Christiane Schuster

Mein Sohn möchte nicht mehr mit mir spielen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,

ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage: Mein Sohn (15,5 Mon.) möchte auf einmal nicht mehr mit mir spielen. Bisher war er immer recht anhänglich, auch bei seinem Papa. Er geht seit Anfang August an 3 Tagen in die Kita und es geht ihm dort sehr gut.

Wenn ich ihn morgens bringe, marschiert er direkt in die Gruppe und registriert kaum, dass ich mich verabschiede. Wenn ich ihn abhole, möchte er meist noch spielen und macht manchmal richtig Theater, wenn ich ihn dann hochnehme.

Und zu Hause bin ich auch irgendwie abgeschrieben. Mache ich ihm ein Spielangebot verneint er und spielt alleine. Er kann sich allerdings auch sehr sehr gut alleine beschäftigen.

Gestern bei KiA im Wartezimmer hat er richtig den "Entertainer" gespielt und alle unterhalten, auch anderen Müttern sein Spielzeug gezeigt. Mich hat er zwischendurch angesehen und gelächelt und gut war.

Nach Körperkontakt verlangt er auch nicht mehr so viel und möchte oft direkt wieder runter von meinem Schoß oder meinem Arm. Ich habe das Gefühl, dass sein Papa im Moment viel beliebter ist als ich. Allerdings ignoriert er mich auch nicht, aber ihm scheint meine Anwesenheit zu genügen bzw. in der Kita die Anwesenheit der Erzieherin.

Hat das alles mit der Loslösung von mir zu tun und ist normal oder ist er wegen irgendwas "böse" auf mich (z. B. weil ich ihn in der Kita abgebe)?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Nachtengel

von Nachtengel am 17.10.2008, 10:57 Uhr

 

Antwort auf:

Mein Sohn möchte nicht mehr mit mir spielen

Hallo Ratsuchende
Das Verhalten Ihres Sohnes hat ganz bestimmt Etwas mit der Lösung von Ihnen zu tun und sollte so weit wie möglich toleriert werden. Er fühlt sich seid dem Kita-Eintritt nun groß, möchte Jedem seine Größe auch mitteilen, bzw. beweisen, sodass für Gefühle vorübergehend kein Platz mehr bleibt.
Böse ist er keineswegs auf Sie.:-)

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 17.10.2008

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Alleine spielen?

Mein Sohn ist 14 Monate alt und kann sich nicht mal 10 min alleine beschäftigen.Er ist den ganzen Tag auf mich fixert.Eigentlich war das schon immer so.Ist das normal?Wenn ich dann in seinen Zimmer sitze spielt er schön alleine.Aber nur wenn ich oder Papa da sind.Sofern man ...

von danielhenrik 09.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Alleine Spielen

Hallo! Ich habe ein riesen Problem im Moment mit meinem 1 Jährigen Sohn. Er spielt keine 2 Minuten mehr alleine.Wenn ich ins Nebenzimmer gehe rastet er total aus und beruhigt sich auch kaum mehr. Zufrieden ist er nur wenn mein Mann oder ich ihn auf dem Arm haben oder neben ...

von Sept07 30.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Meine 3-jährigen Zwillinge spielen nicht alleine

Hallo Frau Schuster Meine mittlerweile gut 3 Jahre alten Kinder können keine 5 Minuten sich beschäftigen, ohne nach mir zu schreien. Selbst wenn ich im selben Raum bin und bügle oder koche, schreien sie alle paar Minuten nach mir und wollen etwas von mir. Wenn ich sie dann mal ...

von Mädles 23.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen

Hallo Frau Schuster, unsere Krabbelgruppe besteht seit 3,5 Jahren (so alt sind die Kinder). Ein Kind hat gestern zu einem anderen Kind gesagt, dass dieses nicht mitspielen soll. Wie können wir Eltern uns dann verhalten? Das andere Kind war natürlich traurig. Aber ...

von Lenny05 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

spielen

Hallo..meine erste frage ist: Mein Sohn 3 Jahre alt geht seit August in den Kindergarten und hat noch keinen Kontakt zu anderen Kindern gefunden. Er spielt ständig alleine.Kann es daran liegen,weil er noch nicht richtig sprechen kann??Wie kann man es fördern das er den ...

von jasmin280805 10.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Zähneputzen und allein spielen

Hallo! Niklas, jetzt 1, mag das Zähneputzen überhaupt nicht. Er hat 6 Zähnchen und schreit beim putzen. Er wird dann richtig bockig. Da hilft kein singen und nichts. Was kann ich machen, damit ich ihm die Zähne putzen kann? Erklären nützt in dem Alter ja noch nicht ...

von nino2903 05.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen

Hallo Frau Schuster! Es geht wieder um unseren Finn-Lasse, er wird Anfang Oktober 4 Jahre alt. Er spielt seit 3 Monaten mindestens einmal am Tag Baby in diversen Formen: Menschenbaby, Katzenbaby,Vogelbaby u.ä. Er spielt natürlich auch noch andere Spiele, aber es ist sehr ...

von Fiiinchen 04.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Trödeln und spielen vor Schulbeginn :-)

Morgens haben wir hier immer einige Diskussionen bezüglich Anziehen und Spielen. Eigentlich gibt es immer einen festen Ablauf: aufstehen, Pipi machen, waschen, anziehen, Frühstück. Meist war aber dann der Hunger so groß, dass ich gesagt habe: okay, erst Pipi machen, Hände ...

von Traumfänger 20.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

spielen mit Älteren

Hallo, liebe Frau Schuster, wir sind vor kurzem umgezogen und unsere neuen Nachbarn haben einen 9-jährigen Sohn, der öfter mal mit meiner 3-jährigen Tochter spielen möchte. Anfangs fanden wir das sehr rührend und haben uns darüber gefreut, dass Celina so schnell jemanden ...

von mami_jule 23.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Der beste Freund will nicht mehr spielen

Liebe Frau Schuster, mein Sohn (7) ist seit über sechs Jahren mit einem Nachbarsjungen sehr eng befreundet. Auch wir Eltern sind inzwischen befreundet und 'unsere Jungs' gehen in die gleiche Klasse und treffen sich eigentlich mehrmals in der Woche zum Spielen. Seit vier ...

von Wiebke9 18.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.