Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Was tun wenn der Arbeitgeber den Antrag auf Elternzeit ignoriert?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Ich habe bei meinem Arbeitgeber Antrag auf Elternzeit gestellt, leider bekomme ich diesbezüglich keine Antwort sonder anstelle immer wieder emails mit den neuen arbeitsplänen. Mein Fall ist leider ein wenigkompliziert da mein Arbeitgeber mich versuchte grundlos am Anfang der Schwangerschaft zu kündigen. Nach Klage beim Arbeitsgericht wurde dann die Kündigung für unzulässig erklärt, danach verhandelten die Anwälte zwecks verzugslohn und da wurde bei der Gegenseite auch schon erwähnt das ich meine Elternzeit beantragen werde. Als ich dann nun wirklich den ersten Antrag per Einschreiben gesendet habe wurde dieser nicht angenommen also habe ich einen zweiten per Email und Einschreiben mit Einwurf gesendet diese werden jedoch ignoriert und wie gesagt als Antwort bekomme ich immer nur den dienstplan. Natürlich habe ich nicht die Möglichkeit des Arbeitens organisiert und ich habe es auch nicht vor sondern anstelle bleib das Jahr zuhause mit meinem Baby. Ich würde mich sehr über ihre Nachricht freuen. Vielen Dank.

von JackieK am 16.02.2016, 17:59 Uhr

 

Antwort auf:

Was tun wenn der Arbeitgeber den Antrag auf Elternzeit ignoriert?

Hallo,
völlig unerheblich, was er Ihnen schickt. Der EZ muss er nicht zustimmen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 17.02.2016

Antwort auf:

Was tun wenn der Arbeitgeber den Antrag auf Elternzeit ignoriert?

Hallo,

Nun, die EZ bedarf ja keine ANTRAGS, sondern nur einer Mitteilung.
Du hast die EZ mitgeteilt, Nachweis gut aufheben.
Hast Du die nicht abhgeholte Nachricht auch noch?
das wäre wichtig wenn Du ansonsten nicht mehr Fristgerecht eingereicht hättest.
Du bleibst dann einfach Zuhause und steht eben nach Ende pünktlich auf der matte.
idealerweise kannst Du Dich ca. 2 Monate vorher melden um den Wiederbeginn zu besprechen.

Grus

D

von desireekk am 16.02.2016

Antwort auf:

Was tun wenn der Arbeitgeber den Antrag auf Elternzeit ignoriert?

Elternzeit muss nicht beantragt werden. Bei so einem Arbeitgeber würde ich 3 Jahre einreichen und mich in der Zwischenzeit woanders bewerben.

von Alexxandra am 16.02.2016

Antwort auf:

Was tun wenn der Arbeitgeber den Antrag auf Elternzeit ignoriert?

Wenn der Bekanntgabe nicht innerhalb von vier Wochen widersprochen wird, ist sie "angenommen". Stell nur sicher, dass du den Eingang beim AG nachweisen kannst.

LG Lilly

von lilke am 16.02.2016

Antwort:

Ruf bei der Krankenkasse an

Die müssen vom AG über die Elternzeit informiert werden, weil Du ja beitragsfrei gestellt wirst.
Ist die Meldung da nicht eingegangen, dann sollen die bitte beim AG nachfragen. Die sind sehr nett und machen das und vermitteln auch.

Ist es dort gemeldet ist alles gut.

Der AG muss nix bestätigen, weil er eh nix zu entscheiden hat.

von Sternenschnuppe am 16.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kann Arbeitgeber den Antrag auf Teilzeitarbeit bei anderem AG ablehnen?

Hallo, ich arbeite als Krankenschwester und habe 3 Jahre Elternzeit beantragt. Während dieser Zeit sind wir in eine andere Stadt gezogen. Jetzt möchte ich im 3.Jahr der Elternzeit wieder Teilzeit (ca 20 Stunden) arbeiten. Mein alter AG möchte einen Auflösungsvertrag und ...

von M.Gaby 10.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Wie formuliere ich den Antrag auf vorzeitige beendigung der elternzeit?

