Sylvia Ubbens

5-Jährige nimmt heimlich Nuckel vom kleinen Bruder

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

meine Tochter ist vor kurzem 5 Jahre alt geworden. Ihren Nuckel hat die Schnullerfee geholt, als sie knapp 3 Jahre war. Die ersten Wochen waren hart, aber dann ging es. Seit ein paar Wochen erwische ich sie immer wieder dabei, wie sie sich heimlich einen Nuckel von ihrem kleinen Bruder klaut und unter ihrem Kopfkissen versteckt, um diesen dann für die Nacht selber zu nehmen. Manchmal verlangt sie auch direkt danach, wenn wir Dinge machen, die sie nicht mag (z.B. Haare waschen oder föhnen). Ich bin etwas unsicher, wie ich mit diesem Verhalten umgehen soll. Bislang habe ich meistens abgelehnt oder ihr den Nuckel abgenommen. Mittlerweile denke ich fast, dass ich damit das Verhalten noch verstärke. Sollte ich das ganze vielleicht lieber viel weniger thematisieren und "übersehen" und dem so wenig Aufmerksamkeit wie möglich schenken?

Viele Grüße!

von MarasMama2012 am 23.10.2017, 13:43 Uhr

 

Antwort auf:

5-Jährige nimmt heimlich Nuckel vom kleinen Bruder

Liebe MarasMama2012,

Fünfjährige brauchen keinen Schnuller mehr. Sie dürfen aber ein anderes Trösterchen bekommen. Vielleicht haben Sie ein Tuch, das Ihre Tochter mit ins Bett nehmen kann, das sie sich aber auch in Situationen holen kann, wenn sie das Gefühl hat es zu brauchen. Oder Ihre Tochter darf sich ein kleines Kuscheltier aussuchen. Im Vorfeld besprechen sie, dass sie dieses anstelle des Schnullers in der Nacht und auch tagsüber bekommen kann.

Sie können die Schnuller Ihres Sohnes so weglegen, dass Ihre Tochter nicht alleine an die Schnuller herankommt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 24.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

2,5 jähriger schupft kleinere um und nimmt alles weg

Hallo, mein Sohn ist 2,5 Jahre und ein wirklich sehr energiegeladenes und neugieriges Kind. Ich habe nur das Problem mit ihm, dass er einfach nicht verstehen will, dass man kleinere Kinder nicht umschupft nur weil sie wo rumstehen und nicht allen Kindern egal ob groß oder ...

von Christine1234 13.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Was kann ich tun, dass mein Kind mich ernst nimmt?

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich bin Mutter eines 4 jähren Sohnes und einer Tochter von 2 Jahren. Mein Sohn ist sehr aufgeweckt und ruhelos. Ich habe das Gefühl, er braucht ständig körperlich anstrengende Aktivitäten, damit er etwas von der Unruhe in sich selbst abbauen kann. ...

von Nele1978 07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Daumen nuckeln abgewöhnen

Hallo, Unser Sohn wird im märz 2017 drei Jahre alt und ist ein leidenschaftlicher Daumenlutscher. Wir möchten es ihm aber so langsam endgültig abgewöhnen, da er auch schon einen leichten überbiss entwickelt hat. Ich habe lange beobachtet wann er gerne den Daumen in den ...

von Vanessa.S. 19.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nuckel

Braucht ein Kind zwingend einen Nuckel?

Hallo, meine Tochter ist nun 12, bald 13 Wochen alt. Bisher sind wir gut ohne Nuckel ausgekommen, sie ist sehr ausgeglichen und meckert eigentlich nur wenn sie Durst hat (dann bekommt sie die Brust) oder sehr müde ist. Bisher ging es ohne Nuckel sehr gut, sie ist abends ...

von Hämamatom 25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nuckel

Wie gewöhne ich meiner Tochter das nächtliche nuckeln an der Brust ab?

Hallo, meine süße Maus ist 6 Monate alt und hat bis sie ihren ersten Zahn vor zwei Monaten bekommen hat, bis zu 8 Std durchgeschlafen. Seitdem möchte sie nachts fast stündlich an meiner Brust nuckeln. Dies tut sie nur ein paar Sek. Sie isst und trinkt tagsüber gut ( Beikost ...

von Dilda 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nuckel

Nuckeltuch abgewöhnen?

Hallo, meine Tochter (jetzt 2 Jahre und 8 Monate) hat noch nie einen Schnulli genommen, mit 6 Monaten hat sie angefangen an so einem Zipfeltuch in Wichtelform zu nuckeln. Sie nimmt es nur zum einschlafen, es ist aus Stoff. Zahnärztin meinte man sollte es langsam abgewöhnen, ...

von Sunflower2014 17.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nuckel

Tochter 4 steht sich selbst im Weg und nimmt mir gleichzeitig die Luft

Hallo, ich habe ein Thema... Meine Tochter (Ende Februar 4 geworden), ist seit ein paar Wochen wieder extrem "Mama" und unglaublich wankelmütig. Sie setzt sich lieber ne Stunde neben mich und langweilt sich, anstatt mit Papa und Bruder zu spielen. Sie bleibt lieber zuhause ...

von Doppelmami1213 24.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Kind (4,5) kaut Nägel und nimmt vieles in den Mund

Hallo Unsere Tochter ist jetzt 4,5 Jahre alt und nimmt nach wie vor sehr sehr viel in den Mund und kaut auf den Sachen rum. Auch kaut sie seid bestimmt einem Jahr die Fingernägel oder Haz ihre Haare in den Mund. Eine Zeit lang hatten wir mal den bitteren Nagellack drauf, ...

von lld2012 23.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Wie gewöhne ich das Daumen nuckelt ab?

Meine Tochter mochte nie wirklich einen Nuckel, sie hat sich mit etwa 3 Monaten fürs Daumen nuckeln entschieden. Jetzt ist sie 2 1/2 Jahre und nuckelt immer noch!!! Sie hat keine schlechten Zähne und auch keine Kieferfehlstellungen. Im Kindergarten geht es laut den ...

von Punigang 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nuckel

Nuckelabgewöhnung, wie soll wir weiter vorgehen?

Hallo! Meine fast 3jährige Tochter war richtig Nuckel süchtig. Sie hat ihn zwar nur zum Schlafen am Nachmittag und am Abend bekommen, aber sie hat ihn GELIEBT. Sie ist freiwillig ins Bett und früh gerne länger liegen geblieben. So konnte sie länger nuckeln. Das war für uns ...

von Natascha14 15.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nuckel

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.