Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Kind bei Papa und Oma schlafen ! Abstillen

Guten Tag,

ich hätte 2 Fragen:

1. Schlafen bei Papa und Oma.
Mein Sohn wird im Oktober 2.
er ist ein Super glückliches Kind, allerdings sehr auf mich fixiert.
Er wird von meiner Oma mindestens 2 x wöchentlich für mindestens 2 Std alleine betreut.
Mein Mann ist Pilot und daher immer sehr unterschiedlich zu Hause.
Aber wenn er zu Hause ist macht er immer 1 x die Woche nen halben Tag mit ihm alleine.
Mein Sohn geht auch ohne Probleme mit beiden mit, sagt tschüss zu mir, winkt und geht mit.
Nur sobald er mich sieht, ist die andere Person abgeschrieben (nicht immer).
Nur mit'm schlafen wo anderes ist es noch schwierig.
Er wird noch zum einschlafen gestillt, abstillversuche haben bislang leider nicht geklappt.
Vor 1 Woche hat mein Mann versucht ihn durch tragen einzuschlafen - Ixh war den Tag unterwegs-er hat aber ganz schrecklich geweint .
Und hat sich erst beruhigen lassen , als ich da war.

Meine Frage: kann ich ihm das schlafen bei Oma und Papa einfach zutrauen?
Sollte ich mit anwesend sein ?
Wann sollte ich einschreiten ? Darf er be denen weinen ?
Wie sollte er beim schlafen begleitet werden ? Meine Oma ist 76 und tragen ist zu schwer.


2. Frage:.
Kann ich eigtl abstillmedikamente nehmen - dass keine Milch mehr kommt - ubd er sich so von alleine abstillt , weil er merkt es kommt nix mehr ?

Danke und LG

von MaDa am 21.08.2015, 11:54 Uhr

 

Antwort:

Kind bei Papa und Oma schlafen ! Abstillen

Liebe MaDa,

warum sollen Vater oder Oma oder Pillen etwas richten, was Sie tun müssen? Abstillen.

Wenn Sie nicht mehr stillen wollen, dann stellen Sie das Brust geben ein.
Das ist ein paar Tage stressig, aber dann akzeptiert Ihr KInd das.
Allerdings nur, wenn Sie konsequent bleiben.

Wenn Frau Abstillmedikamente nimmt, muss sie auch gleichzeitig das Stillen einstellen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 21.08.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schlafen, weint auf einmal

Hallo, Meine Tochter fast 7 Monate, habe ich seit dem sie 3 Monate ist immer ins Bett gelegt Mobile an und sie ist, natürlich auch mal mit nicht so guten Phasen, meist eingeschlafen. Nun habe ich seit ca 1 Woche das Problem, das sie los schreit, wenn ich sie ins Bett ...

von meli1 17.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

In schlafenszeiten "eingreifen "?

hallo Frau höfel, Unser Sohn ist 8,5 Monate und schläft wie folgt: Ca. 8 Uhr aufstehen 11-12:30/13 Uhr Vormittagsschlaf 15/16-17 Uhr nachmittags schlaf 20/20:30 Uhr ins Bett Man kann die Uhr danach stellen, alle 3 Stunden ist er total müde und lässt sich nicht ...

von Puenkel 16.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

mit 4 monaten auf dem Bauch schlafen ok?

Hallo Meine kleine ist 4 monate alt. Seid sie 3 Monate alt ist dreht sie sich selbst auf den bauch, auch den kopf kann sie schon lang und gut alleine halten. Jetzt dreht sie sich im schlaf auch auf den bauch. Ich hab auch so schon große Angst vor dem plötzlichen kindstod ...

von bätmän 16.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Ich kann nicht schlafen

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich bin in der 32. Woche und seit gast 2 Wochen habe ich schlimme Schlafprobleme. Sobald ich mich hinlege verspüre ich eine quälende innere Unruhe, fühle den eigenen Puls sehr deutlich, hinzu kommt eine Unruhe in den Beinen. Ich muss dann noch alle ...

von Mirjanawalli 15.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Schlafen im Tragetuch

Liebe Frau Höfel! Unser Sohn ist jetzt 7 Wochen alt und wollte von Anfang an nicht in seinem Stubenwagen schlafen, auch im Kinderwagen gab es immer nur Geschrei, mittlerweile schaut er zumindest mal eine halbe Stunde herum, an Schlafen ist darin aber nicht zu denken. Aus ...

von solaria1 15.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Probleme beim schlafen legen

Hallo Frau Höfel, ich habe ein großes Problem mit meiner 10,5 Wochen alten Tochter und den Schlafgewohnheiten. Folgendes mache ich um sie schlafen zu legen: ich gehe mit ihr bei Müdigkeitsanzeichen immer nach 40 Minuten wachphase ins Schlafzimmer wo ihr Bett steht. Lege sie ...

von Denise1703 13.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Weinen statt schlafen tagsüber

Guten Tag, wir sind mit unserem 5 1/2 Wochen alten Schatz mit unserem Latein langsam am Ende. Unser Sohn schläft tagsüber nicht genug und ist deshalb spätestens ab dem Nachmittag total kaputt und ständig am Weinen. Inzwischen stehen wir morgens zwischen 7-9 Uhr auf, er ...

von ankh 10.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Kind kann nur auf dem Bauch ruhig schlafen

Hallo, bei meiner Kleinen (11 Wochen) bürgert es sich momentan ein, dass sie immer schlechter auf dem Rücken schlafen kann/mag. Anfangs war es kein Problem. Wir haben auch immer gewechsselt, dass sie tagsüber mal auf der Seite (rechts/links) oder auf dem Bauch geschlafen hat ...

von Need 06.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Auf dem Rücken schlafen

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 19.SSW mit Zwillingen und schlafe leider jetzt schon schlecht, da ich keine bequeme Position finden kann. Am besten geht es auf dem Rücken, ich habe aber gelesen dass man das nicht soll, wegen der Sauerstoffzufuhr. Manchmal lege ich mir das ...

von Susi5000 05.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

baby nimmt Fläschchen nicht von papa

Hallo, ich habe das Gefühl, dass unser 5 Wochen altes baby die Flasche vom papa verweigert, auch wenn er Hunger hat. Trinkt dann mit Müh und Not 50 ml und schläft danach dann schlecht bis garnicht. Kann das sein, dass es daran liegt, wer ihm die Flasche gibt??? Mein Mann hat ...

von sab77 29.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.