Sylvia Ubbens

Kind schreit ständig wenn es nicht am Arm ist

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Meine 13 Monate alte Tochter ist immer noch sehr anhänglich. Ich möchte wissen in wie weit ich sie da schon erziehen kann, oder ob es einfach noch viel zu viel verlangt ist. Sie möchte am liebsten ständig rumgetragen werden oder auf dem Schoß sitzen, das geht aber nunmal nicht immer. Sie hat auch eine 2 Jahre ältere Schwester die mich braucht. Ich hab auch das GEfühl, dass es mittlerweile eine beidseitige Eifersucht gibt. D.h. auch die Kleine ist sofort eifersüchtig und möchte auf den Schoß wenn die Große gerade mal bei mir ist. Nehme ich sie nicht hoch z.b. beim Putzen usw. schreit sie sofort und bockt. Meistens nehme ich sie dann hoch und erledige die Dinge mit ihr am Arm, was ich eigentlich auf DAuer aber nicht mehr möchte, weil sie eben schon so groß ist und auch schon 11 kg wiegt. Sie läuft seit sie 10 Monate alt ist, jedoch steigt sich auch überall herum und schiebt sich schon den Hocker entsprechend da hin wo sie hin will usw. und oft tut sie sich aber auch weh mit ihren Aktionen und dann kommt sie natürlich gleich wieder schreiend angelaufen. Es heißt ja immer man soll Kinder nicht schreien lassen, aber im Endeffekt hat sie mich jetzt schon mit ihrem Schreien total im Griff.

von FCB2011 am 27.11.2014, 10:04 Uhr

 

Antwort auf:

Kind schreit ständig wenn es nicht am Arm ist

Liebe FCB2011,

haben Sie noch ein paar Wochen Geduld mit Ihrem Töchterchen. Sie wird ihre Aktivitäten besser koordinieren können und auch alleine zufriedener werden.

Kleine Kinder würden am liebsten fast nur auf dem Arm/Schoß der Eltern sein. Beschäftigen sie sich gerade anders und sehen, dass jemand anderes, wie z.B. Geschwisterkind, bei Mama ist, werden sie daran erinnert, dass sie auch gerne in unmittelbarer Nähe von Mama wären. Verstehen, dass man auch mal auf Mamas Nähe warten muss, können Kinder in dem Alter noch nicht. In einem halben Jahr wird Ihre Tochter schon ein wenig Verständnis aufbringen können.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 28.11.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Baby schläft tagsüber nur im Kinderwagen und schreit sehr viel

Hallo, Unser fast 9 Monate altes Baby will tagsüber einfach nicht zuhause schlafen. Selbst wenn es todmüde ist, lässt es sich nicht dazu bringen in seinem Bett zu schlafen. Wir haben alles probiert. Herumtragen, Fläschchen, Spieluhr, Singen,... Das einzige was hilft ist der ...

von Kika75 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Kind schreit, wirft und haut um sich

Hallo, meine Tochter 3 Jahre und 3 Monte jung ist normalerweise ein liebes Kind bis sie merkt das es nicht nach ihrem willen geht. Sie schreit haut und beißt, während der Autofahrt hat sie mir schon ein Büschel Haare raus gerissen. Oder sie zieht ihre Schuhe aus und wirft nach ...

von Nanda88 23.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Kind schreit aus Trotz, wenn der Teller leer ist...

Guten Morgen :) Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt, wiegt ca. 8,5 kg und ist ungefähr 71 cm groß. Er kam in der 34. SW zur Welt, hat aber keine Entwicklungsrückstände. Seine Ernährung sieht momentan wie folgt aus: 4.30 Uhr 230 ml 1er Säuglingsmilch 8.00 Uhr 2 Zwieback ...

von diana.w39 26.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Sohn (2 Jahre) schreit andere Kinder mit "Nein" an

Hallo, mein Sohn 2 Jahre 2 Monate liebt das Wörtchen" nein". Er hat einen Spielkameraden, den wir häufig sehen. Er freut sich immer auf die Treffen und sagt, "Paul lieb". Auch wenn wir nicht verabredet sind fragt er "Paul?" Jedesmal, wenn sein Freund dann tatsächlich da ist, ...

von Maya74 19.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Mein Kind, 19 Monate, schläft nicht allein ein und schreit panisch

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter, 19 Monate alt, hat schon immer Probleme allein einzuschlafen. Es ging mit einem Jahr ca. einen Monat lang gut, dass sie mittags und abends allein im Bett eingeschlafen ist. Nachdem sie nun sehr viel krank war, geht hier nichts mehr. Sie ...

von wimastudie 15.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Kind schreit Schimpfwörter

Hallo Frau Ubbens, ich bin derzeit am verzweifeln. Mein Sohn wird im Juli 3 und ist so ein sehr liebes Kind. Ab und zu rutscht einem ja im Alltag mal das Wort "scheisse" raus... Es hat meinen Sohn nie gestört. Er hat mal was nachgesagt, aber ich finde das wort jetzt nicht sooo ...

von dino3711 12.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Kind hört nicht schreit nur

>Guten Tag Ich habe 3 Kinder 5jahre 3 jahre und 2 jahre und mein Problem ist der 3jährige mein mann und ich sich mit den nerven fast am ende wenn er aufsteht und man ihn nicht gelich zu essen oder trinken gibt dann fängt er an zu schrein bockt schmeisst sich auf den boden ...

von sabinchen01 26.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Kind 15 Monate weint schreit klammert

Eine kleine Maus ist 15 Monate und macht es mir momentan etwaa schwer. Sie schreit bei jeder Kleinigkeit, möchte am liebsten den ganzen Tag getragen werden. Kita klammert sie bei der Erzieherin und spielt nicht. Beim abgeben schreit sie wie am Spieß. Nachts ist es nicht ...

von bruecky1985 12.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Warum schreit rastet mein Kind aus wenn ich mit ihr normal mich unterhalten wil

Mein Kind ist 8 Jahre alt, und ist ständig am schreien wenn ich mit ihre über die schule ect reden möchte. Und Frühs ist es am schlimmsten, sie kommantiert mich rum wie in einer Arme was ich tun soll, und wenn ich nicht drauf eingehe und ihr sage sie soll mit mir nicht umgehen ...

von SylviaThomas 20.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Kind schreit

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist jetzt fast 2,5 Jahre alt. Natürlich habe wir wie jede Familie auch immer mal Probleme mit unserem Sohn, aber im großen und ganzen ist er sehr lieb. Seit ein paar Wochen allerdings wissen wir nicht mehr weiter. Ich weiß, dass er seine Grenzen ...

von dino3711 04.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, Kind

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.