Sylvia Ubbens

4Jährige trotzig und sehr anstrengend

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

GUten Tag


Zuerst möchte ich mich bedanken für ihre Tips zum zusammenlegen von unseren Kinder mit unserer Tochter hat wunderbar geklappt sie schlafen mittlerweile 1 Monat schon im Kinderzimmer zusammen.
Unsere Tochter ist zum beispiel letzte Zeit anstrengend was baden angeht sie badet sehr gerne uns sitzt lange drinnen. Ich bade in der Zwischenzeit ihre Brüder und dann heißt es immer wenn ich fertig bin mit Brüder dann wird sie fertig gemacht und muss auch raus aus der Badewanne was überhaupt nicht klappt und hama jedes mal ein Zirkus sie schreit will nicht raus aus der Badewanne was war logische konsequenz.Wir haben es versucht das dann kein Zeit nicht mehr übrig bleibt fürs Fernsehen ist ihr aber egal. Soll ich sie nächstes mal nur duschen?lernt sie das dadurch?
Auch bei Essen habe wir Problem sie spielt mit essen ich nehme ihr nach 2 mal warnen das Essen weg dann schreit sie aber das ganze Haus zusammen.
Ihren Geschwistern tut sie auch oft weh wenn wir zu ihr sagen sie soll es nicht machen hilft es für kurze Zeit und dann gehts weiter.Rausschicken von Raum hilft auch nur kurzfristig.
Wir sind ratlos wie wir mit dem ganzen umgehen können das die Tochter auf uns hört. Uns kommt vor sie tut alles um uns zu provozieren weil oft tut sie ganz genau das was sie weiß das wir nicht wollen. Wenn sie nachmittag nach Hause kommt von Kindergarten gehts bei uns so richtig los wird laut ihr passt nichts beschäftigen mit malen puzzle etc.lässt sie sich auch nur für paar minuten.
vielen Dank für ihre Tipps

von lucia28 am 05.03.2015, 13:11 Uhr

 

Antwort auf:

4Jährige trotzig und sehr anstrengend

Liebe lucia28,

haben Sie Zeiten nur für Ihre Tochter alleine? Sie scheint sehr nach Aufmerksamkeit zu suchen. Vermutlich muss sie Ihre Aufmerksamkeit fast immer mit ihren Geschwistern teilen. Versuchen Sie, bewußt Zeiten nur für Ihre Tochter einzuplanen. 15 Minuten am Tag sind schon ganz gut. 30 Minuten wären besser, aber sicherlich schwer umzusetzen.

Vor dem nächsten Baden kündigen Sie an, dass, wenn Ihre Tochter nicht ohne Gezeter aus der Wanne kommt, sie zukünftig nur duschen darf. Erinnern Sie sie daran, wenn sie nach Ende der Badezeit anfängt zu protestieren und setzen es dann auch um.

Bei den Mahlzeiten bleiben Sie konsequent und halten das Geschrei aus. Bekommt sie ihren Teller immer wieder, kann Ihre Tochter nur lernen, dass sie lange genug schreien muss, um dann doch zu "gewinnen".

Binden Sie Ihre Tochter in Hausarbeiten mit ein und schlagen ihr konkrete Beschäftigungen vor. Gehen Sie viel mit den Kindern nach draußen. Dort wird auch Ihre Tochter ausgeglichener sein und ihren Geschwistern nicht so oft wehtun.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 07.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter (3) ist nur noch bockig und trotzig

Hallo, Meine Tochter ist vor 2 Monaten 3 Jahre alt geworden und seit etwa genau diesen 2 Monaten hat sie sich quasi um 180 Grad gedreht. Der kleinste Auslöser lässt sie regelrecht ausrasten. Schon nachts oder früh morgens liegt sie schreiend im Bett, lässt sich nicht ...

von HauptstadtBaby 24.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

Wie gehen wir mit der trotzigen Verzweiflung um?

