Christiane Schuster

Einzelgäner oder Schüchtern?

Antwort von Christiane Schuster

Hallo Johti
Ihr Sohn verhält sich durchaus altersgerecht indem er erst einmal " die Lage peilt", bzw. sich seine Umgebung anschaut, bevor er sich auf diese (neue) Situation einlässt.
Je jünger die Kinder sind umso mehr Zeit benötigen sie um sich von einer Situation auf die Nächste umzustellen.

Damit Ihr Sohn nun lernt WIE er auf andere Kinder zugehen und mit ihnen spielen kann, benötigt er Ihre und die Hilfe der zuständigen Erzieherin.
Regen Sie ihn darum zu einer gemeinsamen Aktivität mit Ihnen oder der Erzieherin an, bevor Sie nach einer Weile ein weiteres Kind zum Mitspielen einladen, zu gegenseitiger Unterstützung motivieren und sich auf diese Weise mehr und mehr aus dem Geschehen zurückziehen können.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 29.11.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Eingewöhnung und Schüchternsein

Hallo Fr. Schuster, mein Sohn ist 3 Jahre alt und hat vor 3 Wochen mit dem Kindergarten angefangen. Wir haben schwierigkeiten, er fängt schon mit dem weinen zu hause an bis in den kindergarten, dort macht er auch nicht mit, spielt nicht mit anderen kindern usw. was kann ich ...

von emre09 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Extrem schüchtern

Liebe Frau Schuster, mein kleines Kind (fast 5) ist reizend, voller Fantasie und Elan, malt toll, baut, bastelt, singt für sein Leben gern und wunderschön. Aber er ist grenzenlos schüchtern und das verhagelt ihm jede Initiative, wenn andere Leute, groß und klein, dabei sind. ...

von eka2 27.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

6Jähriger total schüchtern

Hallo, mein Sohn, fast 7 J, ist vom Wesen her sehr ruhig und zurückhaltend. Wenn er aufgetaut ist, ist er das ganze Gegenteil. Mein Problem ist, wie ich mich verhalten soll, wenn er immer so schüchtern ist, wenn Oma/Opa Nachbarn, Freunde ihn ansprechen, gibt er kurz und knapp ...

von carlo29 26.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Zu schüchtern oder Angst?

Hallo, ich habe mal eine Frage zu meiner fast 7jährigen Tochter. Sie geht nicht ans Telefon. Also, bei uns rufen ständig ihre Freundinnen an, um zu fragen ob sie mit ihr spielen können etc. Aber meine Tochter weigert sich, ans Telefon zu gehen bzw. sie selbst mal anzurufen. ...

von Juliaundjerry 04.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Ängstlich / Schüchtern

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter ist jetzt 6 Jahre alt. Sie war und ist immer ein sehr lebhaftes Kind. Nicht stillsitzen, ständig rumhampeln und voller Energie! Was ich auch toll finde (meistens)! Sie hatte vor nichts Angst, immer drauf los, egal in welcher Situation! In ...

von Inga73 12.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

extrem schüchtern

Guten Tag, meine 8 Jährige Tochter ist extrem schüchtern und spricht nicht mit Erwachsenen. Kontakt zu gleichaltrigen ist kein Problem und klappt auch bei unbekannten Kindern relativ gut und schnell. Vor einem Jahr waren sie mal bei einer (einzel)Spieltherapie, ...

von mooo 30.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

nicht schüchtern

Hallo Frau Schuster, meine Tochter ist 19 Monate alt und hat nie gefremdelt. Ich denke das lag daran dass wir viel im Krankenhaus waren wo sie viel mit Fremden zu tun hatte. Wenn wir wo sind beim Einkaufen lächelt sie immer sämtliche Leute an. Wir waren auch erst auf einer ...

von wellensittich 19.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Kind sehr schüchtern

Hallo Fr. Schuster, mein Sohn wird bald ein Jahr alt. Wir besuchen regelmäßig und schon seit mehreren Monaten einige Kurse, wie Babyschwimmen, Pekip, Spielegruppe. Mir fällt auf, dass er meistens am schüchternsten ist in der Gruppe. D.h. geht kaum von mir weg, schaut sich am ...

von Pumsi1980 11.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Schüchtern/Zurückhaltend gibt kaum Antwort und will nicht richtig mitmachen?

Was kann ich tun, die Erzieherin vom Kindergarten hat mich heute angesprochen, wenn man meinen Sohn (4 Jahre) was fragt bekommt Sie kaum Antwort und mit dem Mitmachen häbe er es auch nicht so in der Gruppe er wirkt unsicher, er ist einfach wenn er wo alleine ist ohne uns ...

von Yannic 28.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Schüchtern/ Ängstlich

Hallo Frau Schuster, gerne möchte ich Sie um Rat fragen: mein Sohn ist mittlerweile 25 Monate und ich habe es endlich geschafft ihn mit ca. 22-23 Monaten komplett abzustillen. Seitdem schläft er auch viel besser.... :-) Leider ist er immer noch total anhänglich. Dabei ...

von Lalelu2009 23.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schüchtern

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.