Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Homöopathie nach Fehlgeburt

Sg Frau Höfel

Ich hatte Ihnen diese Woche schon mal eine Frage gestellt. Ich hatte eine Fehlgeburt nach Blasensprung in der 14 Ssw. Meine Frage was oder wie kann ich meinen Körper Homöopathisch unterstützen wieder in den richtigen Zyklus zu finden und was kann ich nehmen gegen depressiver Verstimmung bzw falls wieder eine Schwangerschaft Eintritt das ich ruhiger werde (evtl Panik Schübe die mit Sicherheit dann ab und an auftreten werden ) am liebsten wäre mir ein Mittel für den Zyklus wo ich nicht darauf achten muss das ich es bei Eisprung weglassen soll bzw wechseln evtl eines das ich durchnehmen kann... Da ich 1) nicht weiß wann mein Eisprung stattfindet (aufgrund meines Zyklus vor der Schwangerschaft 30-35 Tage) und ich eigentlich nur meinen Körper wieder fit machen möchte und bei Eintritt einer Schwangerschaft mein Körper klar kommt.
Danke für Ihre Geduld!
Liebe Grüße ,Stephanie

von stephanie-80 am 21.08.2016, 20:17 Uhr

 

Antwort:

Homöopathie nach Fehlgeburt

Liebe stephanie,

so ein Mittel, welches 3-5 Dinge behandelt (Zyklus, Verstimmungen, für alles zu gebrauchen ist), diesel Mittel bzw. diese Mittel müssen für jeden Menschen genau ausgesucht werd. Da gibt es nichts, was man gerade mal aus dem Regal nimmt. Da braucht es eine ausführliche Anamnese.

Homöopathische Mittel sind Medikamente mit entsprechenden Wirkungen und Nebenwirkungen.

Die Homöopathie arbeitet nach der Ähnlichkeitsregel nicht nach Symptomfindung wie die Schulmedizin. D.h. zum Beispiel, jemand mit einer Erkrankung zeigt Verfolgungswahn: Unruhe, Schweißausbrüche, das Hin-und Herwerfen des Kopfes, bellendes Husten etc.
Diese Symptome macht auch das homöopathische Mittel Akonitum, wenn man es einem GESUNDEN gibt!!!!!
Dies macht sich die H. zunutze. Sie gibt dies Mittel dem Kranken, der GENAU dieses ähnliche Verhalten zeigt!!!

Der Körper verstärkt mit dem Mittel die Erkrankung (nennt man Erstverschlimmerung) und zwingt so den Körper selber einzugreifen und sich zu regenerieren!

Und DESHALB muss ein homöopathisches Mittel immer auf die zu behandelnde Frau abgestimmt werden.

Es kann nämlich sein, dass zwei Frauen mit den gleichen Symptomen völlig unterschiedliche Mittel bekommen!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Fehlgeburt

Sg Frau Höfel Ich hatte ab der 7 Ssw bis zur 11 Ssw ein Hämatom was in dieser Zeit auch Braun abgeblutet ist. Ab Anfang 12 Woche war alles ok, Hämatom Weg Baby gewachsen alles gut nur das sich die Plazenta direkt über den inneren Muttermund gebildet hat. Ende 14 Ssw hatte ...

von stephanie-80 19.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Phyto l nach 2 fehlgeburten

Hallo Frau Höfel, ich habe am Wochenende in der 6 ssw zum zweiten mal eine Fehlgeburt mit machen müssen. Ich vermute das sich meine Gebärmutter schleimhaut noch nicht richtig aufgebaut hatte da ich nach der 1. FG in diesem Jahr meine Periode bis jetzt nicht richtig hatte. ...

von lillyfee14062014 15.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Angst vor Fehlgeburt

Hallo, Mein Sohn ist drei und klettert liebend gern auf mich drauf und stützt sich dann mit seinem ganzen Gewicht oft ganz genau über dem Schambein, wo die Gebärmutter liegt oder meinem Eierstöcken ab. Er setzt sich auch gern auf meinen Bauch und beginnt zu hopsen. Ich hebe ...

von Honigbiene2013 21.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Wann darf ich nach einer Fehlgeburt mit Ausschabung wieder Schwanger werden?

Ich hatte am 07.04.16 eine Ausschabung gehabt,weil keine Herztöne mehr vorhanden war. Das Embryo wurde zur Untersuchung geschickt und es kam raus, dass ich eine Partialmole hatte. Meine hcg Werte wurden in bestimmten Abständen untersucht und seit 27.06 sind meine Werte wieder ...

von Süssperle 07.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Angst vor dritter Fehlgeburt

Liebe Frau Höfel, ich bin nach zwei Fehlgeburten wieder schwanger (Anfang 5. SSW) und spritze jetzt Heparin, da eine Gerinnungsstörung festgestellt wurde. Ich habe bereits eine gesunde Tochter, aber nach den zwei Fehlgeburten kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, dass es ...

von penny2013 02.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt 11 ssw ohne ausscharbung

Hallo, Montag Abend bekam ich von jetzt auf gleich starke Schmerzen, so dass ich mich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. im Krankenhaus fingen direkt die blutungen an. Die schmerzen und die blutung wurde immer schlimmer so daß noch nicht einmal die untersuchung möglich ...

von loewenbaby81 11.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Cytotec Fehlgeburt zu Hause

Hallo Frau Höfel, ich muss laut Frauenärztin Cytotec einnehmen, weil sich nur das Innere der Fruchthöhle von alleine gelöst hat aber die Fruchthöhle an sich nicht. Es hat dann einfach aufgehört zu bluten. Entzündungen habe ich keine. Vor einer Ausschabung habe ich ...

von Pati1986 28.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Statt Frauenmanteltee, Homöopathie

Hallo Frau Höfel, Letztes Jahr März 2015 hatte ich eine Fehlgeburt. Nach einem Jahr wollen wir es wieder versuchen. Da wir bereits ein Kind haben, wünschen wir uns ein 2. Meine Hebamme empfahl mir den Frauenmanteltee. Wenn ich denn Tee jeden Tag, eine Tasse trinke, dann ...

von Schnuffi28 24.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

Keine Periode nach Fehlgeburt ohne Ausschabung, was nun?

Liebe Frau Höfel, ich melde mich, weil ich wirklich keine richtigen Angaben zur meiner Situation bekomme. Am 18.03.15 hatte ich eine Fehlgeburt (ohne Ausschabung) in der 4 Schwangerschaftswoche. Blutungen hatte ich nur ein wenig nach der Urinierung, die nach knapp 4 Tagen ...

von Keny 15.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt

Hallo liebe Frau Höfel, folgende Frage. Ich bin heute in ssw 6+6 und da ich gestern ganz kurz eine leichte Blutung hatte sind wir im kh zur Untersuchung gewesen. Dort sah man nur eine leere Fruchthöhle. Letzte Woche bei meiner Ärztin sah man den dottersack. Die Ärztin aus dem ...

von mama0407 29.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.