Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

elterngeld , lange berechnungszeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

hallo, ich habe im dez 12 meinen sohn bekommen, alle anträge für das elterngeld zeitgerecht abgegeben, bis heute habe ich keine berecdhnung oder gar zahlungen erhalten....auf nachfrage........es ist in arbeit, nun brauche ich aber das Geld, wir kommen sonst echt in Schwierigkeiten, gibt es eine frist in der das Geld gezahlt werden muss, das kann doch nicht sein, mein kleiner ist 5 Monate alt, und ich bekomme immer noch kein geld-

von summer64 am 31.05.2013, 15:11 Uhr

 

Antwort auf:

elterngeld , lange berechnungszeit

Hallo,
Schreiben Sie dort hin, teilen Sie den Sachverhalt mit und fordern Sie zur Zahlung unter Fristsetzung von 14 Tagen auf. Drohen Sie sonst mit einer Untätigkeitsklage.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 03.06.2013

Antwort auf:

elterngeld , lange berechnungszeit

puh das ist aber wirklich lang!!!
ich würde nochmal druck machen und zur not mit einem anwalt drohen!

von CKEL0410 am 01.06.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld nach Minijob

Sehr geehrte Frau Bader, mein zweites Kind kommt im Juli zur Welt und ich bearbeite gerade den Antrag für das Elterngeld. Ich hatte einen Minijob und habe durchschnittlich 385 € pro Monat verdient. Auf dem Elterngeldantrag steht ja, dass für Minijobs keine Abzüge für ...

von sungirl82 31.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Berechnung Elterngeld

Sehr geehrte Frau Bader, ich beziehe seit 15 Monaten Hartz 4. Am 30.01.13 habe ich eine Tochter bekommen und habe diesbezüglich Elterngeld beantragt, den Mindestbetrag von 300 €. Der Antrag ist noch immer nicht berechnet von der Elterngeldstelle. Das Jobcenter macht ...

von maria-esa 30.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Aufhebungsvertrag während Elternzeit u. Elterngeldbezug unterschreiben?

Hallo Frau Bader, meine Tochter ist im Januar 2013 auf die Welt gekommen. Zunächst habe ich ein Jahr Elternzeit beantragt und beziehe momentan Elterngeld. Nun erfolgt ein Betriebsübergang in eine andere Firma ab 1.07.. Bei der neuen Firma möchte ich nur bedingt bleiben, ...

von bibiweb 29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mutterschaftsgeld kurz nach Elterngeld beim 2. Kind ?

Hallo Frau Bader, Hat man Anspruch auf Mutterschaftsgeld wenn man kurz nach Ende des Elterngeld Bezuges das 2. Te Kind bekommt und zwischendurch nicht mehr arbeiten war? Also wenn zwischen der Geburt des 1 Ten Kindes und des zweiten beispielsweise nur 15 Monate liegen? ...

von Kruemmellaura 29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elternzeit/ Elterngeld

Hallo Frau Bader, mein Sohn wir am 30.10. 3 Jahre alt. Mein Mann würde gerne seine Elternzeit noch nehmen. Wird er da noch von irgendwem bezahlt, also hat er ein Recht auf Elterngeld? Ich bin nicht beruftätig, er ist Alleinverdiener. Vielen ...

von sleep 28.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Wieviel Mutterschafts-/ Elterngeld bekomme ich beim 2ten Kind?

Hallo Frau Bader, habe für 2 Jahre Elternzeit beantragt und 1 Jahr Elterngeld bezogen. Meine Tochter kam am 07.07.2011, meine Elternzeit endet am 02.09.2013. Jetzt bin ich zum 2ten mal schwanger, der Geburtstermin ist der 13.09.2013, der Mutterschutz beginnt laut meiner ...

von TatjanaSch. 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld 2. Kind / freiberufliche Tätigkeit

Guten Tag, ich habe eine Frage. Ich habe neben meiner nichtselbstständigen Arbeit auch Einnahmen aus freiberuflicher Tätigkeit. Ich weiß das Elterngeld beim 1. Kind werden nach dem neuen Recht aus den Einnahmen des Kalenderjahres vor der Geburt berechnet, somit wird ...

von Newborn13 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mutterschaftsgeld, Kindergeld, Elterngeld bei Hartz 4 zurück zahlen?

Liebe Frau Bader, Gerade komme ich vom Amt und höre das ich gut 2600 Euro zurück zahlen muss. Ich bekomme Hartz 4... Ich mein ich wusste das die Gelder verrechnet werden, vor allem Kindergeld und Elterngeld ( das hab ich auch noch nicht ausgegeben). Mein Sohn ist im März ...

von Lexy13 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld

Sehr geehrte Frau Nicola Bader! Wir haben 1991 eine Unfall-Prämien-Rückgewähr-Versicherung (UPR) für unsere 1. Tochter abgeschlossen. Im Mai 2011 ist unsere 2. Tochter geboren. Im September 2011 wurde die Prämie der Versicherung ausgezahlt.- Es erfolgte eine automatische ...

von ara-sunshine 26.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mutterschaftsgeld nach elterngeld?

Hallo, Ich habe von März 2011 bis zum 28.02.2013 in einem befristeten vollzeit Arbeitsverhältnis gestanden. Welcher nicht mehr verlängert wurde aufgrund der Schwangerschaft. Mein Sohn kam am 10.03.2013 zur Welt. Folglich hab ich für die 6 Wochen vor der Geburt ...

von Kruemmellaura 25.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.