Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Baby 4 Monate stillt (immernoch) stündlich

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo Biggi,
ich hatte vor einiger Zeit schonmal geschrieben. Im damaligen Post nahm meine Tochter nicht gut zu, schrie viel und ich hatte Schmerzen wenn der MSR ausgelöst wurde. Ich war dann bei einer IBCLC Stillberaterin.
Sie stellte eine orale Restriktion fest, der Arzt sagte aber dass er das Zungenband nicht trennen kann weil es zu sehr in der Schleimhaut verschwindet. Wir haben Übungen bekommen um Zungen- und Mundbewegungen zu verbessern die wir auch fleißig ausführen.
Ich habe einige Zeit gepumpt um den Milchmenge zu fördern. (Mumisahne sollte ich ihr geben die findet sie eklig und spuckt alles aus)
Wie haben den Schnuller verbannt und bei jedem kleinen motzen angelegt. Nun stillen wir seit Wochen stündlich (durchgehend auch nachts wobei es nachts ok ist da sie sich "selbst bedient"). Sie nahm nun einige Zeit auch gleichmäßig zu (immer auf Perzentile 11/12/13)...und seit gut 1,5 Wochen stagniert es wieder und sie fällt von der Perzentile ab (Perzentile 9).... Obwohl wir immer noch stündlich stillen.
Für mich ist das stillen langsam ein echter Kampf. Ich habe noch 3 weitere Kinder und ein Gewerbe dass meine Familie ernährt. Mein Mann ist zu Hause aber es ändert ja nichts daran,dass ich einfach gefühlt nicht mehr da bin weil ich nur am stillen bin. Dazu schläft sie sehr schlecht ein... Und schläft dazu auch noch nur auf dem Arm ins Tragetuch möchte sie partout nicht (ich habe meine anderen Kinder alle sehr oft im Tragetuch getragen und bin dahingehend eigentliche erfahren).
Ich wollte das Stillen irgendwie durchziehen bis sie zumindest reif für die Beikost ist aber so kann das ja nicht weitergehen (Außerdem nimmt sie ja wieder schlecht zu)...
Jetzt Frage ich mich was ich machen soll?
Soll ich ihr premilch zufüttern mit dem Becher (die Stillberaterin hat mir das zufüttern mit dem Softcup gezeigt) .. Oder stille ich so ab?
Zusätzlich pumpen und stündlich stillen schaffe ich definitiv nicht wieder wochenlang... :(
Sie spuckt außerdem mittlerweile immer etwas Milch aus nach dem stillen beim aufstoßen....ich hab eigentlich das Gefühl dass sie wirklich meistens satt ist... Aber dann würde sie ja gut zu nehmen Fragen über Fragen....

Ich freue mich von dir zu lesen und danke dir schon mal für deine Mühe. Ganz liebe Grüße, Natascha

von NataW am 10.06.2021, 12:31 Uhr

 

Antwort auf:

Baby 4 Monate stillt (immernoch) stündlich

Liebe Natascha,

aus der Ferne kann ich leider gar nicht so viel sagen, kannst Du Dich noch einmal an die Kollegin vor Ort wenden?
Vielleicht reichen ein paar Tipps aus, damit es wieder besser läuft und vielleicht ist es auch ganz normal, wenn Dein Baby jetzt weniger zunimmt, denn die Zunahme verlangsamt sich ab dem vierten Monat.

Wie viel genau hat Dein Baby denn zugenommen? Hast Du den Eindruck, dass Deine Kleine effektiv trinkt? Sind die Windeln gut nass? Wie lange hat es gut geklappt mit der Zunahme?

Natürlich kannst Du auch zufüttern, allerdings kann es passieren, dass sich die Milchmenge verringert, das musst Du ausprobieren.

Ich freue mich auf Deine Antwort, bis dahin liebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 10.06.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

19Tage altes Baby will stündlich an die Brust

Hallo Birgit, ich bin total verzweifelt . Mein kleiner ist jetzt 19 Tage alt und will stündlich an die Brust. Tags sowie Nachts und das jetzt schon seit 2 Wochen eigentlich. Anfangs waren es 2.5h und jetzt stündlich. Er selbst ist dann nur manchmal 5 ,8 oder 10 Minuten an ...

von Raphaela269 19.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

Stille stündlich-bekommt Baby nur Vordermilch?

