Christiane Schuster

Kind weint beim Abendritual mit Papa

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,

zum zweiten mal ist heute abend hier die Situation hier eskaliert, als es hieß der Papa putzt mit unserer Tochter Zähne. Sie will alles nur noch von mir machen lassen; Zähne putzen und Geschichte vorlesen. Ich hab keine Ahnung woher dieser Wandel kommt, denn vorher war das auch NIE ein Problem; Papa durfte Zähne putzen und Geschichte lesen.
Das Ende vom Lied war (nach riesigem Geschrei und Weinerei), dass mein Mann sie aus dem Bad geschickt hat-ohne Zähne zu putzen.
Ich hab mich nicht eingemischt, denn dann hätte ich mir von meinem Mann wieder eine Standpauke anhören müssen, ich würde seine "Konsequenzen" vor dem Kind in Frage stellen...
Ich weiß nicht warum das kommt. Mein Mann hat Anfang des Jahres seinen Job gewechselt und kommt später heim als vorher; auch ist er unzufrieden und darüber reden wir dann auch mal am Abendbrottisch...könnte das die Ursache sein? Dass sie diese Unzufriedenheit mitkriegt oder ist sie sauer auf Papa, weil er später kommt und nicht mehr so die Zeit für sie hat? Denn auch generell nimmt er sich im Moment mehr Zeit für sich, als für sie (auch am Wochenende). Kann dass der Grund sein???
Wie können wir die Abende wieder entspannen? Ich will ja auch nicht dass sie mit so einem schlechten Gefühl ins Bett geht; das ist für mich kein schöner und entspannter Tagesabschluss...
Oder sollte einfach ich immer mit ihr Zähne putzen, denn irgendwie ist das auch der Knackpunkt? Gestern hab ich mit ihr Zähne geputzt und Papa durfte dann ohne Murren lesen!!

Oder finden sie das generell zuviel Gewechsel? Das klingt etwas verworren, aber wir wechseln uns jeden Abend ab. Einen Abend putz ich Zähne und Papa liest Geschichte und am nächsten Abend ist es umgekehrt. Sollten wir das vielleicht lassen????
Aber sie akzeptiert auch nicht, wenn nur Papa ihr eine Geschichte vorliest. Am liebsten hätte sie alles gerne nur von mir gemacht.
Ich bin dazu nicht wirklich bereit, denn bevor sie einschläft lieg ich neben ihr und das darf WIRKLICH nur ich. Das machen wir schon ganz lange so und da wird ihrerseits auch nicht toleriert, wenn Papa neben ihr liegt.
Ich hab damit kein Problem, hätte aber gerne abends mal etwas Entlastung in dem dann mein Mann einen Part des Abendrituals übernimmt...

Uff, sorry dass es so lange geworden ist. Bin auf Ihre Antwort gespannt. Vielen Dank im voraus!
Freundliche Grüße

von Silke28 am 23.03.2011, 19:47 Uhr

 

Antwort auf:

Kind weint beim Abendritual mit Papa

Hallo Silke
Es kann durchaus sein, dass besonders zu dieser recht sensiblen Einschlafphase die vertrauteste Bezugsperson von Ihrer Tochter bevorzugt wird, die zudem vermutlich auch viel toleranter und nicht so "genervt" reagiert, wie scheinbar zur Zeit der Papa.-

Um einen friedlichen Abend zu ermöglichen, versuchen Sie sich mit Ihrem Mann zu einigen: Sie putzen die Zähne mit Ihrer Tochter und machen sie bettfertig, während Ihr Mann die Geschichte vorlesen und auch mit seiner Tochter kuscheln darf.
Für diese liebevollen Zuwendungen und Kuscheleinheiten bleibt Ihnen sicherlich während des Tages noch Zeit genug.:-)

Ist Ihre Tochter nicht damit einverstanden, dass Papa jeden Abend vorliest, wird sie halt auf die Geschichte (konsequent) verzichten müssen mit der Begründung, dass Sie auch noch Anderes zu erledigen haben.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 24.03.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind weint viel

Hallo Frau Schuster, meine 2 3/4 Jahre alte Tochter ist eigentlich ein aufgewecktes und fröhliches Kind. Ich finde, dass sie für Ihr Alter auch schon sehr selbständig ist. allerdings beobachte ich in den letzten Wochen eine Entwicklung,die mir etwas Sorgen bereitet. Seit ein ...

von anne-kathleen 23.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Für Papas Geb.-geschenk Taschengeld ?

