Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Form des Bauches bei einer Vorwehe ! gern an alle

Hallo Frau Höfel

diese Frage mag vllt doof klingen aber ich habe mich gefragt ob der Bauch bei einer Vorwehe oder Wehe generell immer symetrisch ist oder ob er evt. je nach Kindslage asymetrisch sein kann.

Ich beobachte es schon seit ein paar Tagen seit ich angefangen hab Vorwehen zu bekommen, das der Bauch manchmal symetrisch ist (in meinem Falls irgendwie oben eckig ;-)
und manchmal ist eine Seite dicker als die andere !
Nun frage ich mich ob das dann vllt keine Wehe ist sondern nur das Kind was sich mir entgegen streckt.
Ich kann das manchmal nicht ganz auseinanderhalten, weil es sich fast genau gleich anfühlt. Allerdings ist der Bauch auch dann komplett hart und gespannt und tut etwas weh so wie bei einer eindeutigen Wehe !

Kann das angehen ???

LG sabby
36+1

von sabby1990 am 01.06.2012, 22:55 Uhr

 

Antwort:

Form des Bauches bei einer Vorwehe ! gern an alle

Liebe sabby,

sagen wir mal so: durch die Bewegung vom Kind (z.B. beim Ausstrecken zu einer Seite) wird eine Wehe ausgelöst.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 03.06.2012

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.