Sylvia Ubbens

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo, ich benötige dringend einen Rat, da ich nervlich ziemlich am Ende meiner Kräfte bin... Seit Wochen ist meine Tochter (9 Monate) mehr als anstrengend, ein Schub und etliche Zähne kosten mich tagsüber schon alles an Kraft. Beim Schlafenlegen Mittags und Abends (ging mehrere Wochen ohne Probleme) ist es neuerdings so, dass ich sie bei Müdigkeitsanzeichen hinlege und sofort geht das Drama los (vorher habe ich sie austoben lassen und ruhig etwas gelesen odet gespielt) Aufstehn, auf den Bauch drehen dann aufstehen, jedes Mal lege ich Sie wieder hin. Sie dreht sich sobald sie im Bett liegt selber auf sodass sie nicht mehr einschläft, das ganze geht so oft und so lange bis ich es nach etlichem ermahnen nicht mehr aushalte und sie anschreie damit sie endlich aufhört, dann fängt sie natürlich an zu weinen und innerhalb von 5 min schläft sie ein. Ich weiss einfach nicht mehr was ich noch machen soll, ich will die kleine nicht jedes mal anschreien aber ich habe einfach keine nerven mehr weil nichts etwas bringt und sie dann irhendwann auch noch anfängt zu lachen Und auch noch spass zu haben wenn ich sie jedes mal hinlege und schon am weinen bin vor verzweiflung :-( ich hoffe sie haben einen rat für mich.

von anonyma am 10.06.2020, 12:22 Uhr

 

Antwort auf:

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Liebe anonyma,

legen Sie Ihre Tochter hin und bleiben bei ihr oder verlassen Sie den Raum? Legen Sie Ihre Tochter gerne hin und gehen raus. Vielleicht legt sie sich nach einer kleinen Weile von selbst wieder hin und schläft?
Oder Sie bleiben bei Ihrer Tochter bis sie schläft. Sie können eine Hand auf ihren Bauch legen, so dass sie nicht aufstehen kann. Protestiert Ihre Tochter, reden Sie beruhigend mit ihr.
Probieren Sie es mehrere Tage in Folge aus.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.06.2020

Antwort auf:

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Das habe ich alles bereits versucht, sie sieht alles als spiel und wird dann nur noch aufgedrehter und lacht sich bei allem nur kaputt.

von anonyma am 12.06.2020

Antwort auf:

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Egal was ich mache es wird immer erst besser wenn ich komplett ausraste.

von anonyma am 12.06.2020

Antwort auf:

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Liebe anonyma,

vielleicht müssen Sie gar nicht komplett ausrasten. Vielleicht genügt ein strenger, etwas lauterer Ton und dies gleich zu Anfang, wenn Sie Ihre Tochter hinlegen und nicht erst, nachdem sie so aufgedreht ist?

Wie ist es, wenn der Papa seine Tochter ins Bett bringt?

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 15.06.2020

Antwort auf:

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Hallo, ein etwas strengerer Ton bringt sie auch nur zum lachen. Wenn ich sie einfach machen lasse geht das so lange bis sie aus der müdigkeitsphase raus ist und ich kann eine stunde später wieder
Mein glück versuchen. Mit papa funktioniert es auch nicht da das spiel dort genauso geht.

von anonyma am 16.06.2020

Antwort auf:

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Sitze ich nebendran macht sie so lange bis sie komplett drüber ist, gehe ich raus macht sie das gleiche nur fängt irhendwann an zu heulen weil ich weg bin, komme ich dann wieder rein geht das spiel von vorn los. Egal wie müde ich sie ins bett bringe sobald sie da liegt fängt sie an zu turnen und sitzt immer rum. Ich habe sie schon 30 min sitzen gelassen sie legt sich nicht von selbst hin tzum schlafen, ich muss sie zwingen liegen zu bleiben erst dann schläft sie ein.

von anonyma am 16.06.2020

Antwort auf:

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Liebe anonyma,

legen Sie Ihre Tochter immer zu einer festen Zeit schlafen. Bleiben Sie bei ihr und legen die Hand auf ihren Bauch, so dass sie sich nicht aufsetzen oder aufstellen kann.
Kinder in dem Alter schaffen es selten, sich selbst wieder hinzulegen.
Bleiben Sie mehrere Tage in Folge bei dem Vorgehen, damit Ihre Tochter sich an das Vorgehen gewöhnt und dann auch entspannter in den Schlaf findet.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 16.06.2020

Antwort auf:

Baby dreht sich beim Schlafengehen selbst auf

Ich danke ihnen für ihre tips, aber auch das habe ich bereits lang versucht. Wenn ich die hand auf den bauch lege versucht sie sich mit aller gewalt auf den bauch zu drehen und krabbelt dann rum. Ich kann sie ja weder aufs bett pressen noch ihre arme festhalten damit sie auf dem rücken liegen bleibt oder wie stellen sie sich das vor?

von anonyma am 17.06.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.