Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

puddingfüllung im Kuchen

Hallo Herr Dr. Costa,
Ich habe heute bei meiner Mutter Biskuitkuchen mit Puddingcreme gegessen. Der Kuchen war angepackt von einer großen Bäckereitheke eines Supermarktes gekauft. Die Füllung bzw. Die creme war da ja nun nicht mit gebacken.
Ich habe mir eigentlich nichts dabei gedacht, allerdings später gelesen, dass man sowas eigentlich eher nicht essen sollte. Muss ich fürchten mich mit listeriose infiziert zu haben? Hatte auch letztens ein Stück Bienenstichtorte mit sahnefüllung vom Bäcker gegessen, weil ich einfach nicht wusste, dass davon abgeraten wird.
Besteht hier wirklich eine Infektionsgefahr?
Mache mir nun doch ziemliche Gedanken. Ich bedanke mich schon jetzt für ihre Antwort.

von Blume2 am 11.07.2013, 20:55 Uhr

 
 

Antwort:

puddingfüllung im Kuchen

Die Empfehlung, solche Puddings wegzulassen, ist richtig. Haben Sie mal gelesen, was diese Puddings enthalten ? Chemikalien "bis zum Abwinken"... Gefährlich ist das aber nicht, gesund auch nicht.

Ganz ehrlich, als leidenschaftlicher Kuchenesser kann ich mich an keinen einzigen Kuchen aus einer Großbäckerei erinnern, der auch nur annähernd so schmeckt, wie Selbstgemachtes oder wie ein Kuchen, der von einem richtigen Konditormeister hergestellt worden ist... Das Wort Großbäckerei müsste im Duden mit "Chemieunternehmen" gleichgesetzt werden - alles wird aus Pulver, Fertigmischungen mit Zusatzstoffen, Geschmacksverstärker, E4711 oder E0815, usw. hergestellt. Das ist eine Fehlentwicklung, kein Fortschritt, weil dort nichts wirklich gut oder gesund ist.

Wie dem auch sei - eine Infektionsgefahr besteht nicht, wenn Sie dieses kuchenähnliche Gericht gegessen haben...

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 21.07.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

tiefgekühlter kuchen

guten tag! kann von gebackenen und tiefgefrohrenen kuchen, den mam kaufen kann und dann auftauen lässt irgendeine bakterielle gefahr in der schwangerschaft ausgehen? man denkt in der schwangerschaft viel zu sehr über sein essen nach. vielen ...

von Rose85 11.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen

Ist Eischnee auf Kuchen schädlich?

Hallo Herr Dr. Costa, ich bin jetzt in der 19. SSW und frage mich, ob es schädlich ist, wenn ich Kuchen esse, auf dem oben drauf eine Eischnee-Schicht ist. Es heißt ja eigentlich, man sollte kein rohes Ei während der Schwangerschaft essen und dieser Eischnee wird ja aus ...

von rinna1983 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen

Frischkäse, Kuchen

Schönen guten Tag Herr Dr. Costa, zuerst möchte ich Ihnen ein dickes Lob aussprechen. Es ist wirklich toll, wie sie auf die Fragen der Nutzer individuell eingehen - im Vergleich zu manchen "Internet-Ärzten" die "zack" aufs Knöpfchen drücken und ihre Standardanworten ...

von WG_6972 25.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen

Sojaprodukte und Kuchen

Hallo Dr. Costa, ich hoffe sie hatten schöne Osterfeiertage. Mir liegen derzeit 2 Fragen auf dem Herzen. Ich danke schon einmal im Voraus für die Beantwortung. 1) Sind Sojaprodukte in der SS in Ordnung? Sie enthalten ja östrogenähnliche Stoffe und in unseren Breiten ist ...

von zwillingsloewe 26.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.