Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

gemeinsames sorgerecht und umzug zu neuem partner

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo frau bader,

Ich und der KV haben das gemeinsames sorgerecht(waren nicht verheiratet). Schon länger getrennt
Nun besteht die frage da mein neuer Lebenspartner ein haus hat und ich mit meinem kind dort einziehen möchte ob ich die Erlaubnis von ihm benötige oder frei wählen kann. Es sind nur acht km mehr als die jetzige entfernung. Und wir wechseln das abholen und bringen an seinen wochenenden.

Kann er es mir verbieten?
Was kann ich tun falls er es tut?
Falls er sagt es ist ok muss ich mich dann schriftlich absichern?

Er hat kein Problem mit dem neuen partner.

Lg jailine

von Jailine am 17.08.2015, 14:23 Uhr

 

Antwort auf:

gemeinsames sorgerecht und umzug zu neuem partner

Hallo,
Kann er.dann müssen Sie es gerichtlich klären lassen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 20.08.2015

Antwort auf:

gemeinsames sorgerecht und umzug zu neuem partner

Hallo

Selbst eine Straße weiter müsste er rein rechtlich absegnen.
Eventuell bedeutet dies ja auch einen Wechsel des Kindefgartens ? Auch da darf er mitentscheiden.
Aber ihr scheint Euch gut zu verstehen.

Schreibe ihm das doch per Mail unverfänglich und ohne offensichtlich zu zeigen, dass er widersprechen könnte ;-)

Nach dem Motto : " Pendelei ist langfristig gesehen für das Kind auch nix, Karl-Otto hat ja ein eigenes Haus, weißt ja dass er hier um die Ecke wohnt, daher planen wir zu ihm zu ziehen. Wäre es Dir vielleicht möglich unser Kind an dem Wochenende zusätzlich zu nehmen , damit es nicht so viel Umzugsstress hat ? "

So in die Richtung, dann hast Du anhand der Antwort vielleicht schon die Zustimmung ;-)

8km würde auch ein Richter wohl absegnen, bei normalen Umgang alle 14 Tage,aber darauf muss man es ja nicht ankommen lassen.

von Sternenschnuppe am 17.08.2015

Antwort auf:

gemeinsames sorgerecht und umzug zu neuem partner

Hallo

Selbst eine Straße weiter müsste er rein rechtlich absegnen.
Eventuell bedeutet dies ja auch einen Wechsel des Kindergartens ? Auch da darf er mitentscheiden.
Aber ihr scheint Euch gut zu verstehen.

Schreibe ihm das doch per Mail unverfänglich und ohne offensichtlich zu zeigen, dass er widersprechen könnte ;-)

Nach dem Motto : " Pendelei ist langfristig gesehen für das Kind auch nix, Karl-Otto hat ja ein eigenes Haus, weißt ja dass er hier um die Ecke wohnt, daher planen wir zu ihm zu ziehen. Wäre es Dir vielleicht möglich unser Kind an dem Wochenende zusätzlich zu nehmen , damit es nicht so viel Umzugsstress hat ? "

So in die Richtung, dann hast Du anhand der Antwort vielleicht schon die Zustimmung ;-)

8km würde auch ein Richter wohl absegnen, bei normalen Umgang alle 14 Tage,aber darauf muss man es ja nicht ankommen lassen.

von Sternenschnuppe am 17.08.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Gemeinsames ABR ohne gemeinsames Sorgerecht ?

