ermöglicht, Ihre Ausbildung fortzusetzen, auch wenn das einige Probleme für Sie beide beinhaltet.
Bis bald?

von Christiane Schuster am 27.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.