Christiane Schuster

An was kann es liegen das mein Sohn nichts spielen möchte?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo!
mein Sohn geboren in der 34 Schwangerschaftswoche,nun bald 6 Jahre.
Geht seid 3 Jahren in die Kika,seid September ist er ein Vorschulkind,damit fingen die Probleme an,er macht es nicht gerne weint es sei ihm zu schwer,zu Langweilig so seine aussage,mus dazu sagen er ist einfach anders als andere Kinder,er ist mit 16 Monaten gelaufen,mit knapp 2 konnte er vollständige Sätze mit Artikel Sprechen,er hat nie mit Autos gespielt,nur mit seinen Bussen,angefangen hat es mit elektrische Toren er so Fasziniert,dann kam die Ampel er wusste alles über die Ampel,dann kamen die Schranken,dann bis heute noch die Aufzüge,er spielt kaum ein gesellschaftsspiel wenn dann nur 1-2 mal dann schaut er es nicht mehr an es sei ihm zu Langweilig,kauf ich ein neues sagt er es sei ihm zu schwer obwohl er es noch nicht gespielt hat,im Kika sitzt er am meisten am Maltisch u.malt die schönsten Busse u d Aufzüge,November fing er an alle möglichen Wörter zu Schreiben,bis hin zu Sätzen nach Gehör,darauf fing er an Wörter zu lesen in einem sehr kurzen Abstand,nun hat es sich wieder gelegt er sagt es sei Langweilig,weis nicht wie ich mich Verhalten soll alles ist Langweilig,o.zu Schwer ohne es gemacht zu haben.Wie gesagt er spielt nur kurz mal einSpiel dann ist es Langweilig,so ist es auch im Kika,er geht 1mal die woche Schwimmen,1 mal Turnen.

von Jan01 am 21.02.2013, 15:37 Uhr

 

Antwort auf:

An was kann es liegen das mein Sohn nichts spielen möchte?

Hallo Jan01
Geht Ihr Sohn recht gerne zum Schwimmen und zum Turnen werden ihn die Angebote in der Vorschulgruppe vermutlich noch überfordern. Diese Überforderung versucht er mit Argumenten wie "zu langweilig" oder "zu schwer" zu überspielen.
Da er in diesem Jahr vermutlich ein schulpflichtiges Kind ist empfehle ich Ihnen mit einem Kurzbericht über sein Verhalten, den Sie sich von der Erzieherin erbitten, beim Gesundheitsamt, bzw. Schulamt vorzusprechen um zu erreichen dass er bereits jetzt von der Schulpflicht noch für ein weiteres Jahr befreit wird.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 21.02.2013

Antwort auf:

An was kann es liegen das mein Sohn nichts spielen möchte?

laut erzieherin kann er alles Problemlos beim Sprachprogramm ist er in manchen Sachen viel weiter als andere,er schaut auch weiter vorraus was an diesen Tag ist,was am nächsten Tag ist,er steigert sich dann so rein,und hat Angst es nicht zu können,aber er kann es ja,das ist unser problem!
Danke für Ihre Antwort!

von Jan01 am 21.02.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sohn nimmt immer öfter meine Hand beim Spielen?

Hallo Fr. Schuster, ich weiß nicht, wie ich das Verhalten meines Sohnes deuten soll. Er ist ein cleveres Kerlchen, altersgemäß entwickelt, läuft seit 2 Monaten. In letzter Zeit nimmt er vermehrt meine Hand, wenn er z.B. haben will, das man bei einem Spielzeug auf einen Knopf ...

von Pumsi1980 25.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Sohn will nie alleine spielen oder woanders hingehen,ist anhänglich & weint!

Unser Sohn ist jetzt 19 Monate alt. Er ist fast den ganzen Tag nur bei mir, er geht noch nicht in den Kindergarten und ich arbeite auch noch nicht. Wenn wir z.B. in seinem Zimmer sind und wir zusammen spielen und ich nur kurz aufstehe und ein paar Meter weiter weg bin, dann ...

von leni26 01.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

im moment kann mein sohn nicht alleine spielen??

hallo, mein sohn ist seit 2 monaten im kindergarten, im juli 3 geworden und konnte eigentlich sonst immer schön spielen, auch alleine mit seinen feuerwehrsachen ect........... nun haben wir hoffentlich nur eine phase in der er mir nur zwischen den füßen rummacht, mir in der ...

von streuselkuchen75 08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Mein Sohn (8) vergisst sich manchmal beim spielen

Hallo Frau Schuster, mein Sohn besucht jetzt die 2.Grundschulklasse und ist eigentlich schon von Anfang an ein Außenseiter.Seit geraumer Zeit kommt es immer wieder mal vor,dass er so ins Spiel vertieft ist,dass er einkotet.Auch Einnässen kommt hin und wieder vor. Es scheint ...

von 2Teufelchen 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Mein Sohn möchte nicht mehr mit mir spielen

Hallo Frau Schuster, ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage: Mein Sohn (15,5 Mon.) möchte auf einmal nicht mehr mit mir spielen. Bisher war er immer recht anhänglich, auch bei seinem Papa. Er geht seit Anfang August an 3 Tagen in die Kita und es geht ihm dort sehr gut. ...

von Nachtengel 17.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Wie kann ich das alleine spielen fördern?

Unsere Kleine ist jetzt 13 Monate alt und kann sich nicht 5 Minuten alleine beschäftigen. Den ganzen Tag klebt sie an mir oder meinem Mann und so sehr wir unser Kind lieben, bin ich doch der Meinung, dass sie lernen muss, sich auch eine angemessene Zeit alleine zu beschäftigen. ...

von AnneLinde 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Baby spielen mit 2,5 Jahren kommt das öfter vor?

Guten Abend, Frau Schuster, unsere Tochter ist 2 1/2 Jahre alt und ein liebes, aufgewecktes Mädchen. Seit einiger Zeit sagt sie immer wieder, dass sie ein Baby sei und gibt dann auch nur noch Babylaute von sich, krabbelt auf dem Boden herum und so. Das dauert meist nicht ...

von Kararu 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Sollte ich mein Kind daran gewöhnen allein im Kinderzimmer zu spielen?

Hallo, ich bräuchteda mal Ihren Rat! Meine Tochter ist jetzt 16 Monatealt und war immer bei uns im Wohnzimmer, anfangs in der Wiege, dann im Laufstall und dann natürlich so! Jetzt ist sie sehr aktiv und entdeckerfreudig, was ja auch gut ist, aber leider komme ich zu nichts ...

von Nicole30 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Kind 4,5 Jahre alt XBox spielen

Hallo, also mein Mann meint unser Sohn kann mit 4,5 Jahren! abends eine halbe Stunde XBox spielen. Also ich bin strikt dagegen. Er meint das würde die Intelligenz fördern. Ich sage dann zu ihm er soll sich lieber mal mit seinem Sohn beschäftigen und mit ihm raus gehen, ...

von OLGA22 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie zu Spielen/ Basteleien motivieren, die die Feinmotorik fördern?

Liebe Frau Schuster, mein Sohn (4 J 2M) ist gegenüber seinen Altersgenossen etwas zurückgefallen, was Fein- und Grobmotorik angehen. Er bekommt Ergotherapie. Nun würde ich ihn auch zu Hause gerne etwas gezielter unterstützen. Kinderturnen kommt super an. Aber auf das ...

von Angel73 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.