Hallo! Wir bräuchten dringend Ihre Hilfe!!! Unser Sohn - 4,5 J - war schon immer sehr eigensinnig. Dies kombiniert sich mit Trotz und Wut. Kurz zur Vorgeschichte: Vor 3 Monaten kam unsere Tochter zur Welt - was aber nicht der Auslöser sein kann ???!!! Er liebt seine Schwester ...

von RaMu14 20.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

Trotzig wie reagieren

Meine Tochter ist jetzt 19 Monate. Neuerdings schlägt sie, wenn sie nicht sofort ihren Willen kriegt oder wenn wir was verbieten, ihren Kopf auf den Boden, Sofa, Wand Tür auf. Ein nein akzeptiert sie dann überhaupt nicht. Ich habe Angst, dass sie sich mal weh tut dabei. ...

von Claude 18.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

Wie klappt der Alltag mit trotzigem knapp 4-jährigem besser!

Hallo Frau Schuster, mein Mann und ich rätseln grad, was im Umgang mit unserem Sohn, 3 3/4 Jahre alt, falsch läuft! Ich bin im Moment zu Hause, er hat Bruder, 4 Mon. alt, Mann arbeitet tagsüber, Oma mit im Haus. Er ist zuckersüß, wenn man mit ihm spielt oder er in Ruhe "in ...

von miol 13.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

Trotzig mit 1,5 Jahren

Hallo, mein Sohn ist 1,5 Jahre und ich liebe ihn über alles. Er ist echt der Beste aber zugleich bringt er mich zur Zeit an meine Grenzen. Er hat sich in den letzten zwei Wochen vom kleinen süßen Spatz in einen richtigen Trotzkopf verwandelt und ich weiß nicht wie ich auf ...

von Born2012 10.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

wie behandele ich mein trotziges Kind

Guten morgen, unser Sohn 3 1/2 schläft jede Nacht in unserem Bett, haben uns schon daran gewöhnt. Aber wehe ich wage es morgens früher aufzustehen und lasse ihn liegen, dann steht er nach erwachen heulend auf dem Flur und schreit nach mir. Wenn ich dann auf ihn zugehen will, ...

von Wunderthausen 27.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

sensibel und trotzig

Hallo, meine Tochter ist etwas über 25 Monate alt. Sie hat einen ziemlich starken Willen Zuhause. Ich versuche konsequent zu sein, schaffe es aber nicht immer, weil ich in Vollzeit arbeite und es schade finde, wenn wir den Abend nicht zusammen genießen können. Sie lässt ...

von Sunny5555 16.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

Zickig, Trotzig oder Wutanfall???

Hallo! Unsere Tochter (14 Monate) beginnt, wenn sie irgendetwas nicht bekommt, an zu Weinen, was sich zu trotzigem und zickigem Kreischen steigert. Letztens war es so schlimm, dass sie dabei anfing zu schlagen!!! Mir fehlt irgendwie dann die Geduld um das "Auszusitzen". Ich ...

von Schnuffelmaus75 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

Seit Kiga-Eintritt extrem trotzig und stetiger "Nihilist"

hallo frau schuster, im september ist meine tochter (2,5 jahre) in den kiga gekommen (nur von 8.30 bis 12.15 uhr). die eingewöhnung verlief relativ problemlos, da sie bereits fremdbetreuung von der tagesmutter her gewohnt war. aber seit dem kiga-start habe ich zwei ...

von huxe91 04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

Trotzig nur bei Mama...?

Meine Tochter - 18 Monate - treibt mich in letzter Zeit phasenweise in den Wahnsinn. Sie ist ein sehr fröhliches, zufriedenes Kind das üblicher Weise auf das hört was man ihr sagt. Seit ca. einem Monat testet sie mich ständig aus. Strampeln und Beine zusammen kneifen beim ...

von Goldfisch1977 20.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotzig

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.