Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanspruch auf grippenplatz in elternzeit?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

konkret: eigentlich habe ich elternzeit bis mai 2017 eingereicht und wollte aber chef fragen ob ich ab okt.16 in teilzeit schon arbeiten kann...einen platz in der grippe, hätte ich auch, bei unserer tagesmutter! nun bin ich aber schwanger und geh im nov. in mutterschutz u dann wieder in elternzeit ...kann ich meinekl. (11/2 jahre) trotzdem ab nov. in die grippe geben oder sagt der Freistaat sachsen dann ;" Nein sie sind ja zu hause ,also haben sie bzw ihr kind kein anspruch"! ich würde sie gern geben zumal ich mündl. meiner tagesmutter zugesagt habe, und sie ja auch den platz frei gehalten hat und weil es mir sonst zuviel wird hochschwanger, ich wellt sie wenigstens 6h in betreuung geben, ab nov

von kattja am 26.04.2016, 11:00 Uhr

 

Antwort auf:

Rechtsanspruch auf grippenplatz in elternzeit?

Hallo,
Anspruch ab einem Jahr nach Bedarf - aber in vielen Ki-Gärten werden die bevorzugt, die auf den Platz angewiesen sind.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 02.05.2016

Antwort auf:

Rechtsanspruch auf grippenplatz in elternzeit?

Anspruch gibt es hier ab einem Jahr. Ohne Arbeit aber nur auf 4 Stunden am Tag.
Kläre das mit der Gemeinde, Stadt, Jugendamt oder wer da bei Euch dafür zuständig ist.

Magst Du mir erzählen woher das Wort Grippe kommt.
Ich kenne das nur als Krankheit, hier heisst es Krippe.
Schreiben aber so viele "falsch?"
Ist das Dialekt?

von Sternenschnuppe am 26.04.2016

Antwort auf:

Rechtsanspruch auf grippenplatz in elternzeit?

hahaha :-D...voll falsch hast recht ! oh je und das mit nem einser abi...wobei ich ehrlich gesagt hier nicht auf die rechtschreibung achte ist ja anonym ...aber hast recht bei uns spricht man das wie mit G

von kattja am 26.04.2016

Antwort auf:

Rechtsanspruch auf grippenplatz in elternzeit?

Hallo,

ein Anspruch besteht schon - aber die Tagesbetreuungsdauer ist "nach Bedarf". Bei Müttern, die daheim sind, wird in Sachsen in der Regel nur 4 Stunden am Tag ohne Mittagessen übernommen.

Das machen die meisten Tagesmütter nicht mit und lehnen die Betreuung ab oder man muß die Mehrstunden selbst voll zahlen.

von 123imsauseschritt am 26.04.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Änderungsvertrag während Teilzeit in Elternzeit

Hallo Frau Bader. Ich habe 24 Monate Elternzeit mit Teilzeit in Elternzeit ab dem 17 Lebensmonat beantragt. Vor der Geburt habe ich in Vollzeit gearbeitet. Laut Arbeitgeber sollte ich nun einen Änderungsvertrag auf Teilzeit unterschreiben,in dem die Teilzeit in Elternzeit ...

von lyla2009 18.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Arbeitslosigkeit Rückkehr in Elternzeit

Guten Tag, vor einigen Wochen schrieben wir zu dem Thema Arbeitslosigkeit und Elternzeit. Heute habe ich hierzu erneut eine Frage. Der Einfachheithalber nochmal kurz die Eckdaten. 2006-2015 durchgängig angestellt(immer befristet) Arbeitslos zum 01.01.15 aufgrund ...

von Sina1984 18.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

In Elternzeit und wieder Schwanger, wie geht's weiter

Hallo ich befinde mich zurzeit in Elternzeit welche bis 19.10.16 beantragt ist. Also auf 2 Jahre. Jetzt bin ich wieder Schwanger in der 5.Ssw. Voraussichtlicher ET ist 21.12.2016. Ich hatte vorher eine Vollzeitstelle als MFA (Arzthelferin ). Wie gehe ich jetzt am besten vor ...

von Natalia_mini 15.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Mutterschaftsgeld wenn 2. Kind in Elternzeit kommt u diese unterbrochen wurde

Sehr geehrte Frau Bader, nach der Geburt meines ersten Kindes im Dez. 14 habe ich wie folgt Elternzeit beantragt: - ab Dez.2014 ein Jahr voll Elternzeit ohne Erwerbstätigkeit mit Bezug von Elterngeld - dann Unterbrechung der Elternzeit mit Arbeit in Vollzeit von Dez. 15 bis ...

von anneli80 11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Nebenjob in Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich bin aktuell in Elternzeit und im öffentlichen Dienst beschäftigt. Nun werde ich voraussichtlich ab August/September einen Nebenjob (wahrscheinlich auch sozialversicherungspflichtig für ein paar Stunden die Woche) aufnehmen. Wie muss ich meinen ...

von hazelbrave 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Schwanger in Elternzeit

Hallo! Und zwar habe ich folgende Frage: Ich habe einen 6 jährigen Sohn und einen Sohn der im Juli 2 wird. Elternzeit habe ich mir bis zu seinem 3 Lebensjahr genommen. Ich beziehe zur Zeit Landeserziehungsgeld. Nun denken wir über ein weiteres Kind nach. Wie ist dass mit dem ...

von dancelisa 02.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

3. Jahr TZ in Elternzeit ja oder nein

Meine Tochter wurde am 07.09.2014 geboren, ich habe für ein Jahr Elterngeld bezogen und mein Mann hat auch 2 Monate Elternzeit gemacht. Seit November 2015 (da war meine Tochter knapp 14 Monate) arbeite ich 20 Stunden in Teilzeit bei meinem alten Arbeitgeber. 1. Frage: Bis ...

von Marlena14 22.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Freiberuflich in Elternzeit

Hallo, Kann man im 2. und 3. LJ des Kindes in der Elternzeit (Elterngeld nur im 1. LJ) freiberuflich als Krankenschwester arbeiten? Muss das mit dem anderen Arbeitgeber (Vollzeit, unbefristet) abgeklärt werden? Wie ist es mit der Krankenversicherung und wie sieht es mit den ...

von Cupcakevi91 22.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Schwangerschaft in Elternzeit

Sehr geehrte.Frau Bader , ich hoffe das Sie mir die richtigen Informationen zu meiner Situation geben können. Meine einjährige Elternzeit endet Ende Juni. Habe vorher Vollzeit gearbeitet und mein Arbeitgeber hat mich bei voller Bezahlung direkt freigestellt. Ich habe in ...

von Stefanie55555 21.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Teilzeit in Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich möchte gerne 2 Jahre Elternzeit anmelden und nach ca. 1 Jahr wieder in Teilzeit während der Elternzeit einsteigen. Soweit ich weiß, muss ich diese Teilzeit bis 7 Wochen vor Beginn der gewünschten Teilzeit anmelden, ist das korrekt? Oder muss ich den ...

von Schneetanz 17.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.