Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

ks und bauch

hallo

ich habe am 01.07.10 per KS entbunden,mein erstes kind,nun sind es fast 6 wochen her und mein bauch sieht immer noch so aus als wäre ich im 6monat schwanger.
ich habe total angst das ich mein bauch nicht mehr weg kriege und es so dick bleibt.was kann ich denn alles machen damit den bauch wegkriege (sport ist ja noch nicht erlaubt)
rückbildungsgymnastik fange ich in 2 wochen an,liege nachts nur auf dem bett,
und still mein sohn voll...also alles was zur rückbildung beiträgt...
aber was kann ich noch tun???
sagen sie bitte das es normal ist das es so lange dauert,ich habe nämlich total angst und will nicht mehr in den spiegel schauen....

vielen dank

von tuncay57 am 16.08.2010, 23:33 Uhr

 

Antwort:

ks und bauch

Liebe tuncay,

mit "ich will" kommen Sie hier nicht weiter!

Die großen geraden Bauchmuskeln mussten sich in der Schwangerschaft dehnen und auseinanderweichen. Das ist nicht von heute auf morgen wieder zu reduzieren. Kommt auch ein bißchen drauf an, ob der Bauch eher Kind oder "Hüftgold" war.

Ansonsten gilt:
auch Kaiserschnitt-Frauen müssen erst Ihren Beckenboden stärken, da er durch Hormone aufgelockert wurde!
Begonnen wird also mit Beckenbodenübungen - erst später (wenn die Rektusdiastase geschlossen ist!!!!!) mit Bauchmuskelübungen (bitte im ersten halben Jahr alles vermeiden, was die Bauchmuskeln massiv belastet!- Gefahr der Mikrofissur).

Leichtes Ausdauertraining ist nach dem Beckenbodentraining okay! Schwimmen - auch sehr gut! Auch für Ihre Gelenke!

Bei allen Sportarten, die mit Hüpf-, Sprung-, Hebe- oder anderen ruckartigen Bewegungen einhergehen, ist nicht das Aufgehen der Narbe das Problem. Die sollte nach 6 Wochen verheilt sein, sondern Mikrofissuren können Probleme machen. Diese kleinsten inneren Verletzungen führen zu Verwachsungen und diese können später höllische Schmerzen verursachen.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 17.08.2010

Antwort:

ks und bauch

man sagt ja auch, die ss kommt 9 monate und geht 9 monate, das ist völlig normal, dass du noch einen bauch hast, hatte ich damals auch noch lange, da brauch man geduld und soll sich keinen stress machen. dafür hast du ja die schönste entschädigung der welt;-)!!

von melp79 am 17.08.2010

Antwort:

an melp79

hi
du hast total recht es ist wert aber natürlich möchte man sich nicht gehen lassen und auch als mama gut aussehen:)
hattest du auch mit Kaiserschnitt entbunden?weil da sagt man ja das man länger braucht mit rückbildung ob das stimmt weiss ich nicht...
wie lange hast du gebraucht bis der bauch wieder flach war?
ich stille ja voll und esse ganz viel unter anderem auch süssigkeiten aber habe trotzdem abgenommen,mit abnehmen habe ich keine probleme habe ja auch nur 5kilo von der ss aber der bauch macht mir angst,und will endlich mit sport anfangen...danke das du mir bisschen mut gemacht hast

LG

von tuncay57 am 17.08.2010

Antwort:

an melp79

hallo!
nein, ich hatte keinen kaiserschnitt...bis mein bauch wieder flach war hat es bestimmt ein jahr gedauert, obwohl er danach nicht wieder aussah wie vor der ss, aber das lag wohl eher an meiner unlust sport zu treiben;-)
lg, melp79

von melp79 am 17.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

bauchmuskeltraining nach KS

hallo Frau höfel, mein KS ist jetzt 9 monate her. ich bin problemfrei. ich möchte jetzt meinen bauch wieder trainieren. man sagt ja, man solle erst die schrägen bauchmuskeln angehen, bevor man mit richtigen situp`s die geraden trainiert. woran erkenne ich, wann ich mit den ...

