Sylvia Ubbens

meine tochter 1 1/2 Jahre will nicht schlafen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag,

meine kleine Tochter istj etzt 1 1/2 Jahre alt und sie hat ab und an mal Phasen in denen sie keinen Nachmittagsschlaf machen möchte.

Morgens steht sie so gegen 8 Uhr auf.
Nachmittags lege ich sie zwischen 12.30-13 Uhr hin.
und Abends geht sie um 20 Uhr schlafen.

Am Abend haben wir überhaupt keine Probleme sie schlafen zu legen, sie erzählt manchmal noch ein bisschen, aber schläft dann schnell ein. Kein gemecker, kein weinen gar nichts.

Am Morgen hat sie so gut wie immer gute Laune und ist ausgeschlafen und putzmunter.

Nur am Nachmittag haben wir Probleme mit dem schlafen. Und das kommt Phasenweise. Mal klappt es wieder eine Zeitlang ohne Probleme, aber mal ist es wie in Moment der Fall... und zwar

wir essen 11.30 -12.00 Uhr zu Mittag. Danach gehen wir hoch, Zähnchen putzen, Mund und Händchen waschen, Windel wechseln, Schlafsachen an.
Dann machen wir ihre Schlaf - CD an. Die läuft immer zum einschlafen, ob Mittags oder am Abend.
Wir kuscheln auf dem Gymnastikball noch etwas und dann lege ich sie ins Bettchen decke sie zu und lege ihr ihre Babys in den Arm. Dann gehe ich aus den Zimmer und mache die Tür hinter mir zu.

Und nun ist es so in ihrer Nicht-Schlaf-Phase....
sie fängt an zu reden.... ca. ne Stunde.
Dann fängt sie an zu weinen... das weinen wird immer lauter und wütender. Sie will da raus.
Wenn sie laut und wütend schreit warte ich nochmal 5 Minuten ca. je nachdem wie extrem es eben ist. Dann gehe ich EINMAL rein und tröste sie. Ich nehme sie raus aus dem Bett, auf den Arm und kuschel sie nochmal etwas. Sage ihr ncohmal das sie etwas schlafen soll, etwas ausruhen. Ich mache ihr noch mal ihre CD an und wir kuscheln. Dann lege ichsie wieder hin, streichel sie noch etwas. In der ganzen Zeit ist sie ruhig. Auf dem Arm macht sie auch die Augen zu, sie ist müde. Sobald ich mich entferne und die Tür wieder schließe, fängt sie wieder an zu weinen. 5-10 Minuten später schläft sie dann aber.

Dann ist es schon ganz schön spät und sie schläft dann ihre 2-3 Std....
der Nachmittag ist somit schon eigentlich gelaufen. Es bleibt nicht mehr viel Zeit zum unternehmen, das finde ich auchSchade.

Ich weiß nicht woran es liegt, wovon es kommt und/oder was ich tun kann? Wenn sie ihre Nicht-Schlaf-Phase hat....

ich habe auch schon versucht sie eine Stunde später erst hinzulegen, aber das Problem bleibt das gleiche. Auch noch 2 Stunden später.

Ich hoffe Sie können mir weiter helfen, und wünsche noch einen schönen Tag.

von orchideee am 16.09.2014, 15:15 Uhr

 

Antwort auf:

meine tochter 1 1/2 Jahre will nicht schlafen

Liebe Orchideee,

evtl. benötigt Ihre Tochter insgesamt nicht mehr so viel Schlaf. Nachts schläft sie 12 Stunden. Viele Kinder schlafen insgesamt in 24 Stunden "nur" 12 Stunden.

Überlegen Sie, ob Sie Ihre Tochter morgens eher wecken, damit sie einen ausgedehnten Mittagsschlaf macht oder wecken Ihre Tochter nach dem Mittagsschlaf. Ein 3-Stunden-Schlaf am Tag ist sicherlich zu lang und führt dann zu Schwierigkeiten an den folgenden Tagen.

