Christiane Schuster

Baby wacht jede Stunde auf und weint ! Was tun ???

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

meien Tochter 1 Jahr und 3 Wochen wacht jede Nacht bis zu 15 mal auf. Wenn wir Ihr den Nuckel geben, schläft sie weiter. Sollen wir diesen abgewöhnen, damit sie lernt ohne Nuckel zu schlafen ??? Warum wacht sie ständig auf ? Stören wir als Eltern, weil wir alle drei zusammen ein einem Zimmer schlafen ? Wir sind ziemlich verzweifelt, das ganze geht seit Dezember. Vom Kinderarzt wurde sie bereits untersucht und alles für ok befunden. Sie wäre gesund. Hm an was liegt es ? Mittags schläft Sie Ihre zwei Stunden und wenn Sie aufwacht spielt sie in Ihrem Bett. Nachts dagegen brüllt Sie wie am Spieß ? Hilft vll. ein Osteopath oder haben wir sie einfach nur verwöhnt ???

Vielen Dank schon mal für Ihre Hilfe.

LG Michi

von Michi79 am 11.06.2012, 22:14 Uhr

 

Antwort auf:

Baby wacht jede Stunde auf und weint ! Was tun ???

Hallo Michi
Da Ihre Tochter mittags recht gut zu schlafen scheint und auch nicht unruhig ist glaube ich nicht, dass ein Osteopath ihr weiterhelfen kann.

Bitte befestigen Sie den Nuckel an einem Schnullertuch und üben Sie mit Ihrer Tochter spielerisch das selbstständige Wiederfinden des Nuckels.
Achten Sie auf jeweils gleiche Lichtverhältnisse während des Tages- und des Nachtschlafes.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Tochter abends ausreichend satt und müde, aber nicht überreizt einschläft.

Haben Sie das Gefühl, dass Sie sich auf Grund der ganz normalen Schlafbewegungen im Schlaf gegenseitig behindern, stellen Sie das Bett Ihrer Tochter etwas weiter von Ihrem Bett weg oder gewöhnen Sie sie ggf. behutsam an das Schlafen im eigenen Zimmer.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 12.06.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Baby weint immer bei Schwiegereltern

Hallo Unsere Tochter ist 5 1/2 Monate. Sie ist topfit und grundsätzlich sehr aufgeschlossen. IMMER wenn wir bei den Schwiegereltern sind, bekommt sie richtige Schreianfälle. Sie fremdeln sonst kaum. Fremde Menschen lacht sie auch an. Mir ist das immer sehr unangenehm ...

von zwerg1609 02.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Baby

einjähriger weint mit anderen Babys.... / gerne auch an alle!!!

Hallo, ich weiß nicht ob ich bei ihnen hier richtig bin aber mir brennt eine frage unter den nägeln: Unser kleiner jetzt 14 Monate er war ein Frühchen 8 Wochen zu früh jedoch ganz normal entwickelt man merkt nicht das er mal etwas zu früh war. Er ist ein aufgeschlossenes ...

von juliapaddy 17.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Baby

Mein Kind weint ständig was kann ich machen?

Hallo, ich bin momentan etwas verzweifelt deswegen habe ich online nach einem weg gesucht. Auch wenn ich nicht weiß ob ich hier richtig bin. Unsere Geschichte meine Tochter kam Januar 2008 zur Welt. Sie ist ein Lebensfrohes Mädchen das sehr viel Spaß im Leben hat. Viele ...

von ichbinso87 23.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Kleinkind wird nachts mehrfach wach, weint und will nicht mehr ins Bett

Hallo, mein Mann und ich haben ein riesiges Problem. Unsere Tochter (2 1/4) wird seit 4 Wochen nachts mehrfach wach und weint. Sie steht dann weinend im Flur (wir haben unser Schlafzimmer im Dachgeschoss und die KiZi sind im 1. OG) und möchte nicht mehr ins Bett zurück. Mein ...

von meg241083 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Weint sich immer in den Schlaf (3M)

Liebe Frau Schuster, unser Sohn ist jetzt 3 1/2 Monate alt. Er war von Anfang an sehr "temperamentvoll", wie die Kinderärztin sagte und hat sich immer schon nur sehr schwer (auch von mir) beruhigen lassen. Die ersten 2 Monate (ca.) hat er sehr viel auf meinem Arm geschlafen ...

von MarensBaby 15.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

warum weint mein kind nachts

hallo frau schuster mein kind ist 1 1/2 jahre alt.er trinkt nachts mal viel und mal weninger.ich schlafe neben sein bett so das er meine hand immer hat.mein sohn hat manchmal die augen zu und manchmal auf bauchweh hat er nicht und hunger auch nicht habe ich schon ...

von melanie85 27.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Kind weint und schreit wenn er dies nicht bekommt was er gerne möchte

Hallo Mein Sohn, mein ein und alles, ist jetzt 1 Jahr alt und seit einigen Tagen steckt er in einer Phase wenn er nicht bekommt was er will, dann fängt er fürchterlich zu weinen und schreien an. Wie verhält man sich in so einer Situation richtig??? Soll man ihn ignorieren, ...

von AnnaHonca 19.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Kita plötzlich alles anders, weint nur noch!

Liebe Frau Schuster, Bzgl des schlafens haben wir nach unserem Urlaub scheinbar eine Lösung gefunden! Er schläft in seinem Bett ein und kommt nachts zu uns- damit können wir alle gut leben bzw schlafen! ;-) danke für ihr Unterstützung! Nun wird es in der kita leider ...

von Pipapo1973 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Sohn 18M weint beim Einschlafen

Hallo Frau Schuster, mein Sohn wird nächste Woche 18 Monate alt. Seit er 7 1/2 Monate alt ist schläft er in einem Gitterbett im eigenen Zimmer. Seit dem 13. Lebensmonat schläft er auch alleine ein, d. h. wir bringen ihn abends immer mit den selben Abläufen bzw. Ritualen ins ...

von Regina29 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Meine Tochter weint immer wenn ich weg gehe was soll ich tun

Hallo, ich habe eine Tochter Sie ist jetzt im 8 Monat. Es ist so wenn ich kurz weg gehe zB. in der Küche oder im Bad Sie weinnt immer. Sie möchte dass ich immer bei ihr bin. Meine Mutter wohnt mit uns zusammen und bis jetzt war es immer so dass Sie kurz auf die kleine ...

von Jackline14 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.