Hallo Geht sowas ? Gericht und Gutachter werden wohl gegen das GSR sprechen, da die Mutter sonst durchdreht. Logik die keiner versteht, aber die Gerichte entscheiden hier so, leider auch noch das OLG. Gibt es auch die Möglichkeit nur das gemeinsame ABR zu bekommen ? ...

von Sternenschnuppe 24.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Vater will Sohn zu sich nehmen.... Gemeinsames Sorgerecht

Guten Abend, Ich bin grad ziemlich m Ende..... Zu den Fakten mein Sohn ist nun 4 und lebt von Geburt an bei mir, sein Vater hat seit zwei Jahren das geteilte Sorgerecht mit mir inkl. Aufenthaltsbestimmungsrecht...... So nun hatten wir seit der Trennung kein gutes ...

von werdendejulimami86 19.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Gemeinsames Sorgerecht und ich möchte 20km weit weg ziehen

Sehr geehrte Frau Bader, mein geschiedener Mann und ich haben das gemeinsame Sorgerecht. Zurzeit wohnen wir 6 km auseinander. Ich möchte jetzt mit meinem neuen Partner zusammen ziehen. Die Entfernung wären dann 30 km ist das zumutbar? Ich möchte meinem Ex auch anbieten ...

von rudischlappi 30.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Gemeinsames Sorgerecht - was kann ich dagegen tun?

Hallo Frau Bader, habe heute ein Schreiben des Amtsgerichts erhalten, in dem der Erzeuger meiner Tochter das gemeinsame Sorgerecht fordert. Wie so viele Mütter bin auch ich dagegen. Er ist vorbestrafter Gewalttäter, schlägt seine kleine Schwester, war Drogenabhängig und ...

von NCD 14.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

gemeinsames Sorgerecht - Gesundheitsfürsorge

Hallo Frau Bader, ich habe einen 7jährigen Sohn und mit dem Vater gemeinsames Sorgerecht. Unser Sohn lebt seit der Trennung vor 3 1/2 Jahren bei mir. Es geht bei uns speziell jetzt um eine Entscheidung bzgl. der Gesundheit / Therapie für unseren Sohn. Der KV stellt sich ...

von Mutti32 22.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Gemeinsames Sorgerecht um mir zu schaden lang sorry

Hallo Frau Bader, ich lebe seit 6 Jahren von meinem Ex getrennt. Wir haben zwei Töchter 9 und 13 Jahre alt. Wir waren nicht verheiratet. Jetzt möchte er das gemeinsame Sorgerecht beantragen aber nur um mir das Leben schwer zu machen. Er gibt allem mir die Schuld und ...

von Fairytale 22.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Frage gemeinsames Sorgerecht

Hallo Frau Bader, ich stelle hier mal eine Frage quasi für meinen Mann. Unsere Situation ist folgende: mein Mann und ich sind verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn (6Monate). Mein Mann hat außerdem einen vierjährigen Sohn, der bei der Mutter lebt. Da es nach der ...

von herzhase 21.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Widerspruch gegen gemeinsames Sorgerecht

Hallo, ich bin Alleinerziehend habe seit 9 Jahren das alleinige Sorgerecht. Nun hat der Kindsvater beim Amtsgericht das gemeinsame Sorgerecht beantragt. Ich habe 2 Wochen Zeit eine Stellungnahme abzugeben. Wenn ich nun widerspreche wird das vor Gericht entschieden oder? ...

von Chaosfrau 18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Gemeinsames Sorgerecht und Schulwahl

Hallo Frau Bader, mein Sohn kommt im nächsten Jahr in die 5. Klasse, mein Ex Mann und ich haben gemeinsames Sorgerecht. Ich habe mit ihm jetzt schonmal gesprochen wie ich die weitere Schullaufbahn unseres Kindes sehe und das ich gerne den kleinen auf eine Private ...

von Sonntagskinder 03.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Trennung und gemeinsames Sorgerecht

Sehr geehrte Frau Bader, mein Partner und ich(nicht verheiratet) haben einen 2 jährigen Sohn. Nun ist es so das ich mich durchgerungen habe und mich trennen werde. Wir haben das gemeinsame Sorgerecht. Kann er mir verbieten mit dem Kleinen ca. 10-15 Km von jetzigen Wohnort ...

von Anja878 14.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gemeinsames Sorgerecht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.