Ihre Tochter wird etwa eine Woche benötigen, um sich an einen neuen Rhythmus zu gewöhnen. Vorher sind Müdigkeitserscheinungen ganz normal.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 16.09.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

unser kleiner wilder will nicht sprechen

Hallo, unser sohn wird bald 2 jahre alt. (22monate alt) er ist sehr wild und gerade noch mitten in seiner trotzphase. wenn ihn etwas nicht passt brüllt er wie am spieß. Wie kann ich in solchen situationen richtig reagieren? er ist sehr fit, das heißt er springt von ...

von kleinezicke91 09.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn (bald 4) will nicht in den Kindergarten

Hallo, mein Sohn wird im September 4 Jahre alt und soll auch ab September in den Kindergarten gehen. Leider lehnt er das kategorisch ab. Er erzählt immer mal wieder z. B. unterm Autofahren, wenn keiner davon redet, dass er nicht in den Kindergarten gehen will. Und wenn, dann ...

von Regina29 28.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

23 Monate alte Tochter Wutanfälle trotzphase & will nicht hören

Guten Abend , ich habe schon zweimal eine Frage gestellt aber irgendwie finde ich sie nicht :/ daher probiere ich es noch mal Vorab : ich bin Alleinerziehend mit meiner Tochter sie wird jetzt im Juli 2 Seit 3 Monaten arbeite ich wieder währenddessen ist sie bei der ...

von Biancaundina 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Knapp 2-Jährige schlägt und will nicht Schlafen gehen

Hallo, wir sind seit drei Wochen zu viert. Unsere große Tochter (20 Monate) hat sich auch sehr auf ihre kleine Schwester gefreut und zeigt bis heute reges Interesse an ihr. Sie will sie immer wieder streicheln, sie auf den Schoß nehmen und ist an allem interessiert, was sie ...

von Babyhaar 09.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Kind will nicht alleine schlafen

Sehr geehrte Frau Ubbens. Langsam verzweifle ich an meinen sohnemann Mike. Zu Vorgeschichte. Er ist 6 Wochen per notkaiserschnitt zu früh auf die Welt gekommen. War als Baby schon immer sehr unruhig in seinem Kinderbett trotz pucken und Hand auf den Bauch halten. Eine ...

von MikesMom 04.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Mein Kind will nicht zu den Urgroßeltern

Hallo zusammen, meine Tochter ist 6 Jahre alt und ein aufgeschlossenes Kind. Seit einiger Zeit jedoch lehnt sie es hartnäckig ab zu meinen Urgroßeltern zugehen bzw. dort zu übernachten. Wenn sie dort schlafen soll klammert Sie sich an mich und fängt an zu weinen. Natürlich ...

von GirlsMom85 29.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

kind will nicht mehr in den Kindergarten

Hallo,meine Tochter ist drei Jahre at und geht seit März in den Kindergarten,was anfangs recht gut funktionierte.Jetzt war sie ein paar mal krank u.a. vor zwei Wochen Scharlach. Es fängt morgens an sobald sie austeht,sie ist nur am Jammern," cih will nicht in den Kindergarten" ...

von katja0409 28.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Meine Tochter 22monate will nicht mehr aufs töpfchen

Hallo, meinte Tochter 22 Monate wollte schon längere zeit immer aufs Töpfchen zum Pipi machen hat auch in 50% der fälle geklappt. Doch vor ca. 2 Wochen hat sie das erste mal groß auf ihr Töpfchen gemacht. Erst war alles super und sie hat sich gefreut. Als sie dann aufgestanden ...

von Ninni1990 26.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn will nicht in seinem Bettchen schlafen

Hallo Ich habe zur Zeit das Problem, das unser Sohn 11M. nicht in seinem Bett schlafen möchte, am liebsten möchte er seine FLasche abends von mir bekommen und nicht von meinem Mann. Ich Muss mich aufs Sofa oder Bett setzen und in zwischen meine Beine, so das sein Kopf auf ...

von Naela22 29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Kind will nicht mehr in den Kiga, ins Turnen o.Ä. ...

Hallo, ich brauche Ihre Hilfe. Unsere Tochter (fast 5) ist eigentlich ein sehr liebes, pflegeleichtes, fröhliches Kind. Seit einigen Tagen jedoch ist sie wie verändert. Sie ruft ständig nach uns, will wissen was wir genau machen, in welchem Raum wir sind usw., obwohl es noch ...

von julia2010 28.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.