Ich möchte bei meinem Arbeitgeber einen Antrag auf vorzeitige beendigung der elternzeit stellen da ich auf sozialgeld angewiesen bin seit das elterngeld ausgelaufen ist. Mein Mann befindet sich in Ausbildung. Meine Sachbearbeiterin wies mich darauf hin, daß ich in diesem Fall ...

von Nicole S. 02.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Antrag auf, Elternzeit

Wie reiche ich den Antrag auf Elternzeit beim AG ein

Hallo Frau Bader, ich möchte gerne 2 Jahre Elternzeit nehmen. Ich habe gelesen, dass ich nach der Geburt innerhalb von 7 Tagen den Elternzeitantrag bei meinem AG einreichen muss - soweit klar. Angenommen der ET ist am 5.12.2015 , wann müsste ich nach 2 Jahren ...

von Ella850 19.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Antrag auf, Elternzeit

Antrag auf Elternzeit

Liebe Frau Bader, ich möchte insgesamt 3 Jahre Elternzeit nehmen (gleich die ersten 3), davon möchte ich 18 Monate voll zuhause sein und die restlichen 18 in Teilzeit arbeiten.Ist der Antrag für den AG so richtig formuliert: Die Elternzeit soll im direkten Anschluss an ...

von Augustmama 09.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Antrag auf, Elternzeit

Antrag auf Elternzeit

Hallo, Fr. Bader, ich hoffe sie können mir helfen. Ich hatte vor meiner Tochter eine Vollzeitstelle und bin nach 1 Jahr Elternzeit wieder zurück auf Teilzeit mit 18 Stunden in der Woche.Jetzt bekomme ich im November mein 2 Kind und mach mir Gedanken wie ich das jetzt mache. ...

von Ela88 14.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Antrag auf, Elternzeit

Antrag auf Elternteilzeit ....

Hallo, ich möchte wissen ob ich wenn ich jetzt den Antrag auf Elternteilzeit stelle ( 7 Wochen vor beginn) für meinen eingen Arbeitgeber, ich gleichzeitig bei ablehnung vom eigen Betrieb meine evtl. möglichkeit bei einen anderen Arbeitgeber dann in Teilzeit zu arbeiten in ...

von Deseree 01.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Elternzeitverlängerung? Antrag auf Elternzeit für 2. Kind?

Sehr geehrte Frau Bader, mein Sohn wurde am 21.10.13 geboren. Für ihn habe ich 2 Jahre Elternzeit beantragt und bewilligt bekommen. D.h. die Elternzeit endet jetzt am 22.10.15. Ich hatte allerdings überlegt, die Elternzeit für ein weitere Jahr zur verlängern (Frist von 7 ...

von Schmunzelhase75 31.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Antrag auf, Elternzeit

warum wurde meinen Antrag auf Elterngeld abgelehnt?

Sehr geehrte Frau Bader, seit 04.2013 arbeite ich als Assistenzaerztin in Deutschland. meine Tochter wurde am 19.02.2015 geboren. Meinen Antrag auf Elterngeld wurde abgelehnt mit begrundung dass die Besitzer einen Aufenthaltstitel nach 19a - Blaue Karte haben keine ...

von angela2015 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Antrag auf Versetzung wegen Schwangerschaft

Guten Abend Frau Bader, Ich arbeite in einer Klinik auf einer I.C. Station mit 24 Betten. Davon 4 Beatmungsplätze, als Gesundheits- und Krankenpflegerin. Wir haben viele isolierte Patienten ( Clostr., Noro., MRSA, MRGN usw.. ) sowie viele aggressive und hochgradig Demente ...

von stoffi108 23.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Antrag auf Elternzeit/Frist?

Guten Tag, gibt es Ausnahmen mit dieser 7 Wochenfrist in der man den Antrag beim Arbeitgeber einreichen muss? Ich dachte 7 Wochen vorher? Nun habe ich das hier gefunden? Was ist nun richtig? Antrag auf Elternzeit für Mütter -Für die Anmeldung gilt: Die Elternzeit ...

von bulldogge 16.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Antrag auf, Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.