Sylvia Ubbens

Kinder unhöflich, zu schüchtern oder doch normal?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Abend,
ich gerate mit meinem Partner (Vater der Kinder) immer wieder gegeneinander.
Es geht ums begrüßen.. Kinder sind 8 und 5 und grüßen und verabschieden sich bei der Familie meines Partners nur auf Aufforderung. Diese nimmt es den Kindern regelrecht sehr übel und klagen bei ihm wie unhöflich das sei usw. Ich muss dazu sagen unsere Kinder haben nicht so den Draht zu Ihnen, (Tanten Oma Opa ) sehen sie oft nur flüchtig, um die Kinder seiner großen Schwester wird sich dagegen gekümmert wie als wären es die Eigenden. Ich finde das unfair, aber wenn ich etwas sage heißt es ich sei daran schuld.
Meine Familie interessiert sich da mehr, jedoch auch dort ist es oft so das man beide dran erinnern muss, meine Familie sieht das nicht so eng, und grüßt halt zuerst.
Ich muss mir nun immer häufiger anhören sie seien ungezogen und unsozial (Kita und Schule dagegen loben immer wie toll sie sich verhalten)
Es ist eigentlich so eine Kleinigkeit die mir Kummer bereitet ä, mehr wie vorleben und "erinnern" kann ich doch nicht machen, oder? Meine Kinder schämen sich vor der Familie ihres Vaters, so macht es den Anschein . mein Partner meint sowas hat er noch nicht erlebt. Er erhebt die Stimme dann in der Situationen und sagt, man begrüßt richtig wenn man kommt, seine Schwestern stehen nur daneben und warten auf ein Hallo. Ich bin hin und hergerissen einerseits hat er ja recht, Andersseins finde ich es nicht so tragisch, dass man sie erinnern muss. Und ich bin alles andere wie unhöflich. Was meinen Sie? Sollten Kinder in dem Alter von sich aus freudig auf Sie zugehen und begrüßen? Ist es so schlimm, wenn man sie noch erinnern muss manchmal? es gehört dazu, das weiß ich, aber ab wann sollte es für ein Kind "selbstverständlich" sein?
Danke für Ihre mühe

von Marie1204 am 07.09.2016, 21:27 Uhr

 

Antwort auf:

Kinder unhöflich, zu schüchtern oder doch normal?

Liebe Marie1204,

mit 5 Jahren darf ein Kind gerne noch ans Begrüßen erinnert werden. Mit 8 Jahren sollte es selbstverständlich sein. Sie können Ihre Kinder ja wenige Minuten vor einem Besuch ans Begrüßen erinnern.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 08.09.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Was tun gegen extreme Schüchternheit/ Unsicherheit?

Liebe Frau Ubbens, unser Sohn ist jetzt 4,5 Jahre alt. Er geht seit seinem 3. Geburtstag in den Kiga, mit 3,5 Jahren hat er nochmal gewechselt in einen neuen Kiga mit kleinerer Gruppe(20 Kinder). Er sorgt für viel Ärger im Kiga da er häufig andere Kinder schlägt und ...

von levismama 04.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Kleinkind ist schüchtern

Hallo Frau Ubbens! Erstmal vielen Dank für die Arbeit in diesem forum!! Mein Sohn ist 2,5 Jahre alt und sehr schüchtern. Wenn wir für ihn Fremde treffen, dreht mein Sohn sofort den Kopf weg und wenn sie ihm etwas fragen sagt er entweder nichts oder er sagt nicht die ...

von Soletti2013 26.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Mein Kind ist schüchtern

Guten Morgen Frau Ubbens, mein Sohn ist 3 Jahre alt. Er ist vom Wesen her sehr fröhlich,freundlich,innerhalb der Familie ist er auch sehr selbstbewusst und testet gerne seine Grenzen. Nun ist es so,dass er ab August in die Kita geht. Momentan gehen wir zum schnuppern ...

von SummSumm 16.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Extreme Schüchternheit bei 4 Jähriger

Liebe Frau Uebbens, nun muss ich hier auch mal eine Frage loswerden bzw. unser Problem schildern: Zunächst mal das Positve: Unser Tochter (wird am Donnerstag 4) ist zu Hause und in gut bekannter Umgebung ein sehr aufgewecktes Mädchen. Sie spricht sehr gut, was uns auch ...

von brini2305 16.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

2 jähriger extrem schüchtern

Guten Tag! Ich bin Mama von einem 25 Monate altem Zwillingspärchen. Sie sind sehr liebe Zwerge,fast immer am strahlen,lebhaft, natürlich auch einmal bockig und wollen nicht immer hören. Beide sind fremden Menschen gegenüber sehr schüchtern, was ja nicht schlecht ist. Wir ...

von Winnie666 15.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Äußerst intelligent aber zu schüchtern um es zu zeigen

Liebe Sylvia, unsere Tochter wird ist 4,5 ahre alt. Sie ist ein sehr intelligentes Kind, interessiert sich für alles, stellt ständig Fragen und kann alles wortwörtlich wiedergeben. Zu Hause ist sie gerne etwas lauter, ja oft haben wir das Gefühl, dass sie ihre Grenzen ...

von Bobby_Car 27.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

26 Monate altes Kind ist sehr schüchtern

Hallo, mein Sohn ist schon immer ein eher schüchternes Kind, er hatte sehr starke "Fremdel" Phasen, neue Situationen sind für ihn immer ein Problem, wenn Ihn fremde Leute ansprechen fängt er an zu weinen. Vor kurzen wurde es ganz schlimm, ich traf mich fast täglich mit einer ...

von manu1411 14.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Schüchternes Kind

Guten Tag, meine Tochter ist 4 jahre alt und Fremden gegenüber ziemlich schüchtern. Gehen wir irgendwo hin sagt sie nie "Hallo", verabschiedet sich nie, sagt nie von sich aus Danke oder sie spricht sehr leise. Ich finde das nicht so schlimm, weiß aber nicht wie ich richtig ...

von mara76 26.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Tochter ist anderen Kindern gegenüber schüchtern

Meine Tochter ist eigentlich ein sehr aufgewecktes lebhaftes Kind und auch sprachlich schon weit entwickelt. Mit Erwachsenen (Frauen) wird sie in der Regel schnell warm und will spielen usw. bei anderen Kindern und auch Männern ist sie oft sehr ängstlich und zurückhaltend und ...

von JB2013 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Warum ist meine Tochter im KIGA so schüchtern und spricht nicht?

Liebe Frau Ubbens, seit September geht meine Tochter (*21.9.2011) in den KIGA. Zuhause ist sie ein fröhliches Mädchen, was unheimlich viel erzählt und spricht und gerne spielt und neugierig und auch mal sehr bestimmt ihre Welt erkundet. Sobald sie jedoch morgens den ...

von 219hanna 29.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.