Christiane Schuster

Mein Kind schreit ständig..

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Fr. Schuster,

ich hoffe Sie können mir weiterhelfen. Mein Sohn, jetzt 21 Monate, ist seit einigen Wochen in der Trotzphase (so denke ich ist es..) Er will immer durchsetzen was er möchte und wenn er es nicht bekommt fängt er zu brüllen an. Dann lasse ich ihn schreien bis er aufhört und ignoriere ihn, wenn er sich einigermaßen beruhigt hat dann tröste ich ihn auch und versuche ihm zu erklären, dass schreien nicht hilft und er eben manches nicht darf oder nicht bekommt. Meistens spielt sich die Schreierei am Esstisch ab. Er will immer selber essen,was ich ihm auch gestatte, aber es gibt Situationen, das ich ihn füttern muss weil es z.B. schnell gehen muss. Sobald ich ihm den Löffel zum Mund führe (ein anderer, er kann nebenbei auch seinen Löffel halten und essen) schreit er "nein" und fängt zu brüllen an. Manchmal sieht er andere Sachen/Lebensmittel am Tisch und will auf einmal etwas anderes. Dann geht es wieder los. Ich weiss dann gar nicht was er will, biete ihm z.B. seinen Becher an, den er auch wütend mit einem "nein" wegstösst..selbst wenn ich ihm z.B. den Löffel gebe damit er selber essen kann wird er wütend..nichts was ich ihm anbiete passt ihm. ich weiss dann auch nicht was er möchte, treibt mich dann wirklich zur Verzweiflung! Ich werde dann auch sauer, ignoriere ihn dann oder nehme ihm aus dem Stuhl und setze ihn in den Laufstall bis er sich beruhigt hat..wie lange dauert denn so eine phase, und was kann ich tun um ihm zu helfen damit es einfacher wird..?!

von espritlady am 09.11.2012, 08:46 Uhr

 

Antwort auf:

Mein Kind schreit ständig..

Hallo espritlady
Bitte helfen Sie Ihrem Sohn, indem Sie ihn möglichst viel voller Stolz SELBER machen lassen. Er wird sich schon bemerkbar machen, wenn er Ihre Hilfe benötigt.
In seinem Alter hat er seinen eigenen Willen entdeckt, den er mit all' seinen bisherigen Erfahrungen auch durchzusetzen versucht.
Kann es einmal nicht nach seinen Wünschen gehen versuchen Sie Kompromisse zu schließen oder ihn abzulenken.

Für Mahlzeiten sollte allerdings immer ausreichend Zeit eingeräumt werden, da das selbstständige Essen für die Kleinen sehr anstrengend ist sodass sie mehr Zeit als wir Erwachsenen benötigen.
Beziehen Sie Ihren Sohn während gemeinsamer Mahlzeiten mit in Ihr Gespräch ein und/oder gestalten Sie das Essen spielerisch, indem z.B. "stereo" gegessen wird.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 09.11.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mein Sohn 28 Mont. schreit beim einschlafen....was nun?

Mein Sohn 28 Mont. schreit beim einschlafen....wir machen jeden Abend das gleiche schlaf rutual..Buch anschauen...kuscheln..bussi....Schlaf cd an....Gute Nacht .Mein Sohn schläft noch im gitterbett normales bett bleibt er alleine nicht liegen...schreit und schreit... gehe alle ...

von zwergerlfan 26.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Warum schläft mein Sohn nicht durch und schreit.

Hallo, Mein Sohn wird 2 Jahre alt und durchlafen ist bei uns noch nie vorgekommen. Er schläft seit dem er 3 Monate ist alleine in seinem Zimmer..Einschlafen klappt auch schon immer super.Haben einen festen Tagesablauf und ein schönes Abendritual.Er muss beim einschlafen aber ...

von BuBu22 09.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Warum heult und schreit meine Tochter bei jedem Anlass? Was können wir tun?

Hallo, mit meiner Tochter (fast 4Jahre) habe ich seit einiger Zeit folgendes Problem: Meine Tochter "heult" bei jeder vermeitlichen Kleinigkeit. Ich nenne es absichtlich heulen, da ich einen deutlichen Unterschied sehe und höre zu dem weinen, wenn sie sich weh gehtan hat. ...

von MT29 20.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Warum schreit mein Sohn im Kiwa und MaxiCosi?

Guten Morgen! Mein Sohn ist 12 Wochen alt und bis vor 4-5 Wochen immer problemlos mit mir Auto gefahren. Vor ca 5 Wochen war das plötzlich vorbei. Er schreit wie am Spieß, manchmal schon beim anziehen der Jacke, spätestens aber im MaxiCosi. Da gibt es dann kein Halten mehr. ...

von Wokenschaf 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Mein Sohn 1,5 Jahre schmeißt Gegenstände umher und schreit dazu Nachts noch

Hallo, mein Sohn (1,5 Jahre) ist sehr temperamentvoll. Ich bin selber so und weiß schon gut mit ihm da umzugehen. Jedoch machen mir 2 Dinge echt zu schaffen! Eins davon ist das er es lustig findet mich zu provozieren! Er schlägt auf Gegenstände wie Laptop, Tv ect. oder er ...

von hismommaoctober 07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Meine Tochter schreit seit Kiga-Start jeden früh und macht Terror

hallo frau schuster, seit unsere tochter (jetzt 2 3/4 Jahre alt) in den kiga gekommen ist (sept. 2011) macht sie jeden früh theater. die erste frage, die sie nach dem aufstehen stellt, ist "wo gehen wir heute hin?" und wenn wir ihr dann sagen "in den kiga", dann stürzt bei ...

von huxe91 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Mein Kind schreit will nur bei mir an der Brust die ganze Nacht trinken

Hallo bin total fertig habe über die Schreiambulanz mir hilfe gesucht, doch die schlägt nicht an. meine kleine Maus schreit wenn man sie in ihr Bettchen legt und ihr zeigt das alles ok ist, immer wieder probier ich es bis tief in die nacht rein und das schon nun mehr als 3 ...

von ClaudiaH12 03.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Warum schreit mein Baby beim Vater?

Ich habe ein großes Problem meine Tochter 5 Monate alt will seitdem wir nach der Geburt zu Hause sind absolut nicht zu ihrem Vater auf den Arm, weder spielerisch, kuscheln, beruhigen, füttern oder wickeln. Seit 5 Monaten versuche ich das unsere Tochter nicht mehr weinen muss ...

von MissSunlight 07.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Meine Tochter weint und schreit wenn viele Personen auf einmal Singen

Ich weis nicht mehr was ich dagegen tun kann? Wenn wir z.B. im Mutter-Kind - Turnen sind,wird am Schluss immer Gesungen. So bald angefangen wird fängt sie an zu weinen und schreien und das gleiche ist heute in der Bibliothek (Veranstalltung für Kleinkinder) passiert! Ich kann ...

von Buzale 29.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Meine Tochter schreit ... (lang)

Hallo Frau Schuster Meine Tochter ist jetzt 2 Jahre und 5 Monate alt. Und sie macht mich wahnsinnig!!! (Ich habe auch einen Sohn er ist 5 Monate alt.) So, nun mein Problem: Das fängt schon morgends an, wenn ich ins Zimmer komme und sie fertig machen möchte. Dann will sie ...

von ykleene 23.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Mein

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.