Ich habe am letzten Wochenende Taschengeld bei meinem Sohn (7,5 Jahre) eingeführt, jedes Wochenende 1 Euro. Heute habe ich etwas für meinen Mann zum Geburtstag gekauft (5 Euro), was ich gern von meinem Sohn schenken lassen würde. Kann man ihn da schon fragen, ob er es selbst ...

von Lommelchen01 17.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Sohn klagt täglich über Schmerzen und weint wg. jeder Kleinigkeit

Guten Tag Frau Schuster, habe meine Frage schon bei Dr. Busse gestellt, aber mich interessiert auch Ihre pädagogische Meinung: Unser Sohn (3,5 J.) jammert täglich, dass ihm irgendwas weh tut, wobei die Stellen immer wechseln (mal der Zeh, dann das Bein, der Mund, der Kopf ...

von Nachtengel 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Kind ist extrem abweisend/gemein dem Papa gegenüber

Liebe Frau Schuster, ich habe eine dringende Frage bezüglich meiner 2 1/2 Jahre alten Tochter. Sie ist sehr dickköpfig und gleichzeitig sehr sensibel. Sie verbringt seit 9 Monaten 6 Stunden pro Tag während ich arbeite die Zeit bei einer Tagesmutter. Nur, damit sie ihren ...

von variete 10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Kaum ist der Papa daheim, bricht das Chaos aus

Sobald mein Mann von der Arbeit nach Hause kommt, wird es sehr laut bei uns. Die Kinder scheinen total verwandelt, sie streiten, schreien, machen Dinge von denen sie wissen das sie sie eigentlich nicht dürfen. Unsere Kinder sind 3,5 und 1,5 Jahre alt. Wenn meine Mutter oder ...

von Luisa07 03.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Begrüßen und immer noch "blöde Mama, blöder Papa"....

Hallo Frau Schuster, ich wünsche ihnen ein frohes neues Jahr und weiterhin soviel Geduld mit uns Ratsuchenden Mamas und Papas ;-). Ich brauche mal bitte einen Tip. Wenn wir zu uns in die Wohnung gehen müssen wir im Moment noch bei meinen Eltern durch die Wohnung. Wenn wir ...

von bardoline 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Kleinkind will plötzlich nicht mehr schlafen und weint

hallo frau schuster, unsere tochter (20 monate) hatte bisher noch nie einschlafprobleme. wir haben ihr von anfang an beigebracht alleine einzuschlafen. bisher hat auch alles wunderbar geklappt. sie hat immer noch 10 minuten grbrabbelt und ist dann eingeschlafen. sie schlief ...

von huxe91 10.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Meine Tochter 9 Monate ist beim Papa schlecht

Hallo Meine kleine ist erst 9 monate alt sie isst sehr schlecht beim Papa wir haben schon den kleinsten Löffel aber sie ist immer noch nicht wirklich beim Papa, nur bei mir. Dazu muss ich sagen das wenn er sie füttern will unterbricht er zwischendurch und trägt sie herum ...

von ClaudiaH12 21.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Kind ist schlecht beim Papa

Hallo Was kann das sein, meine kleine Tochter ( 9 monate alt ) ist bei mir mittlerweile gläschen Brei usw. aber beim Papa ist sie nur wenige Löffel bei mir wiederum alles, eigendlich müsste sie beim Papa alles essen da er mehr der Gedultsmensch ist, aber sie ist bei ihm ...

von ClaudiaH12 16.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Tochter will nicht in den KiGa - Schreit und weint!

Hallo Frau Schuster, ich wende mich an Ihnen, weil ich fix und fertig bin und nach Rat suche. Meine Tochter wird im Januar 4 Jahre. Sie geht seit Aug. diesen Jahres im Kiga. Anfangs ging sie gerne, aber seit einiger Zeit wehrt sie sich total dort hin zu gehen. Morgens beim ...

von Nevia 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.