Hallo zusammen Meine kleine ist nun 6 Wochen alt. Sie kommt immer noch stündlich zum Stillen. Schafft in der Regel nur 5-7 Minuten an einer Brust, dann versuche ich sie wach zu halten (wickeln, Bäuerchen etc) um sie dann an die 2. Brust nochmal anzulegen. Seit kurzem ist ...

von Baby2020-04 19.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

5monate altes baby nicht mehr stündlich stillen bzw nuckeln lassen?

Hallo ihr Lieben, vielleicht könnt ihr uns uns weiterhelfen. Unser Sohn (5,5 Monate alt) schläft nachts total schlecht. Er wird stündlich bis alle 2 Stunden wach und schreit wie am Spieß. Dabei hat er die Augen geschlossen. Er lässt sich meistens nur an der Brust beruhigen. Das ...

von Henjo 15.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

Baby 7,5 Monate nachts stündlich stillen

Guten Morgen, bestimmt wurde darüber schon oft diskutiert, jedoch möchte ich meine Situation kurz darlegen und bitte um Ihre Meinung bzw Ihren Rat. Seit mein Sohn 3 Monate alt ist, wacht er nachts fast stündlich auf. Da ich damals den Verdacht hatte, dass ein ...

von karina1985 20.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

6 Monat altes Baby wacht stündlich auf

Guten Tag, Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und wacht seit ca 10 Wochen jede Nacht stündlich auf. Die erste Schlafphase von ca 19:30 Uhr bis 22 Uhr ist noch die beste, danach geht es dann im Stundentakt weiter und er kann nur mit stillen zum einschlafen gebracht werden, sonst ...

von Binnin 04.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

Baby, 5 Monate, stillt stündlich

Liebes Team, Meine Tochter, 5 Monate alt, möchte tagsüber oft stündlich gestillt werden. Ich lese immer von normalen Abständen ab zwei Stunden und bin darüber etwas verwundert. Für mich ist das in Ordnung, ich stille gern. Kann es allerdings meiner Tochter schaden? Ich ...

von Nika255 22.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

Baby will stündlich trinken

Hallo, meine Kleine wird nächste Woche 5 Monate alt. Sie hat schon immer sehr häufig getrunken, seid ein paar Woche will jetzt allerdings fast immer stündlich an der Brust trinken, auch nachts. Dabei habe ich nicht den Eindruck, dass sie nur nuckeln will, sondern auch ...

von Amelie1234 16.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

Baby 9 Monate kommt nachts stündlich

Liebe Stillberatung Mein Baby war noch nie eine gute Schläferin. Seit Oktober kommt sie nachts wieder stündlich. Ich habe es bis jetzt gezwungenermaßen ertragen aber ab 01.03. muss ich wieder arbeiten und einigermaßen aufnahmefähig sein (mein Mann hat ab dann ...

von Wirbelwind2014 30.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

Stündliches stillen Baby 6 Monate

Guten Morgen Meine Tochter schläft schon seit der Geburt schlecht. Wobei als kleines Baby hat sie auch mal 3-4 Stunden am Stück geschlafen. Seit Wochen wacht sie jedoch stündlich auf und wenn ich versuche sie ohne die Brust zu beruhigen (Schnuller kuscheln) wird ...

von Wirbelwind2014 06.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

12 Wochen altes Baby will nachts stündlich gestillt werden? Schnupfen?

Hallo zusammen! Meine Kleine (mittlerweile 3 Monate alt) schlief relativ schnell ca 3-5 h am Stück nachts. Seit ca. 2 Wochen ist sie etwas erkältet und hat Probleme mit Schnupfen. Seitdem stille ich sie wieder häufiger. Tagsüber ist es bei einem Rhythmus von alle 2-3h ...

von lunamea 16.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby stündlich

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.