Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Arbeit auf Honorarbasis bei Elterngeldbezug

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,
ich bin Lehrerin (Angestellte im öffentlichen Dienst) und in Elternzeit für 1 1/2 Jahre. Natürlich bekomme ich da Elterngeld. Ich würde gern innerhalb der Schulzeit einmal pro Woche eine AG in unserer Schule leiten. Dies würde mit 15€ pro Stunde auf Honorarbasis bezahlt werden. Darf ich das, ohne es anzugeben?
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

von susi01 am 19.10.2017, 16:25 Uhr

 

Antwort auf:

Arbeit auf Honorarbasis bei Elterngeldbezug

Hallo,
Nein, Sie müssen alle Einkünfte angeben.
Alles wird angerechnet.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 19.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Arbeiten auf Honorarbasis während des Mutterschutzes (Dozentenvertrag)

Hallo, ich habe eine Frage, auf die ich bis jetzt leider noch keine Antwort gefunden habe. Neben meiner '"normalen" Angestelltentätigkeit arbeite ich jeweils 1 Mal im Monat für 3h auf Honorarbasis (Dozentenvertrag) als Lehrkraft bei einer Weiterbildung. Diese Tätigkeit ...

von melk 27.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: auf Arbeit, Honorarbasis

in Erziehungszeit auf Honorarbasis arbeiten

Hallo, ich möchte gern mein eines Jahr Elternzeit um ein Jahr Erziehungszeit verlängern. Meine erste Frage: wie bin ich in diesem Jahr krankenversichert? (bin nicht verheiratet und habe keine Familienversicherung) Außerdem möchte gern in der Erziehungszeit auf Honorarbasis ...

von schludi 09.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: auf Arbeit, Honorarbasis

Auf 1 Jahr befristeter Arbeitsvertrag - schwanger werden

Hallo, ich und mein Mann haben geplant in etwa einem Jahr schwanger zu werden. Nun habe ich jedoch, anders als erwartet nur einen auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag erhalten. Wie läuft es dann mit Mutterschutzgeld und Elterngeld, wenn ich innerhalb meiner ...

von Pandachen 30.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Kann der Arbeitgeber meinen Antrag auf Teizeitarbeit ablehnen

Hallo! ich habe 3 Jahre Elternzeit beantragt ( August 2016 ) und schon in diesem Schreiben erwähnt,dass ich im Januar 2018 wieder meinen Beruf in Teilzeit ausüben möchte...nun habe ich im August 2017 den Antrag auf Teilzeitarbeit gesondert gestellt. Der Arbeitgeber hat diesen ...

von Kaja 29.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Anspruch auf Arbeitslosengeld trotz Ablehnung wegen Beschäftigungsverbot

Guten Abend Ich bräuchte dringend einen Rat. Ob Arbeitsamt oder Krankenkasse, keiner will für mich zuständig sein und mir ein Einkommen zahlen. Zum 30.06.2017 ist mein Arbeitsvertrag ausgelaufen, ALO-Meldung ist auch getätigt (leider 1 Woche zu spät) . Nun wäre ja ...

von Anni1985 01.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Aufhebungsvertrag durch Arbeitnehmer

Sehr geehrte Frau Bader, aufgrund von einigen bürokratischen Widrigkeiten konnte ich nicht fristgerecht kündigen. Ich möchte aber dennoch zum 1.9. oder 15.9.2017. bei meinem neuen AG die Arbeit aufnehmen. Kann ich meinen Noch-AG einen Aufhebungvertrag anbieten? Zur kurzen ...

von K.D. 01.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Antrag auf Teilzeit beim neuen Arbeitgeber

Hallo Frau Bader, ich habe meinen Arbeitgeber während meiner Elternzeit gewechselt. Die Vereinbarung war so, ich soll mit 75% starten und nach ca. 5 Monaten in Vollzeit arbeiten. Ich habe einen Vollzeit-Arbeitsvertrag und zuzätzlich eine Vertragsergänzung mit der ...

von estrellitadelmar 30.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Anspruch auf Arbeitslosengeld1 nach Mutterschutz?

Arbeitslosengeld 1 und Mutterschutz Hallo Frau Bader und Leser, ich brauche dringend Ihre Hilfe weil ich mir ein paar Sorgen mache, hoffe dass Sie sich mit so einem Fall auskennen. Mitte August werde ich mich arbeitslos melden, ich hätte Anspruch auf Arbeitslosengeld1 - 1 ...

von malereike 28.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Aufhebungsvertrag nach elternzeit - arbeitgeber möchte überstunden nicht zahlen

Guten Tag, Am 17.8.17 endet meine Elternzeit. Ich habe aber erst vor zwei wochen erfahren, dass ich mit den gewünschten stunden nicht wieder zu meinem AG kann, dieser hat mich nämlich seit ende April mehrfach versetzt. Jetzt steht im aufhebungsvertrag, dass ich mit der ...

von Liilah 15.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Eltergeld zweites Kind trotz Auflösungsvertrag mit Arbeitgeber

Hallo Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Mein erster Sohn wird bald ein Jahr und wir bekommen in 6 Monaten unser zweites Kind, da ich zwei Jahre Elternzeit fürs erste Kind beantragt hatte dann noch in dieser Elternzeit. Nun bekomme ich ja dann wieder vom Arbeitgeber ...

von Rowi2016 05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.