Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Was würde mir zustehen an Lohnfortzahlung (normaler Job +Minijob) bei BV

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Tag, Frau Bader!
Ich habe bei Arbeitgeber A derzeit einen 15 Std/Woche Vertrag, der am 30.11. endet und wieder in einen Minijob übergeht.
Ab Dezember kehre ich Vollzeit gleichzeitig nach Erziehungs- und Sonderurlaub in meinen alten Job zurück bei Arbeitgeber B.
Wie verhält es sich, wenn mein Arbeitgeber A ein BV aussprechen würde, das z. B. ab November greift? Kann dies auch nur zeitlich begrenzt für den Teilzeitvertrag ausgesprochen werden bis Ende November oder bis zum Beginn des Mutterschutzes? Stimmt es dass bei BV bis Beginn Mutterschutz ich kein Geld für den Minijob erhalten würde, da ich keine gewisse Anzahl an Sollstunden leisten muss? Falls es mir doch zustehen sollte, wie hoch wäre dies dann?
Und würde ein vom AG A ausgesprochenes BV gleichzeitig für AG B gelten oder wäre das nur beim ärztlich ausgestellten BV der Fall? Anmerkung hierzu, AG A körperliche Arbeit, AG B Bürojob.
Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Antwort.

von Jumplady am 19.10.2017, 20:23 Uhr

 

Antwort auf:

Was würde mir zustehen an Lohnfortzahlung (normaler Job +Minijob) bei BV

Hallo,
ein Bv wird ausgesprochen bei Gefahren für Mutter u Kind auf der Arbeit.Bei einer anderen Tätigkeit muss es also nicht bestehen.
Das ist, außer wegen dem Fortschritt der Schangerschaft, nicht zeitlich zu begrenzen - gleichwohl kann der Ag umsetzen.
Es zählt auch bei einem Minijob
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 20.10.2017

Antwort auf:

Was würde mir zustehen an Lohnfortzahlung (normaler Job +Minijob) bei BV

Körperliche Arbeit ist an sich noch kein Grund für ein Beschäftigungsverbot. Beschäftigungsverbote darf der AG nur dann aussprechen, wenn Gefährdungen vorliegen, die weder durch organisatorische Maßnahmen noch durch Änderungen in den Arbeitsbedingungen ausgeschlossen werden können. Dazu braucht es immer eine Gefährdungsbeurteilung.

Auch wenn das nicht die eigentliche Frage war. Ich verstehe nicht dieses Gepoker mit dem BV.

von uriah am 19.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Lohnfortzahlung im BV

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe eine Frage bezüglich Lohnfortzahlung im Beschäftigungsverbot wegen Schwangerschaft. Seit 2010 bin ich in Vollzeit mit 40 Stunden als Erzieherin in einer Kita beschäftigt gewesen. Im Juli 2016 habe ich meine erste Tochter bekommen. ...

von Kuuuhl 11.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Lohnfortzahlung während Beschäftigungsverbot bei Teilzeitarbeit in Elternzeit

Hallo Frau Bader, Meine Frau und ich haben am 11.08.2016 unsere Tochter bekommen. In der Schwangerschaft hatte sie ein Beschäftigungsverbot, aufgrund ihrer Arbeit in der Pflege. Elternzeit hat sie für 2 Jahre beantragt, bis zum 10.08.2018. Seit dem 15.08.17 geht sie wieder ...

von Kno118 03.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Lohnfortzahlung im Beschäftigungsverbot nach Schichtdienst

Liebe Frau Bader, Ich bin nun in der 20. Woche schwanger und bin vom Arbeitgeber seit der 12. SSW im Beschäftigungsverbot. Ich habe im Schichtdienst gearbeitet (Früh, spät,nacht, Wochenende und Feiertage) Meine Frage an Sie betrifft die Lohnfortzahlung. Meines Wissens nach ...

von Kleinscs 11.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Wie berechnet sich die Lohnfortzahlung bei Gehaltsveränderung?

Guten Abend Frau Bader, ich habe eine Frage zur Lohnfortzahlung im Beschäftigung. Ich befinde mich seit Juli 2017 im Beschäftigungsverbot. Bis zum Mai 2017 habe ich stets ein festes Gehalt für 40 Stunden bekommen. Da ich im Juni bereits nicht mehr voll arbeiten konnte, ...

von Anjalein91 04.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Lohnfortzahlung im Beschäftigungsverbot nach der Elternzeit?

Sehr geehrte Frau Bäder, Ich bin Studentin und arbeite zusätzlich auf Minijob -Basis in einem Unternehmen. Allerdings habe ich nur einen unbefristeten Arbeitsvertrag als Werksstudentin, in der keine Angaben zum Lohn oder zu den Arbeitszeiten festgelegt sind. Zur Zeit bin ...

von Keksrolle 15.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Lohnfortzahlung bei minijob wenn beschäftigungsverbot?

Hallo seid März bin ich im beschäftigungsverbot welches bis zum Beginn des mutterschutzes greift.der mutterschutz begann am 21.mai. Ich arbeite auf 450€Basis werde aber stundenweise bezahlt sodass ich immer einen unterschiedlichen verdienst hatte . Für März wurden mir noch ...

von Sarahgraff 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Beschäftigungsverbot Lohnfortzahlung

Sehr geehrte Frau Bader, Ich weiß nicht, an wen ich mich noch wenden soll, also versuche ich es hier einmal. Ich bin nach meiner Elternzeit (EG plus) am 01.06.17 auf meine alte Arbeitsstelle mit 100% zurück gekehrt. Jetzt bin ich erneut schwanger. Wenn ich die ...

von Lan15 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Lohnfortzahlung

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin in der 5. Ssw,arbeite auf 450 Euro Basis und werde aufgrund von diversen Beschwerden vermutlich ein Beschäftigungsverbot bekommen. Eigentlich würde ich meinen Lohn ja weiterhin bekommen,aber der Betrieb soll im Herbst entweder schließen oder von ...

von Felice2901 06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Lohnfortzahlung ladenschliesung

Hallo danke für ihre zeit erstmal. Ich bin fest eingestellt als Verkäuferin in einem Textil laden. Ich bin schwanger 3 ssw und bin in beschäftigungsverbot bekomme trozdem mein Gehalt weiterhin. Diese Filiale wird bald schließen während meinen bv. Meine Frage werde ich ...

von Eva 18.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Beschäftigungsverbot bei einem Minijob, dennoch weiterhin Lohnfortzahlung?

Hallo, Ich habe 2 Jobs, der eine ist ein Teilzeitjob und der andere ein minijob. Bei dem Minijob wird nach Stunden bezahlt, habe in den letzten Monaten ca. 160 verdient. Nun habe ich ein Beschäftigungsverbot bekommen. Und mein Arbeitgeber sagt, das ab dem Tag an dem das ...

von JenJen89 19.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lohnfortzahlung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.