Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wie Nahrung umstellen?

Mein Kleiner ist nun 15 Wochen alt. Der Kinderarzt meinte, ich
sollte langsam von Pre auf 1er Nahrung umstellen. Diesen Versuch
hatten wir vor 8 Wochen schon einmal, was aber total gescheitert ist.
Er hat den ganzen Tag nur geschrien, hatte Durchfall und Blähungen,
und das, obwohl ich Pre und 1er nach Anraten des Arztes 2:1
gemischt hatte. Nach 3 Tagen haben wir aufgegeben und wieder nur Pre
gegeben.

Nun Versuchen wir es erneut, ebenfalls gemischt. 3Löffel Pre, 2 1er. Gestern ging es relativ gut, aber heute ist der Durchfall wieder da. Das heißt, erst kommt ganz normaler Stuhlgang, aber der Rest danach ist immer ganz wässrig, Blähungen auch wieder vermehrt. Legt sich das mit der Zeit,
oder sollen wir einfach bei Pre bleiben? Er trinkt 170ml alle 3 Stunden, also 6 Fläschchen am Tag. Bigaiatropfen bekommt er auch.

von Ermali am 05.09.2012, 19:35 Uhr

 

Antwort:

Wie Nahrung umstellen?

Liebe Ermali,

Sie wissen es doch besser und Ihr Kinderarzt braucht dringend eine Fortbildung in Sachen Ernährung von Säuglingen!

Ihr Sohn kommt mit der 1er nicht klar! Bleiben Sie bei Pre. Das ist für die gesamte Flaschenzeit in Ordnung!

Quälen Sie das KInd nicht länger!

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 05.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Blähungen von der Pre Nahrung

Ich habe bis zum 5. Monat gestillt, dann mussten wir auf Flasche umstellen. Wir haben zunächst Hapre gegeben. Unser Kind hat sich mit dieser Milch verdauungstechnisch sehr gequält. Deswegen haben wir auf Pre umgestellt. Die Gesamtsituation hat sich verbesser, aber die Blähungen ...

von Huschel37 21.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

HA Nahrung

Hallo, unsere Tochter ist eine Woche alt und wird nicht gestillt. Sie trinkt Pre HA Nahrung. Man hat uns dazu geraten im Krankenhaus, da mein Mann Heuschnupfen, Athma und eine Tierhaarallergie hat. Sie trinkt nicht so gut (von Anfang an) und nun meint meine Hebamme, wir sollen ...

von ts1184 08.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

dunkelgrüner Stuhlgang bei AR Nahrung

Hallo, ich habe gleich noch eine Frage. Der kleine bekommt seit knapp einer Woche AR Nahrung, weil er so viel gespuckt hat auf die 1er Nahrung und auch bei der Pre wars so. Das spucken ist zwar besser aber nicht weg. Hinzu kommt, dass sein Stuhlgang deutlich dunkler ist. Er war ...

von mari2009 21.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Pre Nahrung mit Instant Fencheltee mischen? Gerne an alle!

Hallo, unsere Tochter knapp 3 Wochen alt lag 2 Wochen auf der Frühchenstation da sie in der 34+1ssw geboren worden ist. Dort hast sie Aptamil Pre bekommen, Zuhause bekommt sie Alete Pre, laut der schwestern und der ärztin dort ist das wechseln der nahrung kein problem da ...

von 3Wunder 10.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsergänzungsmittel in der stillzeit

Hallo frau höfel, sollte man auch während der Stillzeit zur Nahrungsergänzung ein Folsäure-Jod-Präparat nehmen? Man hört so viel dass man gar nicht mehr weiss was machen... Ich habe jetzt die Packung aus der Schwangerschaft zu Ende genommen und frage mich, ob ich mir ...

von presanella 26.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsmittelunverträglichkeit

hallo frau höfel, können sie mir sagen, wie man eine nahrungsmittelunverträglichkeit bei einem baby erkennt? meine tochter ist nun 10 monate alt und im moment haben wir wieder ziemliche probleme in der nacht. und auch wieder starke probleme mit dem stuhlgang. letzte nacht ...

von maus05 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Menge Pre Nahrung

Hallo Frau Höfel, ich habe eine 4 1/2 Wochen alte Tochter, die ich seit knapp ein einhalb Wochen mit der Flasche füttern muss (aptamil pre ha), Grund war, dass sie auch nach drei Wochen mit stillen noch immer ihr Geburtsgewicht von 3160g (bei 51cm) erreicht hatte. Gestern ...

von s_tephanie 13.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

1er nahrung nach bedarf?

liebe frau höfel, habe wie sie es mir empfohlen haben meinem sohn ein probefläschen der 1er nahrung gegeben und er hat es gut vertragen, mti stuhlgang muss er an manchen tagen mehr drücken und ärgert sich, dies hat sich bis jetzt mit der 1er nahrung auch nicht geändert. nun ...

von sternschnuppe2011 01.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Menge pre Nahrung

Hallo, meine Tochter ist 9 Wochen alt und wiegt knapp 5 kg. Sie trinkt pro Tag zwischen 600 und 800 ml. Meistens trinkt sie ca 700 ml. Nachts schläft sie durch. Wenn wir sie wecken, schläft sie weiter, trinkt ca. 50 ml und ist extrem pikiert, tagsüber ist sie wach und ...

von Lumbertin2424 30.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

nochmal zu pre-nahrung und 1er nahrung

liebe frau höfel, entschuldigen sie, ich habe noch einmal eine frage. wenn ich nun von der pre nahrung auf die 1er wechseln will, wie tue ich dies dann am besten? jeden tage eine pre-flasche durch eine 1er flasche ersetzen oder gleich "radikal" von pre auf 1er ...

von sternschnuppe2011 29.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.