von stebi 29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: KS, Bauch

bauch frage

wieso ist der babybauch frühs kleiner als nachmittags? wir haben im dezemberforum eine kleine umfrage wer wann welchen BU hat. viele messen frühs weniger als nachmittags/abends. woran liegt das? ich hab frühs zb 117cm und nachmittags 123cm.... ist ja schon emens der ...

von Babymit30 13.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Bauch wird hart

Hallo Frau Höfel, ist es normal, dass der Bauch im 6. Monat ab und zu hart wird? Bei mir wird er auf der linken Seite neben dem Bauchnabel hart, das hält etwa eine Minute an. Das passiert meist 2 - 3 Tage hintereinander ein Mal am Tag, dann tagelang nicht mehr. Können ...

von Anisia 09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Baldige Bauchlage

Meine Tochter (4 Monate) kann sich schon für kurze Zeit auf die Seite drehen. Wir denken das sie früher oder später sich komplett drehen kann und dann auf dem Bauch dreht! Sie schläft seit ihrer Geburt in ihrem eigenen Kinderzimmer, im Bett! Wir hören sie nur durch ein ...

von kleineMaus0983 09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

immer wieder Bauchschmerzen 29.ssw

Sehr geehrte Frau Höfel, ich habe seit ca. 2 Wochen immer wiederkehrende Leibsschmerzen, die allerdings immer wieder an anderen Stellen auftreten (Ziehen im Wechsel rechts/ links- unterer Bauch; Schmerzen Rücken-Nierenbereich; Stechen seitlich...). Ich muß auf Arbeit recht ...

von sun_hex 30.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Spalt zwischen Bauchmuskeln

Hallo Frau Höfel mein Sohn ist schon fast drei Jahre alt, aber ich hoffe ich darf eine Frage dennoch stellen: Direkt nach der Geburt wurde bei mir eine leichte Beckenbodensenkung diagnostiziert. Meine Übungen habe ich gemacht und nun nach fast drei Jahren scheint alles ...

von jenny1 30.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Termin KS und Querlage

Hallo Frau Höfel, ich hab meine Frage mal von den FÄ kopiert. Eine Hebamme denkt da ja manchmal noch etwas anders drüber #181 mein Baby liegt seit der 25.SSW in BEL und heute (37+0) lag es in Querlage, Po aber eher unten und Kopf unter den Rippen. Also keine reine Querlage, ...

von emanskii 28.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Schwangerschaftsödem am bauch? Gibts das?

Hallo Ich bin jetzt in der 38 SSW und mir ist aufgefallen, dass mein bauch nach unten gewandert ist, ist ja normal!!! Ich habe im laufe der schwangerschaft ca 25kg zugenommen! Heute ist mir aufgefallen,dass die untere Hälfte des Bauches total wabbelig geworden ist, (fühlt ...

von abbauer 25.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

beckenschmerzen und bauchnabel gern an alle

hallo ihr lieben hab da mal 2 fragen und hoffe ihr könnt mir bissl weiter helfen frage1 was hilft bei beidseitigen beckenschmerzen??? ich glaube mein zwerg reibt mit dem kopf ganz schön da unten rum. das ist so ein starkes ziehen/reiben und tut mit dann höllisch weh. ...

von muaddal 24.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Harter Bauch

Hallo, ich bin jetzt in der 29. SSW. Ich bekomme sehr oft, besonders wenn ich liege einen harten Bauch. Jedes mal, wenn ich zum Gyn gehe und ein CTG bzw. Toko geschrieben wird, waren nie Wehen zu sehen. Ich nehme 2 x pro Tag Magnetransforte. Was könnte dies Ihrer Meinung ...

von mamaela0311 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauch

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.