Sylvia Ubbens

Hilflos-Was kann ich tun?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens, ich hoffe Ihnen geht es gut. Mein Sohn 8 1/2 Jahre macht mir derzeit Sorgen. Er ist ziemlich schnell frustriert und heult dann ist wütend wenn ihm etwas nicht so gelingt. Lego bauen, klettern, rechnen, lesen schreiben egal. Er wollte schon von zuhause weg gehen. Meint wir brauchen ihn nicht mehr. Wenn er eh nichts kann. Denke wir sind daran Schuld, da es sehr schwierig in der letzten Zeit war, ihm immer das Gefühl zu geben, das er o.k. ist wie er ist. Seine Freunde sind meistens schneller, besser in irgendetwas. Was können wir tun? Rede viel über Gefühle mit ihm. Merke das ich dadurch nicht wirklich was bewirke. Hoffe Sie können mir helfen.

von Sowieso am 05.08.2020, 20:22 Uhr

 

Antwort auf:

Hilflos-Was kann ich tun?

Liebe Sowieso,

bieten Sie Aktivitäten an, die Ihr Sohn gerne mag und auch gut kann. Spielen Sie Spiele, bei denen es keinen alleinigen Sieger und Verlierer gibt.
Vor dem Schlafengehen sprechen Sie über die schönen und nicht so schönen Dinge des Tages. Sie können etwas Allgemeines als nicht so schön darstellen, wenn es denn etwas gegeben hat und etwas, was Ihr Sohn getan hat oder eine Aktivität mit Ihrem Sohn als etwas Schönes.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 06.08.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Als Mutter hilflos was tun?

Hallo.Liebe Expertin, Ich benötige dringend ihre Hilfe da ich am Ende meiner Kräfte bin es geht um unser drittes und viertes Kind. Kurze Vorgeschichte. Ich habe vier Kinder die kleinste kam am 24'09.17 zu Welt. Ab da beginnt unser “Problem“ Mein drittes Kind geboren ...

von Hippie mam 21.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Totale Trotzphase, Eltern hilflos!

Hallo, jetzt muss ich mal an Sie wenden, da wir als Eltern langsam resignieren. Unsere Tochter (knapp vier Jahre alt) hat momentan eine extreme Trotzphase. Sie macht grundsätzlich das Gegenteil von den was man sagt, egal wie man es ausdrückt, ob im Guten (das mehrfach) oder ...

von maxinchen 01.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

hilflos

hallo, mein kleiner ist 2 1/2 und ich jetzt schon hilflos! mein kleiner ist seit 2monaten in der kita und ich dachte mit der kita würde es sich bessern aber im gegenteil. er kommt nachhause schläft nicht viel dort und ist bei jeder kleinigkeit geladen mit wut, nur am ...

von muddi29 21.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Was kann ich machen fühle mich hilflos?????

Hallo, Meine Tochter macht mir seit ca 4 Tagen das leben zur Hölle und ich weiß absolut nicht mehr weiter! Egal ob morgens, mittags oder abends sie schreit sobald ich sie ins bett lege!! Hatten noch nie Probleme mit dem schlafen legen meine Tochter wird am 21.04.2012 1 Jahr ...

von Wilkesonja 16.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Hilflos - Verhalten meines fast 6-jährigen

Liebe Frau Schuster, mein Sohn Lion wird im März 6 Jahre alt. Er wurde nach dem HAWIK IV-Test nachträglich in die 1. Klasse eingeschult. Dies erfolgte auf Empfehlung des Testers (wegen Unterforderung), meiner Familienhelferin & seines Spieltherapeuten, außerdem war mein ...

von Desdi 17.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Manchmal bin ich nur hilflos

Liebe Frau Schuster, mein fast 5Jähriger hat gerade so eine Phase,die ich als furchtbar anstrengend empfinde. Ich bitte ihn etwas zu tun und es passiert - nix. zieh dir bitte deine Hose hoch und wasch deine Hände - nix passiert komm vom Klo - nix passiert putz jetzt ...

von Sis 10.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Hilflos, was soll ich nur tun?

Hallo, ich wende mich an sie weil ich total Hilflos und ratlos bin. Meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt und sie lässt sich nicht ablegen.Jedesmal wenn ich sie wo hin legen will fängt sie an zu schreien, so bin ich also den ganzen Tag beschäftigt sie rum zu tragen. Und wenn ...

von Steffi-84 05.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Ich bin so hilflos in dieser Situation

Liebe Frau Schuster, seit zwei Jahren lese ich regelmäßig Ihre hilfreichen Tipps bei dem Thema Kindererziehung und heute wende ich mich mit einer für mich auswegslosen Situation an Sie. Ich selbst bin Mama einer sehr aufgeweckten, kecken und draufgängerischen Tochter (2,5 ...

von antjenr1 06.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Unmächtig vor Hilflosigkeit

Hallo liebe Frau Schuster, schon einmal konnten Sie mir mit einem guten Tipp weiter helfen so hoffentlich auch dieses mal. Unsere Tochter (im 21. Lebensmonat) ist schon fast eine Tyrannin. Sie will ALLES - von diversen Sachen im Kaufhaus bis hin zu den Spielgeräten auf dem ...

von malugra 22.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Ich bin mal wieder hilflos :-(

Hallo, ich habe zwei verschiedene Kinder, der kleinere hat ein tolles Sozialverhalten, hält sich an Regeln, macht er etwas falsch bzw. hält er sich mal nicht an die Regeln, nimmt er die Kritik auch an und alles ist wieder gut. Er ärgert auch nicht einfach so o.ä.! Der ...

von juniornasi 19.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hilflos

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.